📣

42 neue Anbieter im Bereich WMS-LVS auf www.speditionssoftware-vergleich.de

Plattform speditionssoftware-vergleich.de setzt auf die bewährte Technologie von IT-Matchmaker®

Neue Plattform "Speditionssoftware-Vergleich"

Neue Online Software-Rechercheplattform für Speditionen und Logistiker verfügbar!

Sichern Sie sich Ihr Ticket zum 3. eCommerce Logistik-Day

Save the Date: 26. September, Wien

Umfrage zur Digitalisierung in der Transportlogistik gestartet

5. Februar 2018 12:48

Beitrag bequem vorlesen lassen:

Dass die Digitalisierung in der Logistik noch nicht zum Alltag gehört, beweisen Studien immer wieder. Nun wollen die Logistik- und Organisationsberater von Prolog-Team mit einer Blitzumfrage herausfinden, in welchem Umfang Speditions- und Logistikbetrieb die Möglichkeiten der Digitalisierung nutzen.

In welchem Umfang nutzen Transport-Logistiker Online-Plattformen und Online-Anwendungen? Studie zeigen, dass die Digitalisierung eher langsam in der Logistik Fuß fasst. Wie es aber in einzelnen Bereichen genau aussieht, wird oft nicht beleuchtet. Die Logistik- und Organisationsberater von Prolog-Team wollen dies zumindest für die Transportlogistik ändern und haben eine Blitzumfrage zur Digitalisierung in der Transportlogistik gestartet.

16 Fragen nach dem Multiple-Choice-Prinzip
Der Fokus der Umfrage liegt dabei auf dem Nutzen von digitalen Frachtvergabesystemen. Nach Ansicht des Prolog-Teams bieten diese vor allem bei der Auftragsbearbeitung im Tagesspreissegment große Vorteile. So sinkt der administrative Aufwand, die Angebotserstellung beschleunigt sich und alle Prozesse lassen sich transparent auswerten. „Digitale Plattformen bieten Spediteuren die Möglichkeit, ihre internen Kosten zu minimieren und einen transparenten Einblick ins Tagespreisgeschäft zu erhalten“, sagt Prolog-Team-Geschäftsführer Martin Stoll laut mm-logistik.vogel.de. „Mit unserer Blitzumfrage möchten wir ermitteln, ob sich Transportlogistiker dieser Tools bedienen oder ob sie ihre Frachteinkäufe weiterhin per E-Mail und Telefon abwickeln.“

Teilnehmer benötigen nur vier Minuten, um die 16 Fragen nach dem Multiple-Choice-Prinzip zu beantworten. Teilnehmern werden die Umfrageergebnisse kostenlos zur Verfügung gestellt.

Zur Umfrage geht es hier entlang.

© jannoon028 – shutterstock.com

Quelle: Logistik-watchblog

3. eCommerce Logistik-Day

Wann: 26.09.2018, Wo: ALBERT HALL Albertgasse 35, 1080 Wien / Josefstadt
——————————————————
Möchten Sie bei XING auf der Gästeliste dieses Events erscheinen? Dann loggen Sie sich kurz ein, bevor Sie Ihre Tickets bestellen.

LOGISTIK express® Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und keine Neuigkeiten mehr verpassen.







Newsarchiv

Über 60.000 Pressemeldungen inklusive Keywords über zehn Jahre hinweg durchstöbern.




Filtere nach Tag

August 2018
M D M D F S S
« Jul    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Filtere nach Monat

Filtere nach Kategorie

Cross-medial werben!

LOGISTIK express und das IDIH – Institut des Interaktiven Handels GmbH laden am 26. September 2018 zum 3. eCommerce Logistik-Day nach Wien herzlich ein.

Holen Sie sich Ihren Wettbewerbsvorsprung und werben Sie Cross-medial. Lesen Sie jetzt die LOGISTIK express Ausgabe online und kaufen Sie Ihre Fachzeitschrift Print on Demand.

Bei Fragen stehe ich Ihnen allzeit gern bereit. Kontakt: Markus Jaklitsch

 

Google Analytics Statistics & Alexa Rank

GEDANKEN tanken

Wir verwenden Cookies

Damit wir Ihnen ein besseres Nutzererlebnis bieten können haben wir Cookies im Einsatz. Wenn Sie fortfahren, sind Sie mit der Verwendung und Verarbeitung von Cookies auf der LOGISTIK express® Website einverstanden.

Cookies zulassen und fortfahren