Qualitätsoffensive für die Automotive-Industrie aus Kärnten und der Steiermark feiert runden Geburtstag

29. Oktober 2018 13:59

Beitrag bequem vorlesen lassen:

Von der ACstyria Academy und dem WIFI Kärnten angebotener AQUA Lehrgang findet im Herbst 2018 zum bereits 25. Mal statt.

Die international für ihre hohen Standards bekannte Automobilindustrie setzt vor allem auf Qualität. Aus gutem Grund: Nur so können jährlich rund 16 Millionen Autos deutscher Hersteller vom Band laufen, deren Einzelkomponenten von Zulieferern aus der ganzen Welt stammen. Für die mehr als 10.000 Teile eines Autos braucht es Standards – und ein hohes Qualitätsmanagement. Das WIFI Kärnten und der Mobilitätscluster ACstyria bieten daher seit bereits 16 Jahren für Unternehmen aus Kärnten und der Steiermark den AQUA Lehrgang (Automotiver Qualitätsassistent) an, der am 8. November 2018 seinen 25. Geburtstag feiert.

250 Teilnehmer aus 50 Unternehmen.
Die Absolventen erhalten ein fundiertes Wissen zur fertigungsbegleitenden Qualitätsprüfung sowie zu Einsatz und Anwendung der wichtigsten Qualitätsprüfungstools. In sieben Tagen werden neben wichtigen Automotive-Normen auch statistische Tools zur Fertigungsüberwachung und der entsprechende Umgang mit Messtechnik vermittelt. Der Schnellkurs Automotive kommt gut an: Rund 250 Teilnehmer haben den 7 Tage dauernden Lehrgang bereits absolviert.

Gut ausgebildetes Personal als Schlüssel für den Erfolg.
Der AQUA Lehrgang wird vor allem mit Hermann Rodler verbunden, Trainer des Lehrgangs seit dem ersten Termin im Jahr 2002. „In den Händen meines Personals liegt im Wortsinn der Erfolg meines Unternehmens“, so Rodler, „nichts ist daher wichtiger als eine gründliche Schulung wichtiger Basiskenntnisse, zu denen Statistik und auch die wesentlichsten Prüfmethoden zählen. Aus diesem Grund müssen nahezu alle meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter diesen Kurs absolvieren“, so Rodler, selbst Geschäftsführer der WILD Hi-Precision.

Eigene Academy für die Automotive-Industrie.
Mit zahlreichen Forschungseinrichtungen und Industriebetrieben ist die Automobilindustrie ein wesentlicher Wirtschaftszweig Kärntens und der Steiermark. Im Mobilitätscluster ACstyria, der seit 2018 mit der BKS Bank einen starken Partner aus Kärnten zur Seite hat, sind rund 300 Partnerunternehmen aus den Bereichen Automotive, Aerospace und Rail Systems vertreten – mit einer eigenen Academy. Der erste dort angebotene Kurs im Jahr 2012 war übrigens der AQUA Lehrgang, der nun Jubiläum feiert. Weitere Schwerpunkte legt die Academy auf die Bereiche Qualität, Lean Management sowie Innovation und bildet Themen wie Projekt- und Prozessmanagement, Additive Manufacturing, IT, MitarbeiterInnenführung, Recht, Sprachen und Kommunikation ab.

Quelle: AC Styria

Kontakt mit dem Autor aufnehmen

LOGISTIK express®, Markus Jaklitsch
E-Mail: info@logistik-express.at
Homepage: https://www.logistik-express.com/

Verwendete Tags

Kategorien

Jetzt im Social Network teilen

4. eCommerce Logistik-Day

PROGRAMM // 28.05.2019       Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

4. eCommerce Logistik-Day / Wien, 25.09.2019

.

Lesen Sie jetzt unser ePaper

Kaufen Sie jetzt Ihre Zeitschrift

Das Ende des Onlineshoppings

Industrie 4.0 – ARD-alpha

Brennstoffzelle im Auto. Besser als Lithiumakkus?

NETWORK

JOBS

SIS Informatik

Softwareentwickler/in C# und .NET

2700 Wiener Neustadt, Österreich

SSI SCHÄFER IT Solutions

PRODUKTMANAGER WAMAS Enterprise Lösungen

8114 Friesach bei Graz , Österreich

Google Analytics

Generiert von GADWP 

Website Report 2019

Monat: Juni 
Nutzer: 13.124
Sitzungen: 15.013
Seitenaufrufe: 47.324
Absprungrate: 22,83 %

Monat: Mai
Nutzer: 14.218
Sitzungen: 16.189
Seitenaufrufe: 50.675
Absprungrate: 3,02 %

Zeitraum: 01 bis 06. 2019
Nutzer: 79.757
Sitzungen: 93.683
Seitenaufrufe: 208.074

Website Report: Feber/April

Quelle: similarweb.com

CROSS MEDIA SERVICES

Tarife 2020:

Buchungen können Sie auch über unseren SHOP tätigen.

Digitalisierung Frachtlogistik

.

GEDANKENtanken

LOGISTIK express – Börsenkurs

LOGISTIK express Wertpapier Indexzertifikat
ISIN: DE000LS9HAQ6, WKN: LS9HAQ

PRESSE ARCHIV

NEWS ARCHIV