📣

42 neue Anbieter im Bereich WMS-LVS auf www.speditionssoftware-vergleich.de

Plattform speditionssoftware-vergleich.de setzt auf die bewährte Technologie von IT-Matchmaker®

Neue Plattform "Speditionssoftware-Vergleich"

Neue Online Software-Rechercheplattform für Speditionen und Logistiker verfügbar!

Sichern Sie sich Ihr Ticket zum 3. eCommerce Logistik-Day

Save the Date: 26. September, Wien

£58bn: the cost of WTO trade barriers after Brexit

13. März 2018 16:17

Beitrag bequem vorlesen lassen:

Brexit could cost UK companies £27 billion in “red tape” – the direct cost of new WTO tariffs and non-tariff barriers, according to a study from management consultants Oliver Wyman and law firm Clifford Chance.

And the cost for EU 27 companies would be another £31 billion – a similar absolute magnitude but about four times greater for the UK as a percentage of GVA.

The study, entitled “The Red Tape Cost of Brexit” found that if there were a customs arrangement, the costs would come down to £17 billion for UK companies and £14 billion for EU 27 companies.

About 70 per cent of the extra costs would arise from trade barriers in five sectors in the UK: financial services, automotive, agriculture, food and drink; consumer goods, and chemicals and plastics.

“We estimate direct costs will be equivalent to 5 per cent of GVA or more in aerospace, chemicals & plastics, metals & mining and life sciences, where firms are highly integrated into European supply chains. But the largest absolute impact will come from financial services due to London’s role as Europe’s financial centre and the fact that it will be hard to mitigate impacts in this sector.1

And it said that EU firms are generally better positioned to mitigate cost increases because a larger proportion of their exports are in goods rather than services. “However, mitigations are not easy and will require concerted efforts and resources in planning and implementation.”

Source: logisticsmanager.com

Verwendete Tags

Kategorien

Jetzt im Social Network teilen

3. eCommerce Logistik-Day

Wann: 26.09.2018, Wo: ALBERT HALL Albertgasse 35, 1080 Wien / Josefstadt
——————————————————
LOGISTIK express und das IDIH – Institut des Interaktiven Handels GmbH laden am 26. September 2018 zum 3. eCommerce Logistik-Day nach Wien herzlich ein.

Beiträge, Referentenstatements, Videos und Bildergalerien zum 3. eCommerce Logistik-Day 2018 finden Sie unter https://network.logistik-express.com/.

Anmerkung: Ende September (statt Anfang Sept.) aktivieren wir unser neues B2B Network – ein umfangreiches Job / Firmen / Branchenportal –  mit News zum eCommerce Logistik-Day, Messe LogiMAT und weiteren Events. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns Ihre Meinung kundtun und über unser Presseservice unser Informationsangebot mitgestalten. Gerne informiere ich Sie persönlich am 3. eCommerce Logistik-Day in Wien.

LOGISTIK express® Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und keine Neuigkeiten mehr verpassen.







Newsarchiv

Über 60.000 Pressemeldungen inklusive Keywords über zehn Jahre hinweg durchstöbern.




Filtere nach Tag

September 2018
M D M D F S S
« Aug    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Filtere nach Monat

Filtere nach Kategorie

Cross-medial werben!

Holen Sie sich Ihren Wettbewerbsvorsprung und werben Sie Cross-medial. Die nächste LOGISTIK express Ausgabe publizieren wir Anfang/Mitte Oktober 2018.

Bei Fragen stehe ich Ihnen allzeit gern bereit. Kontakt: Markus Jaklitsch

 

Statistiken lt. Google Analytics 

Wir verwenden Cookies

Damit wir Ihnen ein besseres Nutzererlebnis bieten können haben wir Cookies im Einsatz. Wenn Sie fortfahren, sind Sie mit der Verwendung und Verarbeitung von Cookies auf der LOGISTIK express® Website einverstanden.

Cookies zulassen und fortfahren