LogiMAT 2019: sdbn Solutions GmbH

8. Januar 2019 00:58

Beitrag bequem vorlesen lassen:

sdbn Solutions GmbH

Als Spezialist für individuelle Softwarelösungen optimiert die sdbn Solutions GmbH Geschäftsprozesse und unterstützt Unternehmen von der Bedarfsanalyse und Entwicklung über das Rollout sowie die Testphase bis hin zur Produktionsphase. Mit über 20 Jahren Branchenerfahrung legen die Experten einen besonderen Fokus auf individuelle Beratung sowie den Einsatz neuester Technologien. Einen Kernbereich des Unternehmens mit Sitz in Karlsruhe bildet das Yard Management. Mit der Software Traffic Management & Control entwickelten die Spezialisten ein Tool zur systematischen Frachthofverwaltung, das sich mittlerweile erfolgreich im Einsatz befindet. Neben der individuellen, softwarebasierten Prozessoptimierung bietet die sdbn Solutions GmbH ihren Partnern auch Schulungsmöglichkeiten zur Bedienung der Software und ihrer wichtigsten Komponenten.

Ständige Verfügbarkeit, verkürzte Lieferzeiten und der klare Trend zur Losgröße 1: In Zeiten der Industrie 4.0 steht die Intralogistik stetig neuen Herausforderungen gegenüber. Hieraus resultierende Ansprüche setzen wiederum eine hohe Prozesssicherheit sowie -geschwindigkeit von der Beschaffung über die Produktion bis zur Auslieferung voraus. Welche Möglichkeiten sich dabei für die Intralogistik bieten, zeigt die LogiMAT vom 19. bis zum 21. Februar. Im Rahmen der 17. Auflage der größten Fachmesse dieser Art in Europa präsentiert die sdbn Solutions GmbH ihren neu entwickelten Messenger für ein optimiertes Kommunikations- und Aufgabenmanagement. In Halle 2 an Stand B11M stellt das Unternehmen seinen Handyclient sdbn global connect vor, mit dem es erstmals gelingt, mobile Endgeräte ohne Reibungsverluste in die Arbeitsabläufe der Intralogistik zu integrieren. „Nachrichtenaustausch in Echtzeit ohne Sprachbarrieren oder Reibungsverluste sowie eindeutige Zuständigkeitszuweisungen und Statusmeldungen bilden eine ideale Grundlage für eine effiziente Intralogistik“, so Sebastian Odrich, Geschäftsführer der sdbn Solutions GmbH.

Es genügt ein Auslöser, um die eng getakteten organisatorischen Abläufe auf einem Werksgelände durcheinanderzubringen: Verkehrsprobleme erzeugen Staus, in denen längst auf dem Frachthof erwartete Lkw festhängen. Auch Störungen während eines Produktionsprozesses können massive Beeinträchtigungen nach sich ziehen. Der Handyclient sdbn global connect ermöglicht eine einfache, schnelle und reibungslose Verständigung aller Beteiligten per Smartphone. Er gliedert sich optimal in bestehende Softwarelösungen der Intralogistik, etwa in Tools zur systematischen Frachthofverwaltung, ein und kann hier andere Endgeräte wie Pager oder Tablets ersetzen. „Neue Nutzer lassen sich einfach per QR-Code, SMS oder E-Mail integrieren und nutzen sämtliche Funktionen des Messengers, ohne dabei jeweils auf eine individuelle App zurückzugreifen“, erläutert Odrich. Die Kommunikation findet über einen Server statt. Mithilfe des Clients erhalten Nutzer Aussagen zum Empfang, der Anzeige und der Wahrnehmung einer Nachricht. Zudem lassen sich Entscheidungen und Aktivitäten in Echtzeit abbilden und ortsunabhängig von den beteiligten Personen abrufen. Schnelle, reibungslose und transparente Kommunikation bildet in Zeiten der Industrie 4.0 eine essenzielle Triebfeder im produzierenden Gewerbe. Mit der Einführung des Handyclients schaffen Unternehmen eine solide Grundlage zur Bewältigung der mit der Digitalisierung einhergehenden Herausforderungen an die Intralogistik. Denn: Im Zuge des digitalen Wandels steigt die Menge zu verarbeitender Daten und auch deren Komplexität auf dem Werksgelände nimmt erheblich zu. Wollen Betriebe mit der Konkurrenz mithalten, sind sie zu Handlungen gezwungen, um Prozesse transparenter und effizienter zu gestalten sowie Ressourcen gezielt und sparsam einzusetzen.

Mehr Informationen unter: www.sdbn-solutions.de

Halle 2 / Stand B11M

Firmenverzeichnis: Firmensuche

 

Quelle:  network.logistik-express.com

Kontakt mit dem Autor aufnehmen


E-Mail: m.jaklitsch@icloud.com

Verwendete Tags

Kategorien

Jetzt im Social Network teilen

4. eCommerce Logistik-Day

PROGRAMM     Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

4. eCommerce Logistik-Day / Wien, 25.09.2019

.

Google Analytics

Generiert von GADWP 

Job & Karriere

GEDANKENtanken

Archive