20. Jahreskonferenz des WWPC in Wien

WWPC wurde im Jahr 2000 gegründet und vereint unabhängige Projektladungsspediteure unter einem Dach. Die Philosophie, die beste Expertise durch herausragende Leistungen der Mitglieder des Netzwerks anzubieten, ist die Formel für den Erfolg und die Stärke der Vereinigung. 

In der Vorwoche fand in Wien ein viertägiges Treffen der Mitglieder statt. Die Teilnehmer genossen es sichtlich, sich erstmals nach zwei Jahren wieder persönlich sehen zu können, Geschäfte und Möglichkeiten zu besprechen und gesellschaftliche Ereignisse wahrzunehmen.

Seit der ersten Mitgliederkonferenz in Brüssel im Jahr 2001 erhielten fünf Unternehmen eine Mitgliedschaftsurkunde, die sie als Gründungsmitglieder ausweist:

-) Steder Group, Niederlande (ehemals Husson Huijsman)

-) Kaleido Logistics, Spanien (vormals Vasco Gallega de Consignaciones)

-) Gulf Maritime General Trading & Contracting, (vormals United Shipping Trading & Contracting Services) Kuwait

-) LS Cargo (vormals LS International Cargo) Deutschland

-) Procargo – Professionelle Frachtbetreuung, Finnland.

Von diesen Unternehmen nahmen Wolfgang Karau von Procargo und Rob de Korte von der Steder Group bereits an der ersten Mitgliederkonferenz in Brüssel teil. Die österreichischen Gastgeber des WWPC, Gerhard und Barbara Wagner von Bolk Transport, sorgten dafür, dass die Gruppe eine tolle Zeit hatte. Mitgliedertreffen, Abendessen und Exkursionen boten Gelegenheit zum Austausch mit anderen Mitgliedern und Sponsoren.

Das Konferenzprogramm bot Gelegenheit, sich bei den Sponsoren Wallenius Wilhelmsen und dem Gastredner Professor Dr. Kummer, dem Leiter des Instituts für Transport und Logistik an der Wirtschaftsuniversität Wien, über den Stand der weltweiten Schifffahrt zu informieren. Der Hafen Koper, der ebenfalls zu den Sponsoren dieser Veranstaltung zählt, erläuterte seinen Betrieb und seine Dienstleistungen für Schwer- und Großraumtransporte.

Für den Zeitraum bis zur nächsten Mitgliederversammlung wurde ein neuer Beirat gewählt, der aus folgenden Mitgliedern besteht:

-) Elmer Sarmiento, Royal Cargo, Philippinen,

-) Ahmed Dahshan, KML, Ägypten,

-) Marcel Hafemann, Ambercor Shipping, USA

-) Ole Dammann, LS Cargo, Deutschland.

Als Ort und Datum für die nächste WWPC-Mitgliederkonferenz stimmten die Mitglieder für Toronto im September 2023 und Ambercor Shipping. Kanada hat sich bereit erklärt, Gastgeber vor Ort zu sein.

www.wwpc.eu.com

Quelle: {{feed_name}

Translate »
error: