LOGISTIK express News

BMÖ lädt zur Teilnahme am Supply Excellence Award ein

BMÖ lädt zur Teilnahme am Supply Excellence Award ein

BMÖ lädt zur Teilnahme am Supply Excellence Award ein
Juni 23
10:45 2017

Gesucht: Herausragende Leistungen entlang der Wertschöpfungskette und Einkauf 4.0

Der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik in Österreich (BMÖ) zeichnet herausragende Leistungen entlang der Wertschöpfungskette und Einkauf 4.0 jährlich mit dem Austrian Supply Excellence & Einkauf 4.0 Award aus. Firmen und Institutionen können sich bis zum 31. August 2017 bewerben. Überdies werden Verfasser herausragender eigenständiger wissenschaftlicher Arbeiten mit dem Austrian Supply Excellence Wissenschafts-Award 2017 gewürdigt. Der Verband vergibt seit 15 Jahren Preise für beispielgebende Konzepte.

Eingereichte Lösungen müssen nachweislich zu einer nachhaltigen und messbaren Wertsteigerung, Kostensenkung, Erhöhung der Wertschöpfungsperformance und/oder zu signifikanten Änderungen in der Zusammenarbeit mit Lieferanten geführt haben. Business-Excellence-Kriterien erfüllen alle Lösungen, die zu einer am Markt herausragenden Position, Wettbewerbsverbesserung und nachhaltigem Nutzen für das Unternehmen beitragen. Sie können organisatorischer, betriebswirtschaftlicher, technischer, technologischer, produktionsbezogener und (IT-)vernetzter Art (Industrie 4.0) sein.

Der Award wird in fünf Kategorien vergeben: Supply Excellence, Innovation, CSR, IT sowie Einkauf 4.0/Industrie 4.0. Gewinner 2016 waren A1 Telekom Austria AG (Wien), Magna Steyr Fahrzeugtechnik AG & Co. KG (Graz), voestalpine AG (Linz) und Zumtobel Group AG (Dornbirn).

 

 

Wer kann sich beteiligen?
Unternehmen, Institutionen, Universitäten, Forschungseinrichtungen, Behörden, öffentliche Verwaltungen, öffentliche Auftraggeber, NGOs.

Jury:
Hochrangige Experten aus Unternehmen, Verbänden, Universitäten und Fachhochschulen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz.

Awardverleihung:
Der Austrian Supply Excellence & Einkauf 4.0 Award 2017 und der Wissenschaftspreis werden im Rahmen des Österreichischen EinkaufsForums am 05. Oktober 2017 in Wien vergeben. Das ÖEF ist Treffpunkt der österreichischen Einkaufsszene. Hier werden aktuelle Entwicklungen, Trends und Zukunftsstrategien diskutiert.

Einsendeschluss: 31. August 2017

Mehr: http://www.e-procurement-award.at/

Mehr zum ÖEF 2017: http://www.bmoe.at/Veranstaltungen/OEF/

 

Weitere Infos:
BMÖ Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik in Österreich
Liechtensteinstraße 35, 1090 Wien
Mail: sekretariat@bmoe.at
Telefon: +43(0)1 367 93 52
www.bmoe.at

Kontakt mit dem Autor aufnehmen

Presseservice

Pressemeldungen können Sie über den Presseservice-Upload sowie übers Login unverbindlich einreichen. Der Presseservice-Newsletter erscheint wöchentlich. Für Top-Platzierungen buchen Sie das Exklusive Presseservice.

Newsletter Presseservice

Translater

Kategorien

Archive

 

eCommerce Logistik-Day Networker

Portal: http://insider.logistik-express.com


LogiMAT Aussteller

Portal: http://b2b.logistik-express.com



Firmenverzeichnis Austria

Portal: http://verzeichnis.logistik-express.com


Logistik Networker

Portal: http://lounge.logistik-express.com


Werbefenster

LOGEXP PR Medien TV

Portal: http://journal.logistik-express.com


LOGEXP Investment

Portal: http://invest.logistik-express.com


Werbefenster

eCommerce Logistik-Day

LogiMAT 2017

LogiMAT 2016

LogiMAT 2015

LogiMAT 2014

LogiMAT 2013

LogiMAT 2012

Leobener Logistiksommer 2014

CeMAT 2014

CeMAT 2011

BVL – DLK 2012

BVL – DLK 2011

Österr. Logistik-Tag 2011

Österr. Logistik-Tag 2010

E-Commerce Logistik-Day 2016

TWITTER

Presseservice 2018

Anfang 2018 richten wir unser unverbindliches und kostenfreies Presseservice an die Mediendienste – APA-OTS und Pressetext aus und führen eine geringfügige Flatrate ein. Und natürlich entwickeln wir unser Exklusives Presseservice stets für Sie weiter. Sie erreichen mich persönlich unter +43(0)676 7035206.

Markus Jaklitsch: Medienportfolio

Marc Possekel: Lagernetzwerk