BM Hofer zur Schließung der AUA-Basen: Entscheidung sei zu akzeptieren, Chancen sind trotzdem zu sehen

21. Januar 2019 09:35

Beitrag bequem vorlesen lassen:

Wie bekannt wurde, möchte die Fluggesellschaft AUA ihre sechs  Flugbasen in Graz, Linz, Innsbruck, Salzburg und Klagenfurt sowie Altenrhein auflassen und den Fokus damit auf Wien legen.

Verkehrsminister Norbert Hofer dazu: „Keine Frage, dieses Vorgehen der AUA stellt die kleinen Flughäfen vor große Herausforderungen. Allerdings bin ich optimistisch, dass sich für die Flughäfen in den Bundesländern eine Chance durch andere Airlines bieten wird. Dadurch würde der Wegfall der AUA-Basen kompensiert.“ (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:
BM für Verkehr, Innovation und Technologie
Elisabeth Hechenleitner
Presse
01/71162-658111
elisabeth.hechenleitner@bmvit.gv.at
www.bmvit.gv.at

Quelle: APA/OTS Wirtschaft

Verwendete Tags

Kategorien

Jetzt im Social Network teilen

4. eCommerce Logistik-Day

PROGRAMM     Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

4. eCommerce Logistik-Day / Wien, 25.09.2019

.

Google Analytics

Generiert von GADWP 

Job & Karriere

GEDANKENtanken

Archive