forconference 2018: Digitalisierung im Mittelstand smart gestalten

26. Januar 2018 09:56

Beitrag bequem vorlesen lassen:

Das zentrale Thema der diesjährigen Fach- und Anwenderkonferenz  des Softwarehauses forcont, die am 15. März 2018 in Leipzig stattfindet, ist die intelligente Organisation des digitalen Wandels in der Arbeitswelt – und die besondere Rolle, die das mobile Dokumentenmanagement dabei spielt.

Das Motto lautet: „Digitalisierung im Mittelstand smart gestalten“. Anwender und Experten referieren über den Einsatz klassischer und cloudbasierter Business-Anwendungen. Die forconference 2018 gewährt den Teilnehmern Einblicke in die Trends und Herausforderungen digitaler Arbeitswelten und zeigt auch die Chancen auf, die sich durch den Einsatz eines modernen Dokumentenmanagementsystems (DMS)ergeben. Die Konferenz richtet sich an kaufmännische und technische Entscheider aus Geschäftsführung, Management, Verwaltung, HR oder IT sowie an alle ECM/DMS-Interessierten.

Praxisnahe Anwenderberichte und Fachvorträge
Keynote-Speaker ist René Büst, Director of Technology Research bei der arago GmbH. Er wird über „Künstliche Intelligenz (KI) – Anspruch und Wirklichkeit, Relevanz und Auswirkung auf die Gesellschaft“ sprechen. Das Konferenzprogramm behandelt einige brandaktuelle IT- und Organisationsthemen: Neben KI gehört auch die im Mai 2018 in Kraft tretende EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) dazu. Michael Steiner von der PwC Cyber Security Service GmbH, gibt einen Überblick, welche Neuerungen die DSGVO für den Datenschutz bringt. Auch das Thema Digitalisierung ist unverändert aktuell. Die forconference holt das Thema aber bewusst vom Hype in die Wirklichkeit – etliche Kundenvorträge aus der Praxis zeigen den konkreten Nutzen smart gestalteter dokumentenzentrierter Prozesse. So berichtet beispielsweise die Thales Management & Services Deutschland GmbH über den Einsatz ihrer elektronischen Personalakte. Auch die Manpower Group Solutions GmbH, die Lösungen für die ganze Bandbreite der Personalarbeit von Unternehmen bietet, stellt vor, wie sie die Personalakte in Verbindung mit SAP HCM bspw. im Rechenzentrumsbetrieb nutzt. Und der Energieversorger AVU beschreibt seine Anwendungen eines modernen DMS: inklusive der Prozesse Posteingang, Vertragsmanagement, SAP-Archivierung und der Dokumentation der Korrespondenz mit der Bundesnetzagentur. Die Mitteldeutsche Flughafen AG wiederum wird über ihre Erfahrungen mit Dokumentenmanagement und Funktionen zur SAP-Archivierung, Baudokumentation und Posteingangssteuerung referieren. Und noch ein Highlight gibt es auf der forconference: forcont präsentiert die neueste, mobile Version seines Dokumentenmanagementsystems.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist nach Anmeldung kostenlos. Die Anmeldung und weitere Informationen gibt es unter https://www.forcont.de/de/events-eintrag/leipzig-forconference-2018-digitalisierung-im-mittelstand-smart-gestalten/News/detail/.

Kontakt mit dem Autor aufnehmen

forcont business technology gmbh
E-Mail: info@forcont.de
Homepage: http://www.forcont.de

Verwendete Tags

Kategorien

Jetzt im Social Network teilen

Handel E-Commerce

E-Commerce Logistik

LOGISTIK express® Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und keine Neuigkeiten mehr verpassen.







Newsarchiv

Über 60.000 Pressemeldungen inklusive Keywords über zehn Jahre hinweg durchstöbern.




Filtere nach Tag

Mai 2018
MDMDFSS
« Apr  
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031 

Filtere nach Monat

Filtere nach Kategorie

B2B Firmensuche

Lokalisieren Sie Unternehmen und lassen Sie sich finden, rücken Sie Ihr Unternehmen in den Blickpunkt.

Branchenportal mit Fokus auf die LogiMAT.
http://b2b.logistik-express.com



Firmenverzeichnis mit Fokus auf Österreich.
http://verzeichnis.logistik-express.com


Werben Sie cross-medial mit Ihrer Fachzeitschrift LOGISTIK express

Google Statistik 1. Quartal
Nutzer: 42.412
Seitenaufrufe: 127.088
1. Germany: 20.556 / 48,58 %
2. Austria: 8.749 / 20,68 %
3. United States 3.258 / 7,70 %

Die LOGISTIK express Ausgab 3-2018 publizieren wir cross-medial zum 20. Juni 2018.

 

Kontakt: Markus Jaklitsch

3. eCommerce Logistik-Day

LOGISTIK express und das IDIH – Institut des Interaktiven Handels GmbH laden am 26. September zum 3. eCommerce Logistik-Day in Wien ein. Sichern Sie sich Ihr Frühbucher-Ticket.

E-Commerce Logistik Unternehmen haben auch die Möglichkeit werblich übers Jahr präsent zu sein.

Nutzen Sie unseren B2B Event und knüpfen Sie Kontakte zu Handelsunternehmen sowie zu den Logistics Natives und zum Händlerbund.

Kontakt: Markus Jaklitsch

SSI SCHÄFER

KNAPP

Trends & Märkte

Job Karriere

Wir verwenden Cookies

Damit wir Ihnen ein besseres Nutzererlebnis bieten können haben wir Cookies im Einsatz. Wenn Sie fortfahren, sind Sie mit der Verwendung und Verarbeitung von Cookies auf der LOGISTIK express® Website einverstanden.

Cookies zulassen und fortfahren