📣

42 neue Anbieter im Bereich WMS-LVS auf www.speditionssoftware-vergleich.de

Plattform speditionssoftware-vergleich.de setzt auf die bewährte Technologie von IT-Matchmaker®

Neue Plattform "Speditionssoftware-Vergleich"

Neue Online Software-Rechercheplattform für Speditionen und Logistiker verfügbar!

Sichern Sie sich Ihr Ticket zum 3. eCommerce Logistik-Day

Save the Date: 26. September, Wien

KNAPP mit Zero Defect Production live auf der Automatica 2018

7. Juni 2018 15:39
KNAPP mit Zero Defect Production live auf der Automatica 2018

Beitrag bequem vorlesen lassen:

Die Anforderungen an Logistik- und Produktionslösungen der Zukunft werden immer komplexer. Neben Wirtschaftlichkeit und Flexibilität stellen auch Präzision, Prozess- und Qualitätssicherheit wichtige Anforderungen dar. Dabei steht immer der Mensch im Mittelpunkt. Einfache und intuitive Interaktionen ermöglichen eine smarte Mensch-Maschine-Kommunikation. Manuelle und automatische Prozesse gelangen in Einklang und ermöglichen eine fehlerfreie Abwicklung innerhalb eines Lagers oder einer Produktionsstätte.

Mit der zero defect production-Lösung gelingt es erstmals, divergierende Anforderungen gleichzeitig zu erfüllen. Auf der Automatica, von 19.-22. Juni in München, werden die KNAPP-Tochterunternehmen unter dem Begriff zero defect production die Produktion der Zukunft aufzeigen.

INDU-Store muss keine fest definierten Lagerorte ansteuern und kann so die Lagerflächen stets optimal ausnutzen.

Wirtschaftlichkeit: Hocheffiziente Lagersysteme sorgen für die Bereitstellung der Produktionsmaterialien und -teile.
Der INDU-Store ist eine effiziente Lösung für die Lagerung und Kommissionierung eines breiten Artikelspektrums auf Einzelstückbasis. Mit dem INDU-Store wird ein Artikelspektrum automatisiert, das sonst aufwändig manuell bearbeitet werden muss. Mit höchster Lagerdichte auf kleinstem Raum, skalierbarer Größe und einem robusten Roboter, steigert der INDU-Store Qualität und Effizienz und bietet ausreichend Flexibilität und Leistung, um auf wechselnde Anforderungen rasch zu reagieren. Zusätzlich erfüllt der INDU-Store branchenspezifische Dokumentationsanforderungen, wie Chargenverfolgung, Seriennummernerfassung und Kostenstellennachverfolgung auf Einzelstückbasis.

Open Shuttles von KNAPP navigieren völlig selbstständig.

Flexibilität: Open Shuttles sorgen für Flexibilität im Transportsystem.
Autonome Transportroboter übernehmen den innerbetrieblichen Transport von Behältern und Paletten. Auch für die just-in-time-Versorgung von Arbeitsplätzen eignen sich die Open Shuttles ideal. Die Besonderheit der wendigen kleinen Helfer: Die Open Shuttles bewegen sich ohne optische oder physische Hilfslinien – dies ermöglicht eine flexible und jederzeit adaptierbare Routenführung. Die Open Shuttles lassen sich nahtlos in eine bestehende Umgebung integrieren und bieten maximale Sicherheit für Personen und Inventar. Die Schwarmintelligenz der frei navigierenden Open Shuttles ermöglicht eine intelligente adaptive Auftragsverteilung auf eine komplette Flotte. Die Fahrzeuge kommunizieren laufend untereinander und verteilen Aufträge flexibel: Dies bringt neue Möglichkeiten, um Fahrrouten und Fahrzeiten zu optimieren. Dank Schwarmintelligenz ist es nun erstmalig möglich, Transportkapazitäten smart und agil zur richtigen Zeit am richtigen Ort in der richtigen Höhe zur Verfügung zu stellen.

Bilderkennungs- und Bildverarbeitungssystem ivii.smartdesk

Qualität: Moderne Bilderkennungs- und Bildverarbeitungstechnologie gewährleisten die Umsetzung einer Null-Fehler-Strategie.
Mit dem ivii.smartdesk wird eine 100%ige Qualitätssicherung während des Assemblierungsprozesses ermöglicht. Das integrierte Bilderkennungs- und Bildverarbeitungssystem erfasst jede Komponente, die im Produktionsprozess verbaut wird. Der Mitarbeiter erhält dank Echtzeit-Feedbacksystem sofortige Rückmeldung über die Qualität jedes Arbeitsschrittes. Ein fehlerfreier Zusammenbau sowie eine lückenlose Verfolgbarkeit kann sichergestellt werden.

 

Über KNAPP Industry Solutions GmbH.
KNAPP Industry Solutions ist der Spezialist für maßgeschneiderte Lösungen für die Industrie-, Produktions- und Distributionslogistik innerhalb der KNAPP-Gruppe. Mit den skalierbaren Shuttle-Lösungen verfügt das Unternehmen über Technologien, die im industriellen Umfeld neue Möglichkeiten hinsichtlich Flexibilität und Verfügbarkeit bieten.

Über ivii GmbH.
Als Bildverarbeitungsexperten innerhalb der KNAPP-Gruppe entwickelt die ivii gmbh smarte Bildverarbeitungslösungen zur Qualitätssicherung. Optische Daten werden erfasst und mittels Bildverarbeitung für den Anwender und Kunden nutzbar gemacht.

Über KHT GmbH.
Die KHT GmbH ist innerhalb der KNAPP-Gruppe der Spezialist für kundenspezifische Lösungen im Bereich des Handlings von Kleinteilen in der Industrie und für Retail-Shops. Durch die eindeutige Identifizierung der Artikel bei der Einlagerung liefert der Kommissionierautomat INDU-Store Einzelteile stückzahlgenau, direkt und fehlerfrei an ihren Bestimmungsort.

 

Presse-Kontakt KNAPP Industry Solutions GmbH
Anna-Carina Adam
anna-carina.adam@knapp.com
Tel.: +43 504954-7482
www.knapp.com

Margit Wögerer, Mag.
Press Relations

KNAPP AG
Guenter-Knapp-Str. 5-7
8075 Hart bei Graz, Austria
Phone: +43 5 04952-2501
Office Times: Thuesday-Thursday
margit.woegerer@knapp.com
www.knapp.com

3. eCommerce Logistik-Day

Wann: 26.09.2018, Wo: ALBERT HALL Albertgasse 35, 1080 Wien / Josefstadt
——————————————————
Möchten Sie bei XING auf der Gästeliste dieses Events erscheinen? Dann loggen Sie sich kurz ein, bevor Sie Ihre Tickets bestellen.

LOGISTIK express® Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und keine Neuigkeiten mehr verpassen.







Newsarchiv

Über 60.000 Pressemeldungen inklusive Keywords über zehn Jahre hinweg durchstöbern.




Filtere nach Tag

August 2018
M D M D F S S
« Jul    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Filtere nach Monat

Filtere nach Kategorie

Cross-medial werben!

LOGISTIK express und das IDIH – Institut des Interaktiven Handels GmbH laden am 26. September 2018 zum 3. eCommerce Logistik-Day nach Wien herzlich ein.

Holen Sie sich Ihren Wettbewerbsvorsprung und werben Sie Cross-medial. Lesen Sie jetzt die LOGISTIK express Ausgabe online und kaufen Sie Ihre Fachzeitschrift Print on Demand.

Bei Fragen stehe ich Ihnen allzeit gern bereit. Kontakt: Markus Jaklitsch

 

Google Analytics Statistics & Alexa Rank

GEDANKEN tanken

Wir verwenden Cookies

Damit wir Ihnen ein besseres Nutzererlebnis bieten können haben wir Cookies im Einsatz. Wenn Sie fortfahren, sind Sie mit der Verwendung und Verarbeitung von Cookies auf der LOGISTIK express® Website einverstanden.

Cookies zulassen und fortfahren