Bahnlogistik: 60.000 Tonnen Tübbinge über den Arlberg

Die ÖBB Rail Cargo Group setzt im Auftrag der Firma Katzenberger ein Mammutprojekt um. Konkret geht es um den Transport von Tübbingen, also von vorgefertigten Betonsegmenten (Außenschalen), die für die Versteifung im Tunnelbau verwendet werden.

Die Elemente werden im Beton-Fertigteile Werk in Jenbach hergestellt und sind für die Sanierung des Kerenzerberg-Autobahntunnels in Filzbach im Kanton Glarus in der Schweiz vorgesehen. Der Autobahnabschnitt der A3 ist in die Jahre gekommen und musste saniert werden.

Am 7. April 2021 wurden die ersten Tübbinge in Jenbach für den Transport ins Schweizer Weesen verladen. Bis Anfang 2023 sollen die Transporte abgeschlossen sein. Insgesamt fährt der Zug einmal wöchentlich mit 20 beladenen Wagen vom Bahnhof Jenbach in Tirol in Richtung Schweiz ab. Das Auftragsvolumen beträgt rund 60.000 Tonnen.

Direkt im Werk erfolgt die Verladung mittels eines Portalkrans auf die Niederflur-Waggons. Nach dem Transport auf Langdistanz auf der Schiene wird die letzte Meile im Nachlauf per Lkw direkt bis zur Baustelle abgewickelt. Organisiert wird dabei alles aus einer Hand von der ÖBB Rail Cargo Group.

Der reibungslose Transport der Tübbinge erfordert intensive Vorbereitungsarbeiten, damit beim Ladevorgang und bei der Sicherung der Bauteile alles glatt läuft. Zudem besteht eine Just-in-Time-Erfordernis, was eine zusätzliche Herausforderung bedeutet. Im Versand müssen die Wagen zur Beladung aufgrund der begrenzten Infrastruktur- und Personalressourcen immer mittwochs und donnerstags beigestellt werden.

Für den Transport der Tübbinge kommen spezielle Flachwagen zum Einsatz. Die Waggons werden mit 5 Stapeln zu je 13 Tonnen der 5 Meter langen und knapp 2 Meter breiten Betonteile beladen. Daher waren auch spezielle Ladevorrichtungen in Form von sattelförmigen Unterlagen, die in einem Stahlrahmen integriert sind, notwendig. Zwischen den Schichten befinden sich eigens angefertigte Unterlagen aus Holz.

www.oebb.at; www.railcargo.com

Quelle: oevz.com/bahn/

Translate »
error: