LOGISTIK express Newsportal

  • ✅ Portfolio: Cross Media [Werbemöglichkeiten]

Ingenia liefert Krantechnik für neue Produktionsstätte des Lebensmittelproduzenten LAND-LEBEN.

Ingenia liefert Krantechnik für neue Produktionsstätte des Lebensmittelproduzenten LAND-LEBEN.

Ingenia liefert Krantechnik für neue Produktionsstätte des Lebensmittelproduzenten LAND-LEBEN.
Juni 03
07:25 2016
LAND-LEBEN_BTO6_3a_klein

Peneder Bau-Elemente GmbH

In Anthering bei Salzburg entsteht ein neuer Firmensitz der LAND-LEBEN Nahrungsmittel GmbH.  Bereits im April konnte sich Ingenia, der Linzer Spezialist für Kran- und Hebezeuge bzw. Sonderanlagenbau den Auftrag für einen Hängekran bzw. die Mechanik sichern, der die Lebensmittelcontainer sicher in der Halle bewegt.

„Wir setzen bewusst auf heimische Spezialisten. Das garantiert uns beste Qualität sowie Flexibilität, und  darüber hinaus auch die nötige Nähe, wenn es um die weitere Betreuung geht“,  LAND-LEBEN, über die internen Vergaberichtlinien.

Das Salzburger Traditionsunternehmen LAND-LEBEN ist nun seit mittlerweile 40 Jahren ein fixer Bestandteil der österreichischen Nahrungs- und Genussmittelindustrie.  Im April des Jahres wurden die Aufträge für die neue Produktionsstätte in Anthering bei Salzburg vergeben. Ingenia wird zu dem Kooperationsprojekt einen 2,5 Tonnen Traglast Hängekran mit Teleskopgreifer samt Wiegesystem für die Edelstahlcontainer liefern, in denen die Backerbsen zu den Verpackungseinheiten transportiert werden. Die Container selbst kommen von der Ing. Daxner GmbH aus Wels. Des Weiteren im Projekt sind die ESA Elektronische Steuerungs- und Automatisierungs-Ges.m.b.H. aus Wolfern, die die Elektronik und Steuerung der Anlage verantwortet sowie der Logistikpartner Schwingshandl – automation technology GmbH aus Holzhausen, der die Bodenlogistik umsetzten wird.

Höhere Flexibilität durch Container
Ab Herbst soll das Traditionsprodukt Backerbsen im neuen 9.000 m2 großen Produktionsstandort verpackt und außer auf dem österreichischen Markt in über 30 Länder vertrieben werden. Um diese Kapazität zu schaffen, werden die Verpackungseinheiten mit den Backerbsen nicht mehr wie früher durch starre Rohleitungen beschickt, sondern zukünftig mit an der Decke fahrenden Edelstahlcontainern. Diese sind durch die Krantechnik wesentlich flexibler und damit auch effizienter zu handhaben. Zusätzlich erleichtert und vereinfacht das im Hängekran eingebaute Wiegesystem die Datenlieferung an die Nachkalkulation.

www.ingenia.at

 

Heft LE-4-2016

Presseservice-Upload

MarkusJaklitschFür die Veröffentlichung von Pressemitteilungen bringen Sie über den Presseservice-Upload "Beitrag einreichen" ihre Pressemeldung(en) ein. Nach Prüfung schalten wir eingereichte Beiträge frei.

Beitrag einreichen

BEITRAG EINREICHEN
Kategorien
Vielen herzlichen Dank für Ihr Mitwirken.
 

Werbefenster

Presseservice + Newsletter

 

MarkusJaklitschInformieren Sie Kunden und Interessenten und reichen Sie Ihre Pressemitteilungen über unseren Presseservice-Upload ein. Mit unserem Newsletter erreichen wir wöchentlich 6.000 Leser. Newsletter Presseservice

Presseservice Newsletter

Beitrag einreichen

Für eine Veröffentlichung auf LOGISTIK express bringen Sie über unseren Presseservice-Upload "Beitrag einreichen" ihre Pressemitteilung ein. Nach eingehender Prüfung schalten wir ihre Pressemeldung(en) via Newsportal + Newsletter + Soziale Medien + SEO Key Words frei.

ARCHIV SUCHE

ARCHIV KATEGORIEN

Monatsarchiv

Tagesarchiv

Januar 2017
M D M D F S S
« Dez    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

TWITTER

Kategorien