| |

Hamburg-Premiere für grünen 16.000 TEU Frachter

Die weltweite Containerschifffahrt wird umweltfreundlicher. So hat die Reederei Maersk als erster Marktteilnehmer damit begonnen, auch große Containerschiffe mit dem grünen Brennstoff Methanol zu betreiben. Der Neubau „Ane Maersk“ mit mehr als 16.000 TEU Kapazität absolviert gerade seine Jungfernfahrt von Asien nach Europa. „Der Anlauf der „Ane Maersk“ im Hamburger Hafen demonstriert eindrucksvoll, dass die…