| |

Jeder kann Opfer sein – TE Wecker am 02 06 02424

Jeder kann Opfer sein – TE Wecker am 02 06 02424

Die Messerattacke auf dem Marktplatz von Mannheim erschütterte nicht nur Deutschland, sondern rief auch im benachbarten Ausland und in internationalen Medien helles Entsetzen hervor. Ein Polizist kämpfte am Samstag immer noch um sein Leben und wurde in künstliches Koma versetzt. Der Islamkritiker Michael Stürzenberger erlitte schwere Stichverletzungen im Gesicht und am Bein, wurde notoperiert und befindet sich auf dem Weg der Besserung. Sieben oder acht Stiche hätten ihn wie ein Blitz aus heiterem Himmel getroffen, berichtete er in einem Interview. Was bei den Videosequenzen auffällt, ist die körperliche Gewandtheit und die Wut, die Entschlossenheit, mit der der Attentäter zusticht. Woher kommt die? Ein Gespräch mit Roland Tichy darüber, ob der Staat uns noch schützen kann auf Strassen, Plätzen, in Bahnhöfen, in Zügen? Jeder kann das Opfer sein – müssen wir damit einfach leben?

Quelle: TICHYS EINBLICK

Ähnliche Beiträge