WAMAS® LVS und Kommissonierung


WAMAS® LVS und Kommissonierung für Head Sport AG in der Tschechischen Republik

Die Head Sport AG errichtete in Ceské Budejovice, Tschechische Republik, ein neues Logistikzentrum. Im mit 500 Regalplätzen und 3.000 Blockplätzen ausgestatteten Lager werden über 150.000 Paar Schischuhe gelagert.

Gemeinsam mit unserem tschechisch / slowakischen Partner Netinfodata wurde das Lager im September 2005 in Betrieb genommen. Das WAMAS Lagerverwaltungssystem führt und steuert die Lagerprozesse.

Head NV ist ein weltweit führender Hersteller und Vermarkter von Sportartikeln, in erster Linie für Schi-, Tennis- und Tauchequipments sowie Accessoires. Head NV verkauft ihre Produkte an mehr als 31.000 Kunden in über 80 Ländern. Neben den USA und Japan zählt Europa zu den größten Märkten.
Aus dem Lager in Ceské Budejovice werden Schischuhe und Wintersportartikel in den Sportfachhandel der Länder Deutschland, Österreich und Italien geliefert.

Die Wareneingangserfassung, der bewegungsgeführte Transport und die Kommissionierung der Ware erfolgen beleglos. Durch eine Zulagerungsfunktion im Wareneingang werden die Platzressourcen des Lagers optimal genutzt. Eine Schnittstelle zum ERP-System SAP Release 4.6C mit der Branchenlösung ASF 3.0B ermöglicht die Datenkommunikation zwischen SAP und WAMAS.

Kommissionierung und Verpackung
Die Aufträge werden nach bestimmten Kriterien zusammengefasst und zweistufig kommissioniert. Größere Aufträge werden auftragsrein kommissioniert. Anschließend wird die Ware zu den Verdichtplätzen transportiert und dann weiter an die insgesamt drei Verpackungsplätze verteilt. Die Lagermitarbeiter arbeiten beim Verpacken ausschließlich mit Funk-Handscanner. Ein Verpackungsdialog organisiert das Verpacken und Etikettieren der Ware. Dazu wurde eine Schnittstelle zu V-LOG, einem Versandsystem der Firma MHP, realisiert. Online werden Versandinformationen von WAMAS übermittelt und von V-LOG die entsprechenden Versandetiketten gedruckt. Jeder Transportdienstleister erhält sein Etikett nach seinen spezifischen Vorgaben. Die Lagermitarbeiter erhalten die von WAMAS generierten Transportaufträge über das Staplerterminal und stellen die versandfertige Ware an den Auslagertoren zur Verladung auf LKWs bereit.

Netinfodata, unser Partner – für die Tschechische Republik und die Slowakei
Seit 1. Januar 2005 ist die Netinfodata, mit Sitz in Bratislava, unser Partner. Netinfodata wurde 1997 gegründet und bietet seinen Kunden und Partnern Dienstleistungen auf höchstem Niveau. Das 16-köpfige Team der Netinfodata realisiert Lösungen für unterschiedlichste Applikationen für Windows und Linux und im Bereich der automatischen Lagersteuerung. Netinfodata fungiert nun zusätzlich zu seinem Kernbereich als Systemintegrator für WAMAS Logistiksoftwareprodukte.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Sabine Lukas, Leitung PR und Marketing
T +43 3127 200 345
Email: sabine.lukas@salomon.at

Salomon Automation GmbH
Friesachstraße 15
8114 Friesach bei Graz
T +43 3127 200 0
F +43 3127 200 202

Translate »
error: