📣

NEWS: BREXIT

Bleiben Sie über unser Newsarchiv stehts umfassend informiert

NEWS: BLOCKCHAIN

Bleiben Sie über unser Newsarchiv stehts umfassend informiert

NEWS: LETZTE MEILE

Bleiben Sie über unser Newsarchiv stehts umfassend informiert

NEWS: CITY LOGISTIK

Bleiben Sie über unser Newsarchiv stehts umfassend informiert

NEWS: INDUSTRIE 4.0

Bleiben Sie über unser Newsarchiv stehts umfassend informiert

NEWS: Presseservice SHOP

Cross-mediales Informationsangebot

NEWS: Fachzeitschrift E-Paper

Bleiben Sie über unsere Fachzeitschrift stehts am Laufenden

Hermes & Richard AG wird Teil von KGH Customs Services

11. Januar 2019 07:13

Beitrag bequem vorlesen lassen:

Nachdem die KGH Customs Services erst kürzlich eine Niederlassung in Grossbritannien eröffnet hat, baut die in Göteborg ansässige Gruppe ihr Europageschäft jetzt mit dem Erwerb der Hermes & Richard AG weiter aus. „Die Expansion in die Schweiz war naheliegend, da das Land ein wichtiger Stützpunkt für den europäischen Handel ist“, heißt es dazu in einer Pressemitteilung.

Die Schweiz grenzt zudem an die Länder, in denen KGH bereits aktiv ist und durch die der Großteil der europäischen Warenströme fließt. Mit der Akquisition stärkt das Unternehmen die Position als einer der führenden gesamteuropäischen Zoll- und Aussenhandelsdienstleister.

„Dank ihrer zentralen Lage in Europa und als Handelspartner der EU spielt die Schweiz eine wichtige Rolle im europäischen Außenhandel“, sagt Lars Börjesson, CEO von KGH. „Durch diesen Neuerwerb können wir die Aussenhandelsprozesse für unsere Kunden in der Schweiz und in Europa noch besser unterstützen. Zudem wird die Zollabfertigung in der Schweiz zunehmend digitalisiert. Wir möchten diese Entwicklung mit unseren Dienstleistungen und unserem Know-how weiter vorantreiben.“

Die Lösungen von Hermes & Richard erstrecken sich von der Zoll- und Fiskalberatung bis zur Erledigung sämtlicher Zollformalitäten. Das Unternehmen mit Sitz im Dreiländereck Schweiz-Deutschland-Frankreich besitzt in allen drei Ländern eigene, strategisch platzierte Büros mit insgesamt 35 Mitarbeitenden.

„Mit der Eingliederung in die KGH-Gruppe eröffnen sich uns neue, spannende Perspektiven: Wir können nun mehr Dienstleistungen anbieten und erhalten Zugang zu umfangreicheren Ressourcen und dem internationalen Netzwerk von KGH“, sagt Patrick Zenhäusern, CEO von Hermes & Richard. „Mitglied eines starken, professionellen Aussenhandels- und Zollabfertigungsnetzwerks zu sein, ist für uns eine enorme Chance.“

KGH ist mit 700 Mitarbeitenden einer der führenden unabhängigen Zolldienstleister in Europa. Das Unternehmen wurde 1963 gegründet und betreut heute mit 700 Mitarbeitenden europaweit mehr als 28.000 Kunden. KGH verfügt über eigene Niederlassungen in Schweden, Norwegen, Finnland, Dänemark, Belgien, den Niederlanden, Deutschland, Großbritannien, Österreich, Frankreich und Italien 750 Mitarbeitende. Darüber hinaus verfügt KGH über ein weltweites Partnernetzwerk, zu dem auch Hermes & Richard AG schon mehrere Jahre gehörte.

www.hermesrichard.ch; www.kghcustoms.com

 

Quelle: oevz.com

NEWSARCHIV

Archive

LogiMAT Messe 2019

LOGISTIK express Newsletter

NEWSLETTER ARCHIV bzw. jetzt anmelden und informiert bleiben.

Bestellen Sie Ihre Zeitschrift

Google Analytics Statistik

Generiert von GADWP 

INDEXZERTIFIKAT WF00LOGEXP

WKN:LS9HAQ  ISIN:DE000LS9HAQ6

Investieren und setzen Sie mit uns auf Trends und Märkte rund um die Welt der Logistik.

Search your favorite