Erfolgreich präsentieren – trotz Powerpoint.

Spread the love

Kommunikation im Business 

 
Vortragender

Prof. Dr. Rolf Hichert, Hichert+Partner AG 

  • Ort:   FH JOANNEUM, Kapfenberg (direkt bei Autobahnabfahrt Kapfenberg), FHJ-Campus Kapfenberg, Audimax (neues Gebäude)
  • Zeit:  Mittwoch, 13. Juni 2007, 17:30-19:00      

 

Zur Person

Prof. Dr. Rolf Hichert war nach dem Studium des Maschinenbaus Berater bei McKinsey, danach fünf Jahre Professor an der Fachhochschule Konstanz. Seine nächsten Stationen: Gründer und Geschäftsführer von MIK in Konstanz, Professor für Controlling an der Fachhochschule Eberswalde, Geschäftsführer der MIS Schweiz AG. Seit 2003 leitet er die Hichert+Partner AG (www.hichert.com).

 Zum Thema

Der unbedachte „begleitende“ Einsatz von Powerpoint-Schaubildern bei einer Präsentation ist ein häufiger Grund für den Misserfolg eines Vortrags: Die „Doppelnutzung“ des Zuhörers lässt ihn den roten Faden und damit die Lust am Zuhören verlieren. Daneben ist eine nicht vorhandene oder nicht erkennbare „Storyline“ ein weiterer Grund dafür, dass viele Firmen- und Projektpräsentationen schlichtweg langweilig sind. Eine gute Geschäftspräsentation lebt neben dem Inhalt vor allem von der Glaubwürdigkeit des Vortragenden. Eine verständliche Geschichte und glaubhaft vorgetragene Argumente im Rahmen einer durchdachten „Pyramide“ sind sehr wichtig für den Erfolg. Ein klares Präsentationskonzept, das vom Inhalt – und nicht vom Layout – getragen wird, ist der Schlüssel für den Erfolg.  Der Vortrag und die Diskussion schließen mit einem Buffet. Die Teilnahme ist kostenlos – wir freuen uns über Ihr Kommen.

Weitere Termine und Themen

22. November 2007, 17:30-19:00 Uhr, „Innovationsmanagement als Motor des Erfolgs“, Siegfried Gänßlen, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender / CFO, Hansgrohe Deutschland, Vorstandsvorsitzender des Internationalen Controllervereins

PS: Riskieren Sie doch einmal einen Blick auf unsere Homepage >>> News gleich auf der ersten Seite, oder die bisherigen Vorträge der letzten sechs Jahre oder die aktuellen Projekte…    >>>  www.fh-joanneum.at/iwi

 

FH-Prof. Mag. Dr. Martin Tschandl
Leiter Fachhochschul-Studiengang und Transferzentrum
Industrial Management / Industriewirtschaft

FH JOANNEUM
Werk-VI-Straße 46, A-8605 Kapfenberg
Tel: +43 .316.5453-8340
Fax: +43 .316.5453-8301
E-Mail: martin.tschandl@fh-joanneum.at

Schreibe einen Kommentar

Translate »