📣

42 neue Anbieter im Bereich WMS-LVS auf www.speditionssoftware-vergleich.de

Plattform speditionssoftware-vergleich.de setzt auf die bewährte Technologie von IT-Matchmaker®

Neue Plattform "Speditionssoftware-Vergleich"

Neue Online Software-Rechercheplattform für Speditionen und Logistiker verfügbar!

Sichern Sie sich Ihr Ticket zum 3. eCommerce Logistik-Day

Save the Date: 26. September, Wien

DamenLogistikClub (DLC) ist ab sofort ein Verein

16. April 2018 08:57

Beitrag bequem vorlesen lassen:

Der DamenLogistikClub (DLC) wurde im Herbst 2014 von Dipl.Betriebswirtin Romana Steko-Papousek gegründet. Über 120 österreichische Entscheidungsträgerinnen aus der Transport- und Logistikbranche, sowie Logistikleiterinnen aus Industrie und Handel und zuständige Leiterinnen aus bmvit (Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie), Wirtschaftskammer und Logistik-Vereinen, zählen zu den Mitgliedern. Ziel des DLC ist es, das Netzwerk der Frauen zu stärken und die Rahmenbedingungen in der Transport- und Logistikbranche sowie die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Verkehrsträgern zu verbessern.

Von der nunmehrigen Vereinsgründung erwartet sich der DamenLogistikClub (DLC) für alle Mitglieder eine noch bessere Plattform zum Austausch und zur Vernetzung untereinander. Außerdem konzentriert man sich auf die Förderung junger und erfahrener Logistikerinnen.

In Zukunft können sich alle Mitglieder auf der Homepage des DamenLogistikClub, die derzeit in Arbeit ist, präsentieren oder bei einer der organisierten Veranstaltungen vorstellen und aktiv einbringen. Zusätzlich stehen auf der Facebook Seite @DamenLogistikClub weitere Informationen bereit.

Die vier Damen aus dem Vorstand des neu gegründeten Vereines DamenLogistikClub sind:

-) Mag.a Doris Pulker-Rohrhofer, Technische Geschäftsführerin Hafen Wien
-) Dipl.Betriebswirtin Romana Steko-Papousek, Geschäftsführerin Steko-Trans
-) Ing. Christine Reiterer, Geschäftsführerin QuintLog e.U.
-) Beate Färber-Venz, Geschäftsführerin Venz Logistik

www.hafen-wien.com

 

Quelle: oevz.com

3. eCommerce Logistik-Day

Wann: 26.09.2018, Wo: ALBERT HALL Albertgasse 35, 1080 Wien / Josefstadt
——————————————————
LOGISTIK express und das IDIH – Institut des Interaktiven Handels GmbH laden am 26. September 2018 zum 3. eCommerce Logistik-Day nach Wien herzlich ein.

Beiträge, Referentenstatements, Videos und Bildergalerien zum 3. eCommerce Logistik-Day 2018 finden Sie unter https://network.logistik-express.com/.

Anmerkung: Ende September (statt Anfang Sept.) aktivieren wir unser neues B2B Network – ein umfangreiches Job / Firmen / Branchenportal –  mit News zum eCommerce Logistik-Day, Messe LogiMAT und weiteren Events. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns Ihre Meinung kundtun und über unser Presseservice unser Informationsangebot mitgestalten. Gerne informiere ich Sie persönlich am 3. eCommerce Logistik-Day in Wien.

LOGISTIK express® Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und keine Neuigkeiten mehr verpassen.







Newsarchiv

Über 60.000 Pressemeldungen inklusive Keywords über zehn Jahre hinweg durchstöbern.




Filtere nach Tag

September 2018
M D M D F S S
« Aug    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Filtere nach Monat

Filtere nach Kategorie

Cross-medial werben!

Holen Sie sich Ihren Wettbewerbsvorsprung und werben Sie Cross-medial. Die nächste LOGISTIK express Ausgabe publizieren wir Anfang/Mitte Oktober 2018.

Bei Fragen stehe ich Ihnen allzeit gern bereit. Kontakt: Markus Jaklitsch

 

Statistiken lt. Google Analytics 

Wir verwenden Cookies

Damit wir Ihnen ein besseres Nutzererlebnis bieten können haben wir Cookies im Einsatz. Wenn Sie fortfahren, sind Sie mit der Verwendung und Verarbeitung von Cookies auf der LOGISTIK express® Website einverstanden.

Cookies zulassen und fortfahren