E-Commerce Logistik-Day

eCommerce-Logistik-Day – Wien 28. September 2017 

Was sind die Erwartungen der Kunden im Online-Handel auf der letzten Meile? Wie funktioniert kundenorientierte Logistik?

Seien Sie dabei am 2. eCommerce Logistik-Day am 28.9.17, im Rainers Hotel Vienna. Der LOGISTIK express und das IDIH – Institut des Interaktiven Handels GmbH in Berlin laden zum intensiven Gedankenaustausch. Wie im vergangenen Jahr werden die Logistikprozesse der E-Commerce- und Multichannel-Branche unter die  Lupe genommen.

Gerne stehe ich Ihnen unter +43 (0)676 7035206 zur Verfügung oder Schreiben Sie mir eine E-MailProgramm und Anmeldung stehen auf XING via IDIH und LOGISTIK express online.

 

 

 

Aktualisiertes Programm:

  • 08:30 Registrierung / Coffee / Networking
  • 09:00 Die Dynamik und Unberechenbarkeit des eCommerce / OmniChannel fordert die Logistik immer wieder aufs Neue
     Bernd Kratz, Gesellschafter, Institut des Interaktiven Handels GmbH, D-Berlin
    Managing Director, EMA GmbH – Executive Management Advisors
  • 09:30 Innovationen in den “Paketfabriken” zur Verbesserung von Flexibilität und Qualität bei gleichzeitiger Kostenreduzierung
     Samay Kohli, Co-Founder und Group CEO, Grey Orange Pte. Ltd, SGP-Singapur
     Christian Zillner, Salesmanager, Magazino GmbH, D-München
  • 10:20 Podiumsdiskussion: Und wo bleibt der Mensch in der Logistik?
     Samay Kohli, Co-Founder und Group CEO, Grey Orange Pte. Ltd, SGP-Singapur
     Christian Zillner, Salesmanager, Magazino GmbH, D-München
     Dirk Franke, CEO, Picavi GmbH, D-Herzogenrath
  • 10:45 Die herausfordernde Logistik eines weltweit operierenden B2B- Versandhandels für die Hotellerie und Gastronomie
     Siegfried Horn, CEO, E.M. Group Holding AG, D-Wertingen
  • 11:10 Coffee / Networking
  • 11:40 Professionelle Versand- und Retourenlogistik im Katalog- und Internethandel im Fashionsegment
     Gerhard Krauth, Head of Logistics, Versandhaus Peter Hahn, D-Winterbach
     Risto Pfalz, Gesellschafter, Bernhard Unternehmensberatung, D-Hamburg
  • 12:30 Podiumsdiskussion: Retouren – Fluch oder Bestandteil der Branche?
     Gerhard Krauth, Head of Logistics, Versandhaus Peter Hahn, D-Winterbach
     Risto Pfalz, Gesellschafter, Bernhard Unternehmensberatung, D-Hamburg
     Florian Seikel, Hauptgeschäftsführer, Händlerbund, D-Berlin
  • 13:00 Neue automatisierte Verpackungslösungen im eCommerce – kostengünstig, wirtschaftlich und flexibel
     Michael Mäder, Produktmanager Packing Technology, XPROMA, D-Frankfurt
  • 13:25 Strategische Aspekte der Versandverpackung
     Harald Schönfeld, Generaldirektor, RAJAPACK GmbH, D-Ettlingen
  • 13:50 Lunch / Networking
  • 14:45 Die letzte Meile – ein wesentlicher Faktor für die Kundenzufriedenheit und Potential für hohe Wiederbestellquoten
     Günter Birnstingl, Managing Director, DHL Paket (Austria), A-Wien
     Andrea Carlon, Business Development eCommerce & Fashion, DHL Express
    15:35 Die Digitalisierung des Paketversands – Alle Versanddienstleister in einer Schnittstelle
     Stefan Hollmann, Gründer & Geschäftsführer, shipcloud GmbH, D-Hamburg
  • 16:00 Coffee / Networking
  • 16:30 Lebensmittel Online – Nur ein kurzer überschaubarer Hype oder ein langfristiges und erfolgreiches Geschäftsmodell ?
     Umut Kivrak, Gründer und Geschäftsführer, Yipbee GmbH, A-Wien
  • 16:50 Logistikimmobilie – Trends für die City- und Urbane Logistik
     Mario Sander, Geschäftsführer, DLH GmbH & Co. KG, A-Wien
  • 17:10 Podiumsdiskussion: Was will eigentlich der Kunde – heute und in der Zukunft?
     Günter Birnstingl, Managing Director, DHL Paket (Austria), A-Wien
     Andrea Carlon, Business Development eCommerce & Fashion, DHL Express
     Umut Kivrak, Gründer und Geschäftsführer, Yipbee GmbH, A-Wien
     Mario Sander, Geschäftsführer, DLH GmbH & Co. KG, A-Wien
     Stephan Grad, CEO & Managing Director, A-COMMERCE, A-Wien
  • 17:40 Ende der Veranstaltung

 

#eComLog17
Der Online- und Multichannel-Handel fragt nach einer agilen und in höchstem Maße kundenorientierten Logistik – sowohl in den innerbetrieblichen Abläufen der Paketfabriken als auch in den nachgelagerten Versand- und Zustellprozessen. Die Zuwachsraten bei den Online-Umsätzen liegen zwar noch immer im deutlich zweistelligen Bereich. Doch die Rahmenbedingungen für die Player im Online- und Omnichannel-Handel sind durch die gestiegenen Ansprüche der Kunden und die vielen Markteintritte der letzten Jahre spürbar härter geworden. Die Dynamik und Unberechenbarkeit des E-Commerce/Omnichannel fordert die Logistik immer stärker.

In enger Kooperation zwischen dem in Berlin ansässigen Institut des Interaktiven Handels (IDIH) und dem Fachmedium LOGISTIK express ist es – nach einer von allen Seiten durchwegs gelobten Erstveranstaltung im letzten Jahr – wieder gelungen, interessante Referenten für den Branchentreff Ende September zu gewinnen. Einschlägig bekannte B2B-Versender wie die auf die Hotellerie- und Gastronomiebranche spezialisierte E.M. Group Holding, aber auch völlig neue Gesichter auf dem Markt – wie der österreichische Lebensmittellieferdienst Yipbee – referieren über ihre Erfahrungen mit den steigenden Ansprüchen der Kunden an die Logistik. Spannung ist vor allem auch von dem Vortrag des Modelabels Peter Hahn zu erwarten, das den Großteil des Umsatzes über das Katalog- und Internetgeschäft erzielt und nach Lösungen sucht, die Retourenquoten weiter einzudämmen.

Anregungen und Tipps für Neueinsteiger aber auch für alte Hasen rund um die Prozesse im E-Business zu geben: Dies und mehr hat sich der 2. eCommerce Logistik-Day, den das Institut des Interaktiven Handels in Kooperation mit DHL Paket (Austria) GmbH,  EMA GmbH – Executive Management Advisors und dem Fachmedium LOGISTIK express am 28. September 2017 in Wien veranstalten, auf die Fahne geschrieben. „Wir setzen inhaltlich genau an den Punkten an, an denen eine Vielzahl Unternehmen aktuell noch mit großer Zögerlichkeit agieren. News, Video, Bildergalerie etc. zum 1. eCommerce Logistik-Day 2016 erhalten Sie hier: http://insider.logistik-express.com.

eCommerce Logistik-Day 2017

Presseservice

Pressemeldungen können Sie über den Presseservice-Upload sowie übers Login unverbindlich einreichen. Der Presseservice-Newsletter erscheint wöchentlich. Für Top-Platzierungen buchen Sie das Presseservice Exklusiv.

Archive

Kategorien

Newsletter Presseservice

Industrie 4.0 – KION GROUP

Industrie 4.0 – Reportage Roboter

Werbefenster

1] eCommerce Network

Portal: http://insider.logistik-express.com


2] LogiMAT Network

Portal: http://b2b.logistik-express.com



3] Austria Network

Portal: http://verzeichnis.logistik-express.com


4] Cluster Network

Portal: http://lounge.logistik-express.com


5] PR Network

Portal: http://journal.logistik-express.com


6] Invest Network

Portal: http://invest.logistik-express.com


Videobeitrag

Job & Karriere Tipps