Job Karriere: Leiter Logistics Procurement (m/w)

Diese Position bezieht sich auf MAGNA STEYR Fahrzeugtechnik AG & Co KG in Graz / Österreich, einen Geschäftsbereich von Magna Steyr.

Standorttag + eCommerce Logistik-Day 2018

Save the Date: 26.09. und 27.09.2018 - Albert Hall - Vienna

B+S übernimmt die Logistik im Filial- und Onlinegeschäft von McTREK

17. August 2017 10:20
B+S übernimmt die Logistik im Filial- und Onlinegeschäft von McTREK

Beitrag bequem vorlesen lassen:

Die B+S GmbH Logistik und Dienstleistungen ist jetzt für die YEAH! AG mit McTREK Outdoor Sports als Multi-Channel-Dienstleister tätig. Seit April übernimmt der Logistikspezialist sämtliche Logistikdienstleistungen für die 39 McTREK-Filialen und die Kunden des Online-Shops. In dem neuen Zentrallager in Bielefeld werden derzeit über 250.000 Warenstücke vom T-Shirt über den Wanderstock bis hin zum Zelt zwischengelagert. B+S versendet diese nicht nur, sondern übernimmt alle logistischen Arbeitsschritte, die ab dem Wareneingang anfallen, wie Qualitätskontrolle, Verpackung und Retourenmanagement. Das Go-live dieses umfangreichen Projekts erfolgte nach einer kurzen Vorlaufzeit.

Eine Lagermitarbeiterin kommissioniert in Bielefeld bei B+S.

„B+S hat uns mit seinem Konzept überzeugt und wir freuen uns auf eine langjährige Zusammenarbeit“, sagt Ulrich Dausien, Vorstand der Yeah! AG. Der Outdoor-Händler hat den Logistikspezialisten für mehrere Jahre für die Abwicklung der logistischen Prozesse des Filial- und Onlinegeschäfts engagiert. Die Services umfassen Wareneingang, Qualitätskontrolle, Lagerung, Kommissionierung, Konfektionierung, Verpackung, Versand und Retourenmanagement.

Innerhalb von vier Monaten nach der Vertragsunterzeichnung im Dezember 2016 musste die Übernahme der Dienstleistungen erfolgen. „Wir sind dem Zeitdruck begegnet, indem wir fokussiert an der Umsetzung unseres Konzepts gearbeitet haben“, sagt Stefan Brinkmann, Geschäftsführer der B+S GmbH Logistik und Dienstleistungen. Bis Anfang April 2017 hatte B+S Zeit für die Organisation und die Errichtung sowie Bestückung der neuen Lagerhalle in Bielefeld. Eine Fachbodenanlage mit 60.000 Plätzen und 1.200 Palettenstellplätze wurde eingerichtet. Dort sind zurzeit sind 250.000 Warenstücke bei 55.000 verschiedenen Artikeln vorrätig.

Filial- und E-Commerce-Geschäft
Nach dem Go-live besteht die Herausforderung nun darin, das hohe Aufkommen an Warenein- und -ausgängen zu bewältigen. Täglich werden bis zu sieben Lkw mit Stückgutsendungen und Paketen mit Waren von 300 Lieferanten an das Zentrallager geliefert. Gleichzeitig werden von hier täglich Lieferungen an 39 Filialen und bis zu 2000 Pakete an E-Commerce-Kunden verschickt. „Das Onlinegeschäft von McTREK wächst stetig, so dass wir mit einem deutlichen Anstieg der Sendungszahlen rechnen“, sagt Brinkmann.

Bei diesem Auftrag fungiert B+S als Multi-Channel-Dienstleister, der B2B- und B2C-Kunden gleichermaßen bedient. Zum Einsatz kommt eine spezielle Software des Herstellers Pixi Software GmbH, die mit dem ERP-System von McTREK Outdoor-Sports kommuniziert. Dies ermöglicht neben der IT-seitigen Steuerung der logistischen Standardprozesse auch die priorisierte Steuerung von auf Onlinemarktplätzen wie Amazon und Ebay erzeugten Aufträgen.

Weitere Informationen unter: www.b-slogistik.de

Über die B+S GmbH Logistik und Dienstleistungen:
Als Anbieter von logistischen Dienstleistungen steht die B+S GmbH aus Borgholzhausen schon seit 2001 für individuelle und effiziente Logistik- und Dienstleistungskonzepte. Rund 170.000 m² moderne Logistikanlagen an sieben Standorten in Deutschland bieten Raum für optimale Logistiklösungen und vielfältige Value Added Services. Fast 450 Mitarbeiter und ein eigener, umweltfreundlicher Fuhrpark mit 60 Fahrzeugen garantieren zuverlässige und flexible Transport- und Logistikdienstleistungen. Alle B+S-Standorte sind IFS-zertifiziert, sodass das Unternehmen seinen Kunden eine dauerhaft hohe und gleich bleibende Qualität garantieren kann. Nationale und internationale Transporte führt das Unternehmen mit eigenen Fahrzeugen sowie in einem europaweiten Partnernetzwerk durch. Der Fokus der Aktivitäten liegt auf Kontraktlogistik und E-Commerce Fulfillment. In den Branchen Food und Pharma deutschlandweit als Logistiker etabliert, ist B+S auch branchenübergreifend tätig.

Job: Leiter Logistics Procurement (m/w)

Diese Position bezieht sich auf MAGNA STEYR Fahrzeugtechnik AG & Co KG in Graz / Österreich, einen Geschäftsbereich von Magna Steyr.

Neuer Presseservice Upload mit Live-Vorschau

Reichen Sie hier Pressemitteilungen ein und informieren Sie:

  • Just in time 10.000 Kontakte über Soziale Medien
  • 5.000 Logistik-affine über unseren wöchentlichen Newsletter
  • 100.000 jährliche Logistik News interessierte Newsportal Nutzer
  • 35.000 laufend Wiederkehrende Newsportal Nutzer

Jetzt Beitrag einreichen

Newsarchiv

Über 55.000 Pressemeldungen inklusive Keywords über zehn Jahre hinweg durchstöbern.




Filtere nach Tag

Februar 2018
MDMDFSS
« Jan  
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728 

Filtere nach Monat

Filtere nach Kategorie

LOGISTIK express® Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und keine Neuigkeiten mehr verpassen.





Firmenprofil mit Presseservice

Lokalisieren Sie zügig Unternehmen und lassen Sie sich finden, rücken Sie Ihr Unternehmen in den Blickpunkt:

  • Firmenprofil Zugang
  • Firmen Kontaktdaten
  • Firmen Eintrag mit Beitragsbild
  • Hintergrundbild
  • Bildergalerie
  • YouTube Video
  • Social Media Icons
  • Firmenstandort mit Google Maps
  • Website Übersetzer
  • SEO Tool
  • Blickpunkt + Job Karriere Option
  • Presseservice Paket

Jetzt informieren

♖ B2B LogiMAT

Branchenportal mit Beiträge, Bilder, Videos.
http://b2b.logistik-express.com



♖ Unternehmen Österreichs

Anbieterverzeichnis: Finde Logistik-Partner!
http://verzeichnis.logistik-express.com


♖ E-Commerce Logistik-Day

Branchenportal mit Beiträge, Bilder, Videos.
http://insider.logistik-express.com


LogiMAT Bestes Produkt 2017

CeMAT 2018, 23. – 27. April

Ihr Ticket zur CeMAT 2018

Save your tickets now – CeMAT 2018

Fachzeitschrift Print on Demand