| |

Altran und Jaguar Land Rover gründen Geschäftspartnerschaft zur Entwicklung einer zukünftigen Softwareplattform für intelligente Fahrzeuge und Maschinen

Altran, ein weltweit fĂĽhrendes Beratungsunternehmen in den Bereichen Innovation und Hochtechnologieentwicklung sowie Jaguar Land Rover haben heute eine strategische Zusammenarbeit zur Entwicklung und Vermarktung einer einzigartigen, bahnbrechenden offenen Softwareplattform bekanntgegeben. Diese Plattform wird die herkömmlichen Elektrik-/Elektronik-Automobilarchitekturen (E/E-Architekturen) revolutionieren, indem sie die modernsten Industrie- und Entwicklungsverfahren mit den Prozessen, Verfahren und Tools kombiniert, die man in…

|

FMW Förderanlagen GmbH vom Konkursverfahren der FMW Anlagentechnik GmbH nicht betroffen!

Die FMW Anlagentechnik GmbH hat als Muttergesellschaft der im Vorjahr insolvent gewordenen FMW Industrieanlagenbau GmbH ein Konkursverfahren beantragt. Dieser Konkurs hat keinen Einfluss auf die FMW Förderanlagen GmbH, die im Rahmen des Sanierungsverfahrens von der FMW Industrieanlagenbau GmbH den operativen Geschäftsbetrieb ĂĽbernommen hat. „Der Neustart der FMW ist aufgrund der UnterstĂĽtzung unserer neuen EigentĂĽmer sowie…

|

Ramharter: Wirtschaftsparlament der Wiener Wirtschaftskammer spricht sich fĂĽr die Aufhebung der Wirtschaftssanktionen gegen Russland aus

In der heutigen Sitzung hat sich das Wirtschaftsparlament der Wiener Wirtschaftskammer klar fĂĽr die Aufhebung der Wirtschaftssanktionen gegen Russland ausgesprochen. „Es ist zu begrĂĽĂźen, daĂź das Wirtschaftsparlament unseren Antrag angenommen hat“, freut sich Karl Ramharter, Fraktionsobmann der Wahlgemeinschaft Fachliste-RFW. „Diese Sanktionen schaden der österreichischen Wirtschaft und wurden scheinbar ohnehin schon von den Tatsachen ĂĽberholt“. Es…

|

CSSC gibt den Bau des ersten intelligenten, in China konzipierten Schiffs der Welt bekannt

Bei dem Projekt des intelligenten Schiffs mit 38.800 dwt handelt es sich um das erste zivile Programm des CSSC Innovation Plans. Es wird vom Shanghai Ship Design and Research Institute (SDARI) geleitet und von der CSSC Huangpu-Wenchong Shipbuilding Co., Ltd. (HPWS), dem CSSC Power Research Institute und der Hudong Heavy Machinery Co., Ltd. umgesetzt. Zu…

|

Forderungsprogramm der Transporteure im Parlament deponiert

Zu einem äuĂźerst konstruktiven Gespräch und Gedankenaustausch trafen sich Franz Danninger, Obmann des Fachverbandes GĂĽterbeförderung in der Wirtschaftskammer Ă–sterreich (WKĂ–), und der Präsident des Ă–sterreichischen Bundesrates, Gottfried Kneifel. „Es ist ĂĽberaus erfreulich, dass wir unseren Forderungen auch in der Länderkammer des österreichischen Nationalrates Gehör verschaffen können. Denn viele unserer Anliegen betreffen ja in der Umsetzung…

|

Ă–AMTC: Trotz fallender Ă–lpreise stiegen die Spritpreise

Um rund zwei Euro – von rund 40 (Oktober) auf rund 38 Euro (November) – ist der durchschnittliche Preis fĂĽr ein Barrel Rohöl (OPEC-Korb) im vergangenen Monat gesunken. Bei den Kraftstoffpreisen war von diesem RĂĽckgang allerdings nichts zu spĂĽren. Ganz im Gegenteil – wie die aktuelle Ă–AMTC-Auswertung zeigt, sind im November die monatlichen Durchschnittspreise erstmals…

|

PSI liefert Betriebshof-Management-System an die MVG Märkische Verkehrsgesellschaft GmbH

Die MVG Märkische Verkehrsgesellschaft GmbH (MVG) hat die PSI Transcom GmbH mit der Lieferung, Implementierung und Inbetriebnahme des Betriebshof-Management-Systems PSItraffic/BMS beauftragt. Das System wird zunächst im Betriebshof in LĂĽdenscheid und im Anschluss in zwei weiteren Betriebshöfen der MVG eingefĂĽhrt. Mit PSItraffic/BMS wird die MVG ihre Fahrzeuge verwalten sowie Stellplätze, Umläufe und die Versorgung automatisch disponieren…

|

Industrie zu Arbeitsmarkt: Wachstum und Beschäftigung brauchen mehr Flexibilisierung und weniger Bürokratie

„Mit rund 430.000 Personen ohne Arbeit neigt sich das Jahr 2015 einem mehr als unerfreulichen Ende zu. Vor allem in Wien ist der Anstieg um fast 17 Prozent beträchtlich – mehr als ein Drittel aller Arbeitslosen wohnen also in der Bundeshauptstadt“, zog der Generalsekretär der Industriellenvereinigung (IV), Mag. Christoph Neumayer, angesichts der heute, Dienstag, veröffentlichten…

|

Xiamen Airlines startet Nonstop Service zwischen Sydney und zwei Städten in der Provinz Fujian

Xiamen Airlines startet am 29. November 2015 mit dem planmäßigen Nonstop-Flug zwischen Fuzhou und Sydney, die bisher erste interkontinentale Route zwischen Fuzhou und einer Destination auĂźerhalb Asiens. Des Weiteren bietet die Fluglinie ab 5. Dezember einen Nonstop-Service zwischen Xiamen und Sydney. Che Shanglun, Chairman of the Board und General Manager von Xiamen Airlines, erklärte, dass…

|

Magna erhält Emittentenangebot-Ausnahmeverfügung, um Käufe über privatrechtliche Vereinbarungen zu ermöglichen

Magna International Inc. (TSX: MG, NYSE: MGA) hat heute angekĂĽndigt, dass die Ontario Securities Commission („OSC“) eine Emittentenangebot-AusnahmeverfĂĽgung (die „VerfĂĽgung“) erlassen hat, die uns RĂĽckkäufe von Stammaktien der Magna International Inc. („Magna“) im Rahmen von privatrechtlichen Vereinbarungen mit einem unabhängigen Drittverkäufer ermöglicht. RĂĽckkäufe unserer Stammaktien ĂĽber eine solche privatrechtliche Vereinbarung gemäß der VerfĂĽgung werden mit…

|

Industrie: Transparenz bei TTIP ist gegeben

„Die Verhandlungen zu TTIP sind die bis dato am transparentesten gefĂĽhrten bilateralen Handelsgespräche“, so der Generalsekretär der Industriellenvereinigung, Mag. Christoph Neumayer, angesichts der Aussagen der GrĂĽnen von heute, Freitag. Die Europäische Kommission habe neben dem Verhandlungsmandat auch viele Dokumente und Textvorschläge online veröffentlicht. Auch wĂĽrden das Europäische Parlament und die nationalen Regierungen regelmäßig ĂĽber den…

|

Greenpeace: EU-Kommission hat US-Konzernen geheime TTIP-Verhandlungsstrategien verraten

Nachdem die britische Tageszeitung The Guardian berichtete, dass die Europäische Kommission dem US-Ă–lkonzern ExxonMobil Zugang zu vertraulichen TTIP-Verhandlungsstrategien gewährte, veröffentlicht Greenpeace heute ein weiteres internes E-Mail der Generaldirektion Handel in der EU-Kommission, das auf den privilegierten Zugang der Industrielobbyisten hinweist. Ein Email-Bericht vom 13.11.2013 eines EU-Spitzenbeamten an KollegInnen der Generaldirektion Handel belegt ein Treffen vom…

|

Aeroflot Group steigert Passagierverkehr in den ersten 10 Monaten des Jahres 2015 um 13,7 %

Aeroflot PJSC (Tickersymbol Börse Moskau: AFLT) gibt die Betriebsergebnisse der Aeroflot Group („der Konzern“) sowie von Aeroflot – Russian Airlines („das Unternehmen“) fĂĽr den Monat Oktober und die ersten zehn Monate des Jahres 2015 bekannt. Die Teilnahme des Konzerns an einem bedeutenden Programm zur Beförderung von Passagieren der Fluggesellschaft Transaero hat die Betriebsergebnisse der Aeroflot Group…

|

Globale Bain-Studie zur Markenstrategie: Die Kraft von Top-Marken ist ungebrochen

Kostendisziplin der vergangenen zehn Jahre zahlt sich aus Fast jedes zweite Unternehmen muss sich aus den Top 20 verabschieden Veränderte Markt- und Kundenanforderungen machen agile Teams notwendig Differenzierte Preis- und Marketingstrategien sichern Erfolg von Top-Marken Die groĂźen KonsumgĂĽterhersteller haben die Krisen der Vergangenheit gemeistert. Doch können sie auch gegen die noch komplexeren Herausforderungen der nahen…

| |

Zielpunkt-Insolvenz: Unternehmensfeindliches Bashing von Gewerkschaft gefährdet Image des Wirtschaftsstandortes Österreich

Das angekĂĽndigte Insolvenzverfahren von Zielpunkt trifft die beschäftigungsintensive österreichische Handelsbranche hart, denn jeder Arbeitsplatz der rund 531.000, der im Zuge der Insolvenz verloren geht ist einer zu viel. Die unreflektierten Vorhaltungen seitens der Gewerkschaft gegenĂĽber Pfeiffer sind jedoch kontraproduktiver Beleg und Sittenbild fĂĽr die weitverbreitete, unternehmerfeindliche Haltung, die das Image des gesamten Wirtschaftsstandortes Ă–sterreich gefährdet….

|

Startschuss für E-Mobilität: Jetzt auch grün laden bei Hofer

Schon seit Jahren bezieht Hofer 100 % GrĂĽnstrom aus Ă–sterreich und steigert die Energieeffizienz seiner Filialen. Jetzt setzt der Lebensmittelhändler – anlässlich des Starts der UN Klimakonferenz in Paris am kommenden Montag – einen neuen Meilenstein im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“. Ab sofort gibt es E-Ladestationen bei ausgewählten Filialen, an denen Hofer-Kunden ihre E-Autos…

|

REWE International AG zum Auftakt der UN-Klimakonferenz: „Umstieg auf 100% erneuerbare Energie bis 2050 muss das Ziel sein“

Wenige Tage vor dem Start der Klimakonferenz der Vereinten Nationen in Paris am Montag bekräftigt Ă–sterreichs fĂĽhrender Lebensmittel- und Drogeriefachhändler seine UnterstĂĽtzung fĂĽr die Forderungen der heimischen Umwelt-NGOs wie Global 2000, Greenpeace und WWF nach einem kompletten Umstieg auf erneuerbare Energie bis zum Jahr 2050. Als GrĂĽndungsmitglied des klima:aktiv pakt2020 trägt die REWE International AG…

|

Zielpunkt meldet Insolvenz an

Investment in hohem zweistelligen Millionenbetrag wäre zur Rettung nötig „Gekämpft bis zum Schluss“ – Pfeiffer hat nichts unversucht gelassen Schritt erfolgt zur Absicherung der Unternehmensschwestern und der 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von UNIMARKT und Nah&Frisch C+C Pfeiffer Verkauf an Transgourmet davon nicht betroffen Die Zielpunkt GmbH, eine 100 % Tochter der Pfeiffer Handelsgruppe, wird Insolvenz…

|

Railjet-Zugverkehr zwischen Wien und MĂĽnchen startet

Ab Freitag 27. November 2015 werden wieder Ă–BB Railjet-ZĂĽge zwischen Budapest/Wien und MĂĽnchen ĂĽber Salzburg fahren. Der direkte Zugverkehr zwischen Salzburg und MĂĽnchen mit Railjet und EC-ZĂĽge war seit Mitte September unterbrochen. Um eine lĂĽckenlose, behördliche Kontrolle der Fahrgäste zu ermöglichen, ist es leider notwendig, dass alle Reisenden am Salzburger Hauptbahnhof nach MĂĽnchen umsteigen. Die…

|

Online-Kauflaune vor dem Weihnachtsgeschäft: Die UNITO-Gruppe rüstetsich mit innovativen Logistik-Lösungen für die Pakete-Flut

Die UNITO-Gruppe reagiert auf den boomenden E-Commerce und wachsende Paketmengen mit der Optimierung der gesamten Logistikkette und Halbierung der Lieferzeit. Der Online-Motor läuft auf Hochtouren: UNITO erreicht ein Online-Umsatzplus von 10,1 Prozent und rechnet auch mit einem zweistelligen Online-Wachstum im Weihnachtsgeschäft. Mobile Einkäufe erzielen im laufenden Jahr Rekordzuwachsraten, das Smartphone generiert ein Anspracheplus von 80 Prozent…

|

Aeroflot verbessert Services in der Business Class

Auf FlĂĽgen, die länger als sechs Stunden dauern, erhalten Passagiere ein luxuriöses Reise-Set der Marke Salvatore Ferragamo. Bei FlĂĽgen ĂĽber acht Stunden sind die WCs mit zusätzlichen Produkten von Caudalie ausgestattet. DarĂĽber hinaus wurden die einzelnen digitalen Player digEplayer L7 mit erstklassigen In-Flight-Entertainment-Geräten ersetzt, in denen das Samsung Galaxy Tab S 8.4 Tablet verbaut wurde….

|

Onlinehandel wächst: Logistikdienstleister streben in die Zentren

Der rasant wachsende Onlinehandel verändert auch den Markt fĂĽr Logistikimmobilien. Der Bedarf fĂĽr eine möglichst rasche Lieferung, eventuell sogar der „Same Day Delivery“, lässt immer mehr Dienstleister näher zum Kunden rĂĽcken. Die Nachfrage nach modernen Logistikflächen in zentralen Lagen der GroĂźstädte ist aktuell daher hoch und wird weiter steigen, heiĂźt es im neuen Marktbericht fĂĽr…

|

viadonau: Prozessmanagement ausgezeichnet

Seit 2013 zeichnet der eden-Award Unternehmen mit hoher Prozessorientierung aus. viadonau hat sich heuer dem Wettbewerb mit internationalen Unternehmen gestellt und konnte auch gleich mit dem Prozessmanagement ĂĽberzeugen. GeschäftsfĂĽhrer Hans-Peter Hasenbichler und die Leiterin der Organisationsentwicklung Ines Wilflingseder holten den begehrten Preis dieser Tage von Köln nach Wien. Der Verein BPM Maturitymodel eden zeichnet seit…

|

Vorstandsverträge von Mag. Gerald Mayer und Dr. Helmut Kaufmann vorzeitig verlängert

Der Aufsichtsrat der AMAG Austria Metall AG hat in seiner Sitzung am 19.11.2015 einstimmig beschlossen, die Vorstandsverträge von Finanzvorstand Mag. Gerald Mayer und Technikvorstand Priv.Doz. Dipl.- Ing. Dr. Helmut Kaufmann vorzeitig bis zum 31.12.2019 zu verlängern. „Mit dieser Entscheidung wollen wir vor allem die Kontinuität in der Umsetzung des strategischen Wachstumsprogramms sicherstellen“, so Dr. Josef…

|

Ladungssicherung in Europa braucht Einheitlichkeit

„Wissen bringt Sicherheit. Die richtige Ladungssicherung ist eine wichtige MaĂźnahme der Unfallprävention im Verkehr“, betonte Alexander Klacska, Obmann der Bundessparte Transport und Verkehr in der Wirtschaftskammer Ă–sterreich, beim Sachverständigen-Normungsgremium EUMOS diese Woche im Haus der Wirtschaft in Wien, zu dem Experten aus 20 Ländern gekommen sind. Im Rahmen dieser Fachveranstaltung drehte sich alles um Standards…

|

Doch Apple-Rabatte: Bei BlackFridaySale.at

Diese Meldung schlug ein wie eine Bombe: Apple nimmt zwar offiziell nicht am Rekord-Ausverkauf „Black Friday Sale“ teil, weder online noch in den Apple Stores. Eine deutliche Entwarnung geben jetzt die Betreiber von BlackfridaySale.at Während des Online-Black Fridays bieten autorisierte Apple-Händler ĂĽber www.BlackFridaySale.at besondere Angebote aus dem Sortiment des iPhone-Erfinders. Zu den Händlern gehören unter…

|

Automobilimporteure zu Rot-GrĂĽn II: Verkehrskonzept de facto nicht vorhanden

Die Autofahrerinnen und Autofahrer aus der Stadt zu verdrängen und den eigentlichen Herausforderungen auszuweichen, zeichnet noch lange keine Verkehrspolitik aus. Ein „Verkehrskonzept“, welches es sich zum Ziel gesetzt hat, den Autoverkehr schlicht und einfach zu eliminieren, ist nicht akzeptabel. Was die rot-grĂĽne Stadtregierung unter Verkehrspolitik versteht, beweist, wie ideenlos und realitätsfremd die handelnden Personen auf…

End of content

End of content