📣

CeMAT - 23. bis 27. April 2018 - Eintritt frei: Ihr Ticket ist reserviert!

Heute schon die Industrie 4.0 Trends von morgen erkennen.

Frühbucher-Ticket für Standorttag + eCommerce Logistik-Day

Save the Date: 26.09. und 27.09.2018 - Albert Hall - Vienna

Austrian Gütezeichen Katalog 2018/1

Rund 450 Unternehmen tragen Gütezeichen für Produkte und Dienstleistungen

SEO Analytics: Global Rank 364,405 ⇗ Germany 108.682 ⇗ Austria 3,170 ⇗

Pageviews/User 12 ⇗ Time on site 45 minutes

Platzieren Sie Ihre cross-mediale Werbeanzeige!

Redaktion und Anzeigenschluss ist am 15. April 2018

Allianz X investiert 35 Millionen US-Dollar in Go-Jek

16. April 2018 16:47
Allianz X investiert 35 Millionen US-Dollar in Go-Jek

Beitrag bequem vorlesen lassen:

Allianz X, die digitale Investment-Einheit der Allianz Gruppe, investiert 35 Millionen US-Dollar in die indonesische Mobilplattform Go-Jek. Neben seinem Ridesharing-Angebot bietet Go-Jek auch verschiedene On-Demand- und Zahlungsdienste für Verbraucher an.

Die digitale Investment-Einheit der Allianz Gruppe, Allianz X, streckt rund 35 Millionen US-Dollar in den indonesischen Ridesharing-Dienst Go-Jek, der zudem verschiedene On-Demand- und Zahlungsdienste für Verbraucher anbietet. Durch das Investment wird Allianz Go-Jeks erster internationaler Anteilseigner aus der Versicherungsbranche.

Ziel der Transaktion soll sein, die Präsenz der Allianz in aufstrebenden Märkten zu stärken sowie das digitale Geschäft zu unterstützen. „Die strategische Beteiligung der Allianz X an Go-Jek unterstreicht die Erneuerungsagenda der Allianz Gruppe und unser Engagement für digitale Wachstumsgeschäfte, insbesondere in Schwellenländern.“, sagte Nazim Cetin, CEO von Allianz X.

Die strategische Partnerschaft.
Die strategische Zusammenarbeit zwischen der Allianz und Go-Jek startete bereits vor zwei Jahren mit einer Krankenversicherung der Allianz Indonesia speziell für die Fahrer von Go-Jek. 2017 wurde dieses Angebot für die Familien der Fahrer erweitert.

Go-Jek hat eigenen Angaben zufolge mehr als eine Million registrierte Fahrer und bedient Kunden in mehr als 50 indonesischen Städten. Der Ridesharing-Dienst mit Sitz in Jakarta begann als Ride-Hailing-App und entwickelte sich zu einer mobilen On-Demand-Plattform, die eine breite Palette von Dienstleistungen wie Transport, Logistik, E-Payment und Lieferung von Lebensmitteln bietet, weiter.

Quelle: Internet-World

Verwendete Tags

Kategorien

Jetzt im Social Network teilen

Ihr Ticket zur CeMAT 2018

LOGISTIK express® Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und keine Neuigkeiten mehr verpassen.





Filtere nach Tag

April 2018
MDMDFSS
« Mrz  
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30 

Filtere nach Monat

Filtere nach Kategorie

Newsarchiv

Über 60.000 Pressemeldungen inklusive Keywords über zehn Jahre hinweg durchstöbern.




B2B Firmensuche

Lokalisieren Sie Unternehmen und lassen Sie sich finden, rücken Sie Ihr Unternehmen in den Blickpunkt.

Branchenportal mit Fokus auf die LogiMAT.
http://b2b.logistik-express.com



Firmenverzeichnis mit Fokus auf Österreich.
http://verzeichnis.logistik-express.com


Neuer Presseservice Upload mit Live-Vorschau

Reichen Sie hier Pressemitteilungen ein und informieren Sie:

  • Just in time 10.000 Kontakte über Soziale Medien
  • 5.000 Logistik-affine über unseren wöchentlichen Newsletter
  • 100.000 jährliche Logistik News interessierte Newsportal Nutzer
  • 35.000 laufend Wiederkehrende Newsportal Nutzer

Jetzt Beitrag einreichen

3. eCommerce Logistik-Day

LOGISTIK express und das IDIH – Institut des Interaktiven Handels GmbH laden am 26. September zum 3. eCommerce Logistik-Day in Wien ein. Sichern Sie sich Ihr Frühbucher-Ticket.

E-Commerce Logistik Unternehmen haben auch die Möglichkeit werblich übers Jahr präsent zu sein.

Nutzen Sie unseren B2B Event und knüpfen Sie Kontakte zu Handelsunternehmen sowie zu den Logistics Natives und zum Händlerbund.

Kontakt: Markus Jaklitsch

Werben Sie cross-medial mit Ihrer Fachzeitschrift LOGISTIK express

Google Statistik 1. Quartal
Nutzer: 42.412
Seitenaufrufe: 127.088
1. Germany: 20.556 / 48,58 %
2. Austria: 8.749 / 20,68 %
3. United States 3.258 / 7,70 %

Die LOGISTIK express Ausgab 2-2018 publizieren wir cross-medial zum 23. April 2018.

Kontakt: Markus Jaklitsch