📣

LOGISTIK express® Presseservice

Reichen Sie für unsere Leserschaft Ihre Pressemitteilung ein

LOGISTIK express® 3. eCommerce Logistik-Day in Wien

News, Bilder, Videos rund um den Event beziehen Sie übers B2B Network Branchenportal

Neu: Ihre Unternehmens-Präsentation im B2B Network

Inklusive Video und Bilder-Einbindung

Neu: Stellenangebote im LOGISTIK express® Jobportal

Ihre Stellenangebote werden von Ihrer Firmenwebseite eingebunden

LOGISTIK express® ePaper Kiosk

Lesen Sie unsere ePaper Ausgaben von 2008 bis 2018 kostenlos

LOGISTIK express® Fachzeitschrift Print on Demand

Bestellen Sie unsere Fachzeitschrift druckfrisch als persönliches Nachschlagewerk

LOGISTIK express® Newsarchiv

Durchstöbern Sie unser umfangreiches Newsportal mit 60.000 Pressemeldungen

Darauf können Sie vertrauen!

AUSTRIAN GÜTEZEICHEN KATALOG Sommer Ausgabe 2018

LogiMAT 2018: Eurofork S.r.l.

6. Februar 2018 00:30

Beitrag bequem vorlesen lassen:

Eurofork S.r.l., gegründet im Jahr 2000, ist ein italienisches Unternehmen, das automatische Handlingsysteme herstellt.

Mit seinem über 20-jährigen Know-how im Bereich Handling ist Eurofork heute einer der führenden Anbieter auf dem Weltmarkt für die Produktion von Teleskopgabeln sowohl in Bezug auf die produzierte Stückzahl als auch in Bezug auf den Umsatz. Neben der Sparte Teleskopgabeln verfügt das Unternehmen über zwei weitere Bereiche: die Serviceabteilung, die sich mit Kundendienst, Wartung und Einkauf von Ersatzteilen befasst, und die Abteilung ESMARTSHUTTLE, die sich auf die Entwicklung und Herstellung von Shuttlesystemen für mehrstufige automatisierte Lager spezialisiert hat.

Um den Systemintegratoren eine vollständige Palette von Produkten anbieten zu können, hat Eurofork einen Satelliten entwickelt, der ideal für Lagerhäuser geeignet ist, in denen ein Regalbediengerät immer noch die beste Lösung ist. Um die Stabilität der Speichereinheit während der Übergabe zwischen Maschinen und Regal zu gewährleisten, verfügt StackerSAT über 8 Räder.

Die Stromversorgung erfolgt über eine Lithium-Batterie mit 48V, die durch Ladestationen, die auf dem Rahmen der Regalbediengeräte positioniert sind, einen 24/7 Betrieb gewährleisten kann. Es ist nicht erforderlich, die entladene Batterie auszutauschen oder die Maschine zum Wiederaufladen anzuhalten.

Eines der Hauptmerkmale des Systems ist die Verwendung von Komponenten, die sich durch hohe Zuverlässigkeit und weltweite Verfügbarkeit auszeichnen. Diese Wahl, kombiniert mit einer starken Standardisierung, macht die Wartung der Maschinen einfach und wirtschaftlich.

Eurofork S.r.l

Halle 3 / Stand F65 

Mehr Informationen unter: www.eurofork.com

 

Quelle:  b2b.logistik-express.com

Bestellen Sie jetzt Ihr persönliches Nachschlagewerk

LOGISTIK express® Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und keine Neuigkeiten mehr verpassen.







Filtere nach Monat

Newsarchiv

Geben Sie hier Suchbegriffe ein z.B. Paketshop Wien …




eComLog18