Metro erzielt mehr Gewinn

13. Februar 2018 14:56

Beitrag bequem vorlesen lassen:

Der Lebensmittelkonzern Metro hat im Weihnachtsquartal mehr Gewinn erzielt. Dabei wurde er allerdings in seiner wichtigen Großhandelssparte durch ein schwaches Russlandgeschäft gebremst. Auf der anderen Seite musste Metro aber nicht mehr wie im Vorjahr hohe Umbaukosten bei der Supermarkttochter Real verkraften. So stieg das um Erträge aus Immobiliengeschäften bereinigte operative Ergebnis (Ebitda) zwischen Oktober und Januar von 565 auf 608 Millionen Euro, wie der Konzern am Dienstag in Düsseldorf mitteilte. Unter dem Strich kletterte der Gewinn von 124 auf 232 Millionen Euro.

Über die Umsatzentwicklung hatte der Konzern bereits berichtet. Mit 10,1 Milliarden Euro überrundete Metro nur geringfügig das Vorjahresniveau. Geschmälert wurden die Erlöse insbesondere durch negative Wechselkurseffekte in der Türkei und in China. Zudem wirkten sich eine geringere Zahl von Verkaufstagen sowie die Verschiebung des chinesischen Neujahrsfestes ungünstig aus.

Seine Prognose für das Gesamtjahr behielt der Konzern bei. Demnach soll der Umsatz mindestens so stark steigen wie im Vorjahr und das operative Ergebnis um etwa zehn Prozent zulegen. „Insgesamt haben wir uns in einem anspruchsvollen Marktumfeld im Weihnachtsquartal solide behauptet und im ersten Quartal eine Umsatzentwicklung erzielt, die im Einklang mit dem Ausblick für das Gesamtjahr liegt. An unserer Prognose für das Geschäftsjahr 2017/18 halten wir unverändert fest“, sagte Olaf Koch, Vorstandsvorsitzender der Metro AG.

Quelle: Internet-World

Bestellen Sie Ihre Fachzeitschrift

LOGISTIK express® Newsletter

Jetzt anmelden und informiert bleiben.







Newsarchiv

Filtern Sie nach eindeutige Suchbegriffe




Filtere nach Monat

eComLog18

Gestalten Sie mit!

  • LOGISTIK express® informiert seit 2008 Entscheider, Entscheidungsträger aus Industrie, Handel, Transport, Einkauf und Logistik über Trends & Märkte mit der Fachzeitschrift LOGISTIK express®.
  • LOGISTIK express® bildet mit 60.000 Beiträgen das umfangreichste Newsportal in der DACH Region ab.
  • LOGISTIK express® positioniert ein B2B Network Branchenportal für Intralogistik, eCommerce Logistik, Transportlogistik.
  • LOGISTIK express® positioniert ein branchenspezifisches Jobportal für die DACH Region.
  • LOGISTIK express® informiert, fachlich, sachlich, aktuell. Sichern Sie sich Ihren Informationsvorsprung.
  • Kontakt: Markus Jaklitsch

 

Statistiken

 

Gestalten Sie mit. Geben Sie uns Feedback. Bringen Sie Ihr Firmenprofil online. Lassen Sie sich finden. Setzen Sie Ihre Jobanzeige. Informieren Sie aus erster Hand. Reichen Sie Ihre Pressemitteilung ein. Forcieren Sie Social Media. Werben Sie Cross-medial. Platzieren Sie Ihre Werbeanzeige.