Nippon Express Italia startet in Venedig einen umweltfreundlichen Lieferservice mit wasserstoffbetriebenen Booten

Nippon Express Italia S.p.A. (im Folgenden „NX Italy”), ein Unternehmen der NIPPON EXPRESS HOLDINGS, INC. hat in Venedig, Italien, einen umweltfreundlichen Lieferservice mit wasserstoffbetriebenen Booten eingeführt.

Die Europäische Union hat sich zum Ziel gesetzt, die Emission von Treibhausgasen bis spätestens 2030 um mindestens 55 % gegenüber dem Stand von 1990 zu senken, und Unternehmen, die in der EU tätig sind, beschleunigen daher ihre Bemühungen zur Dekarbonisierung.

Zur Verwirklichung ihrer langfristigen Vision, ein „Logistikunternehmen mit einer starken Präsenz auf dem globalen Markt” zu werden, hat die Nippon Express Group den Umgang mit dem Klimawandel zu einem ihrer wesentlichen Themen gemacht. Sie arbeitet daran, die CO2-Emissionen in ihren Betrieben zu reduzieren sowie Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, die ihren Kunden helfen, ihre eigenen CO2-Emissionen zu reduzieren.

NX Italy hat einen Direktlieferdienst ins Leben gerufen, der die CO2-Emissionen des Lkw-Transports reduziert, indem er wasserstoffbetriebene Boote für die Auslieferung vor allem an Luxusmodegeschäfte einsetzt. Diese wasserstoffbetriebenen Boote sind mit abnehmbaren Wasserstoffgeneratoren ausgestattet und stoßen weit weniger CO2 aus als Benzin- und Dieselmotoren.

Die Nippon Express Group wird sich auch weiterhin aktiv für eine nachhaltige Gesellschaft einsetzen, indem sie sich bemüht, die Umweltauswirkungen der Logistik zu reduzieren und eine ressourcenschonende und recyclingorientierte Gesellschaft aufzubauen.

Website von Nippon Express: https://www.nipponexpress.com/


Rückfragen & Kontakt:
(Mr.) Homare Kato or (Mr.) Tomonori Sekiya or (Ms.) Yuriko Motoki,
Corporate Communications Division,
NIPPON EXPRESS HOLDINGS,
INC.,
Tel.: +81-3-5801-1212,
Email: nxhd-pr@nipponexpress.com

Quelle: APA/OTS Wirtschaft

Translate »
error: