LOGISTIK express Newsportal

Metasyst Informatik und LTW Intralogistics schließen sich zusammen

Metasyst Informatik und LTW Intralogistics schließen sich zusammen

Metasyst Informatik und LTW Intralogistics schließen sich zusammen
April 13
09:45 2017
image_pdfimage_print

Günther Laber (Metasyst), DI Konrad Eberle (LTW), Mag. Karl Kaufmann, MBA (Metasyst)

Mit 10. April 2017 verstärkt das Team der Metasyst Informatik GmbH die LTW Intralogistics GmbH aus Wolfurt. LTW hat 100% der GmbH-Anteile von Metasyst erworben und trägt damit den steigenden IT-Anforderungen in der Intralogistik-Branche Rechnung. Metasyst ist somit ab sofort Mitglied der Doppelmayr-Gruppe, dem Weltmarktführer im Seilbahnbau.

LTW Intralogistics, Komplettanbieter im Intralogistikbereich, hat das Wiener Softwareunternehmen Metasyst Informatik übernommen und somit seine Software-Kompetenzen verstärkt. Der Mitte 2016 gestartete Prozess des Zusammenschlusses mit dem Spezialisten für Lagermanagementsysteme konnte damit erfolgreich abgeschlossen werden.

Bereits seit einigen Jahren pflegt LTW eine erfolgreiche Partnerschaft mit der 1990 gegründeten Metasyst Informatik GmbH, die gute Beziehung mündet nun in eine vollständige Integration. Metasyst verfügt über ein branchenneutrales Lagermanagementsystem, das die Anforderungen sowohl von logistischen Standardprozessen als auch von dynamischen Kommissionierprozessen abdeckt.

Ergänzend dazu bietet die europaweit agierende Metasyst auch umfassende, mehrsprachige Lösungen im Bereich der Materialflusssteuerung und 3D-Visualisierung, Staplerleitsysteme sowie Software für die Optimierung von Inventur-, Verpackungs- und Versandprozessen an.

Die grundsätzlichen Strukturen von Metasyst bleiben bis auf weiteres erhalten, die rund 30 Mitarbeiter werden von LTW übernommen. Mittelfristig wird eine Verschmelzung beider Unternehmen angestrebt, der Sitz von Metasyst bleibt weiterhin in Wien.

„Durch die Integration der Firma Metasyst stärkt LTW die eigenen Software-Ressourcen und schafft zusätzliche Möglichkeiten für das Erschließen neuer Geschäftsfelder“, erläutert Konrad Eberle, Geschäftsführer von LTW Intralogistics die Situation. „Der Zusammenschluss stellt einen wesentlichen Schritt für das weitere Wachstum von LTW auf dem globalen Intralogistik-Markt dar.“ Auch Karl Kaufmann und Günther Laber, Geschäftsführer von Metasyst, erwarten intensive Synergien: „In einem sich stark wandelnden Wettbewerbsumfeld ist diese neue Ausrichtung elementar für die kontinuierliche Weiterentwicklung von Metasyst. Wir sehen großes Potential bei der zukünftig noch engeren Zusammenarbeit beider Unternehmen.“

Für die bestehenden Geschäftspartner von Metasyst Informatik gibt es aber keine Änderungen: Management, Mitarbeiter, Standort, alle Verträge und die METALAG Produktlinie bleiben bestehen. Der aktuelle IT-Standort Wien wird zukünftig als Kompetenzcenter für LTW weiter ausgebaut. Wir freuen uns über die, für alle Beteiligten und insbesondere für unsere Kunden, entstandene langfristige Perspektive und hoffen darauf, dass Sie weiterhin – auch in der neuen Konstellation – auf das Metasyst Team setzen werden!

 

LTW Intralogistics GmbH
LTW Intralogistics ist einer der führenden Anbieter maßgeschneiderter und wirtschaftlicher Lösungen für den innerbetrieblichen Materialfluss – LTW verbindet Regalbediengeräte, Fördertechnik und Software zur schnittstellenfreien Gesamtanlage. Gemeinsam mit starken Vertriebs- und Servicepartnern hat LTW seit 1981 weltweit bereits mehr als 900 Projekte sowohl für mittelständische Betriebe als auch globale Konzerne erfolgreich realisiert. Als Mitglied der Doppelmayr-Gruppe, dem Weltmarktführer im Seilbahnbau, stützt sich LTW auf die eigene Fertigung in Wolfurt. Rund 200 Mitarbeiter engagieren sich in den drei Geschäftsbereichen Neuanlagen, Modernisierung und Customer Service. Neben dem Unternehmenssitz im Vorarlberger Rheintal unterhält LTW Tochtergesellschaften in Deutschland und den USA. Weitere Informationen: www.LTW.at

Metasyst Informatik GmbH
Metasyst ist ein europaweit agierender Spezialist für mehrsprachige Softwarelösungen im Logistikbereich. Das Produktportfolio umfasst unter anderem Lagermanagementsysteme und dynamische Kommissioniersteuerungen mit Schnittstellen zu unterschiedlichsten ERP-Systemen sowie Staplerleit- und Materialflusssteuerungssysteme mit 3D-Visualisierungen. Das Unternehmen wurde 1990 gegründet, hat seinen Sitz in Wien und beschäftigt rund 30 Mitarbeiter. Metasyst hat für Kunden unterschiedlichster Branchen bereits mehr als 250 Projekte erfolgreich realisiert. Weitere Informationen: www.metasyst.at

Für Fragen dazu, stehen wir natürlich auch gerne zur Verfügung.

Karl Kaufmann / Günther Laber
Metasyst Geschäftsführung

Goldschlagstraße 172/3, 1140 Wien
Tel: +43 1 911 93 77
E-Mail: info@metasyst.at

LTW Intralogistics GmbH
i.V. Dipl.-Ing. (FH) Ralf Becker
Marketing & Public Relations
Achstrasse 53, 6922 Wolfurt
T + 43 5574 6829 – 226
E-Mail: ralf.becker@LTW.at

 

Kontakt mit dem Autor aufnehmen

Presseservice

Pressemeldungen können Sie über den Presseservice-Upload sowie übers Login unverbindlich einreichen. Für Top-Platzierungen buchen Sie unser Exklusives Presseservice. Der Presseservice-Newsletter erscheint wöchentlich und informiert fachlich, sachlich, aktuell.

Translater

Vorleseservice

Das integrierte Vorleseservice erleichtert den Informationsalltag und startet per Klick. |

b2b.logistik-express.com

verzeichnis.logistik-express.com

Werbefenster

Newsletter Presseservice

Kategorien

Archive

Juni 2017
M D M D F S S
« Mai    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

TWITTER

Händlerbund Watch-Blog

Bestes Produkt – LogiMAT 2017

eCommerce Logistik-Day

    Thomas Ogilvie in den Vorstand von Deutsche Post DHL Group berufen

Thomas Ogilvie in den Vorstand von Deutsche Post DHL Group berufen

den ganzen Artikel lesen