📣

42 neue Anbieter im Bereich WMS-LVS auf www.speditionssoftware-vergleich.de

Plattform speditionssoftware-vergleich.de setzt auf die bewährte Technologie von IT-Matchmaker®

Neue Plattform "Speditionssoftware-Vergleich"

Neue Online Software-Rechercheplattform für Speditionen und Logistiker verfügbar!

Sichern Sie sich Ihr Ticket zum 3. eCommerce Logistik-Day

Save the Date: 26. September, Wien

Allianz X investiert 35 Millionen US-Dollar in Go-Jek

16. April 2018 16:47

Beitrag bequem vorlesen lassen:

Allianz X, die digitale Investment-Einheit der Allianz Gruppe, investiert 35 Millionen US-Dollar in die indonesische Mobilplattform Go-Jek. Neben seinem Ridesharing-Angebot bietet Go-Jek auch verschiedene On-Demand- und Zahlungsdienste für Verbraucher an.

Die digitale Investment-Einheit der Allianz Gruppe, Allianz X, streckt rund 35 Millionen US-Dollar in den indonesischen Ridesharing-Dienst Go-Jek, der zudem verschiedene On-Demand- und Zahlungsdienste für Verbraucher anbietet. Durch das Investment wird Allianz Go-Jeks erster internationaler Anteilseigner aus der Versicherungsbranche.

Ziel der Transaktion soll sein, die Präsenz der Allianz in aufstrebenden Märkten zu stärken sowie das digitale Geschäft zu unterstützen. „Die strategische Beteiligung der Allianz X an Go-Jek unterstreicht die Erneuerungsagenda der Allianz Gruppe und unser Engagement für digitale Wachstumsgeschäfte, insbesondere in Schwellenländern.“, sagte Nazim Cetin, CEO von Allianz X.

Die strategische Partnerschaft.
Die strategische Zusammenarbeit zwischen der Allianz und Go-Jek startete bereits vor zwei Jahren mit einer Krankenversicherung der Allianz Indonesia speziell für die Fahrer von Go-Jek. 2017 wurde dieses Angebot für die Familien der Fahrer erweitert.

Go-Jek hat eigenen Angaben zufolge mehr als eine Million registrierte Fahrer und bedient Kunden in mehr als 50 indonesischen Städten. Der Ridesharing-Dienst mit Sitz in Jakarta begann als Ride-Hailing-App und entwickelte sich zu einer mobilen On-Demand-Plattform, die eine breite Palette von Dienstleistungen wie Transport, Logistik, E-Payment und Lieferung von Lebensmitteln bietet, weiter.

Quelle: Internet-World

Verwendete Tags

Kategorien

Jetzt im Social Network teilen

3. eCommerce Logistik-Day

Wann: 26.09.2018, Wo: ALBERT HALL Albertgasse 35, 1080 Wien / Josefstadt
——————————————————
LOGISTIK express und das IDIH – Institut des Interaktiven Handels GmbH laden am 26. September 2018 zum 3. eCommerce Logistik-Day nach Wien herzlich ein.

Beiträge, Referentenstatements, Videos und Bildergalerien zum 3. eCommerce Logistik-Day 2018 finden Sie unter https://network.logistik-express.com/.

Anmerkung: Ende September (statt Anfang Sept.) aktivieren wir unser neues B2B Network – ein umfangreiches Job / Firmen / Branchenportal –  mit News zum eCommerce Logistik-Day, Messe LogiMAT und weiteren Events. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns Ihre Meinung kundtun und über unser Presseservice unser Informationsangebot mitgestalten. Gerne informiere ich Sie persönlich am 3. eCommerce Logistik-Day in Wien.

LOGISTIK express® Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und keine Neuigkeiten mehr verpassen.







Newsarchiv

Über 60.000 Pressemeldungen inklusive Keywords über zehn Jahre hinweg durchstöbern.




Filtere nach Tag

September 2018
M D M D F S S
« Aug    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Filtere nach Monat

Filtere nach Kategorie

Cross-medial werben!

Holen Sie sich Ihren Wettbewerbsvorsprung und werben Sie Cross-medial. Die nächste LOGISTIK express Ausgabe publizieren wir Anfang/Mitte Oktober 2018.

Bei Fragen stehe ich Ihnen allzeit gern bereit. Kontakt: Markus Jaklitsch

 

Statistiken lt. Google Analytics 

Wir verwenden Cookies

Damit wir Ihnen ein besseres Nutzererlebnis bieten können haben wir Cookies im Einsatz. Wenn Sie fortfahren, sind Sie mit der Verwendung und Verarbeitung von Cookies auf der LOGISTIK express® Website einverstanden.

Cookies zulassen und fortfahren