Jahresbilanz 2018: airBaltic meldet Gewinn von 5,4 Millionen EUR

17. April 2019 08:59

Beitrag bequem vorlesen lassen:

Die lettische Fluggesellschaft airBaltic setzte 2018 ihr Wachstum fort: Erstmals in der Unternehmensgeschichte erzielte die Airline einen Umsatz von 400 Millionen Euro. Gleichzeitig erhöhte sich der Gewinn des Unternehmens auf 5,4 Millionen Euro. Im Vergleich zu 2017 entspricht das einem Anstieg um mehr als 40 Prozent.

„Zum sechsten Mal in Folge zeigen wir eine starke Erfolgsbilanz bei der Rentabilität. Mit über 400 Millionen Umsatz und 4 Millionen Passagieren sind wir mit unserer hochmodernen Airbus A220 Flotte für zukünftiges Wachstum gerüstet“, äußert sich Martin Gauss, CEO von airBaltic, zufrieden.

„airBaltic spielt eine wichtige Rolle für den Flugverkehr vom und in das Baltikum“, so Gauss weiter. „Laut einer aktuellen Studie der Unternehmensberatung Roland Berger trug airBaltic in 2018 2,5 Prozent zum lettischen Bruttoinlandsprodukt bei und förderte fast 30.000 Arbeitsplätze. Unser Ziel ist es, die Marktführerposition im Baltikum weiter auszubauen und zusätzliche Verbindungen zwischen dem Baltikum und dem Rest der Welt zu schaffen.“

2018 2017 Veränderung in %
Umsatz 408.7 Mio. EUR 347.7 Mio. EUR +18%
Gewinn 5.4 Mio. EUR 3.7 Mio. EUR +46%
Passagiere 4.1 Mio. 3.5 Mio. +17%
Flüge 56.261 50.093 +12%
Mitarbeiter (zum Jahresende) 1.581 1.410 +12%

Von Riga, Tallinn und Vilnius aus bedient airBaltic mehr als 70 Destinationen. Über das Drehkreuz Riga erhalten Reisende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bequem Anschluss zum Streckennetz von airBaltic in Europa, Skandinavien, der GUS und dem Nahen Osten.

Für den Sommer 2019 hat airBaltic neue Ziele von Riga nach Dublin, Stuttgart und Lemberg gestartet. Im Mai werden Kos und Menorca als weitere Sommerdestinationen in den Flugplan aufgenommen.

Quelle: airbaltic, Bild: © Kristaps Liepa

Quelle: mylogistics.net

Verwendete Tags

Kategorien

Jetzt im Social Network teilen

ePaper LE 3/2019 jetzt lesen!

Das Ende des Onlineshoppings

4. eCommerce Logistik-Day / Wien, 25.09.2019

.

4. eCommerce Logistik-Day

PROGRAMM // 28.05.2019       Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

Industrie 4.0 – ARD-alpha

Brennstoffzelle im Auto. Besser als Lithiumakkus?

NETWORK

JOBS

SIS Informatik

Softwareentwickler/in C# und .NET

2700 Wiener Neustadt, Österreich

SSI SCHÄFER IT Solutions

PRODUKTMANAGER WAMAS Enterprise Lösungen

8114 Friesach bei Graz , Österreich

Google Analytics

Generiert von GADWP 

Statistik 2019

Zeitraum: Mai 2019
Nutzer: 14.218
Sitzungen: 16.189
Seitenaufrufe: 50.675
Absprungrate: 3,02 %

Zeitraum: 01 bis 05. 2019
Nutzer: 67.034
Sitzungen: 78.670
Seitenaufrufe: 160.750

Zeitraum: 02/04:

Quelle: similarweb.com

Digitalisierung Frachtlogistik

.

Job Karriere

GEDANKENtanken

LOGISTIK express – Börsenkurs

LOGISTIK express Wertpapier Indexzertifikat
ISIN: DE000LS9HAQ6, WKN: LS9HAQ

PRESSE ARCHIV

NEWS ARCHIV