Update zu den Wiener Covid-Maßnahmen ab 08.11.2021

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie gibt es wichtige, neue Entwicklungen:

  • Seit 08.11.2021 sind in Österreich neue Maßnahmen in Kraft. Im Zentrum steht die 2G-Regel (geimpft, genesen) in vielen Kundenbereichen, etwa in der Gastronomie, in Freizeiteinrichtungen und bei körpernahen Dienstleistungen. In einzelnen Punkten weichen die Regeln in Wien von den österreichweiten Bestimmungen ab. Das gilt nun in Wien.
  • Seit 01.11.2021 gilt in Wien 3G am Arbeitsplatz (geimpft, genesen oder getestet). Um die Kontrollen einfach und zügig umsetzbar zu machen, steht nun die kostenlose „Green Check“-App zur Verfügung. Sie kann auch für die 2G-Kontrolle bei KundInnen verwendet werden – etwa im Kaffeehaus oder beim Friseur.
  • Bitte halten Sie sich über den Corona-Infopoint der Wirtschaftskammern über den jeweils aktuellen Stand auf dem Laufenden. Sie finden dort zum Beispiel wichtige Downloads zur vereinfachten Vorgehensweise für Betriebe bei Covid-19-Meldungen oder auch ein Merkblatt zu Schutzmaßnahmen vor dem Coronavirus.
  • Corona-Update – Archiv: Weitere Aussendungen mit aktuellen Informationen finden Sie online.

 

Wirtschaftskammer Wien
Straße der Wiener Wirtschaft 1 | 1020 Wien
T +43 1 514 50 1010
E info@wkw.at | W wko.at/wien

Translate »