Exotec: 1 Milliarde Dollar Umsatz an verkauften Systemen

Exotec®, ein global agierendes Unternehmen, das skalierbare Robotiksysteme für die Intralogistik entwickelt und als Lagerautomatisierungslösung realisiert, hat heute den globalen Systemumsatz von über einer Milliarde US-Dollar bekannt gegeben und ist damit eines der Unternehmen, das diesen Meilenstein am schnellsten erreicht hat. Dies verdeutlicht die schnelle Akzeptanz der Exotec-Technologie seit der Gründung im Jahr 2015.  Das Unternehmen baut seine Belegschaft kontinuierlich aus, investiert in neue Lösungen und erschließt neue Märkte auf der ganzen Welt.

„Dass wir den Meilenstein von einer Milliarde Dollar an weltweit verkauften Systemen erreicht haben, zeigt, dass unser differenzierter Ansatz zur Lagerautomatisierung bei unseren Kunden sehr gut ankommt“, sagt Romain Moulin, CEO und Mitbegründer von Exotec. „Wir sind dabei, eine Branche neu zu erfinden, die sich bisher auf veraltete Automatisierungssysteme verlassen hat, die statisch auf Geschäftsschwankungen reagieren, schwer zu warten und teuer zu integrieren sind. Unser kontinuierliches Wachstum ist der Beweis dafür, dass Flexibilität und zuverlässige Leistung für Supply-Chain-Manager überall von größter Bedeutung sind.“

„Exotec hat gezeigt, dass es in der Lage ist, Großprojekte durchzuführen und seinen Kunden einen erheblichen Mehrwert zu bieten. So konnte der Anbieter seine Präsenz ausweiten, Beziehungen zu wichtigen Kunden vertiefen und Umsatz steigern. Wir glauben, dass das Unternehmen angesichts der anhaltenden Nachfrage nach Technologie und Automatisierung in der globalen Lagerbranche für künftiges Wachstum gut positioniert ist“, so Christian Resch, Partner im Bereich Growth Equity bei Goldman Sachs Asset Management.

Führende Marken wie Gap Inc., Decathlon und UNIQLO vertrauen auf das Skypod®-System von Exotec und investieren in dieses, um herausfordernde Geschäftsschwankungen zu meistern.

Die wichtigsten Meilensteine auf dem Weg von Exotec zu einer Milliarde Dollar an verkauften Systemen:

  • Globale Expansion: Exotec hat kürzlich in neue Märkte expandiert, darunter Osteuropa und Südkorea, und eine Produktionsstätte in Croix, Frankreich, eröffnet, um die kontinuierliche Entwicklung seiner Produktpalette zu unterstützen. Mit über 100 Kundenstandorten weltweit verzeichnet das Unternehmen ein Rekordwachstum in wichtigen Regionen wie APAC, Europa und Nordamerika.
  • Steigende Anzahl der Mitarbeitenden: Exotec hat im vergangenen Jahr die Zahl seiner Mitarbeitenden weltweit um 80 Prozent auf über 850 erhöht, um seinen wachsenden Kundenstamm zu unterstützen. Dies steht in Gegensatz zum Rest der Materialtransportbranche, die 2023 schrumpfte.
  • Reinvestitionen in F&E: Exotec investiert 10 Prozent des Jahresumsatzes in die Forschung und Entwicklung neuer Lösungen, um eine wettbewerbsfähige Pipeline neuer Innovationen zu erhalten, die die dringlichsten Probleme der Kunden lösen. Im Jahr 2024 plant Exotec weltweit alleine 100 F&E-Fachleuten einzustellen.

Über Exotec

Exotec ist ein global agierendes Unternehmen, das skalierbare Robotiksysteme für die Intralogistik der größten Marken der Welt entwickelt und diese als Lagerautomatisierungslösung realisiert. 2015 von Romain Moulin und Renaud Heitz in Frankreich, Lille gegründet, bietet das Unternehmen flexible Lagerautomatisierung zur Verbesserung der Betriebswirtschaftlichkeit und Effizienz an. Die revolutionäre Lösung von Exotec, das Skypod-System, besteht aus Robotern, die bis zu 12 Meter hoch klettern können, um eine hohe Dichte in der Bestandslagerung zu erreichen. Exotec unterstützt mehr als 30 branchenführende Marken aus den Bereichen E-Commerce, Lebensmittelhandel, Einzelhandel, Produktion und 3PL. Bis heute hat Exotec 446 Millionen Dollar an Finanzmitteln von namhaften Investoren wie Goldman Sachs, 83North, Dell Technologies Capital, Iris Capital, 360 Capital Partners und Breega erhalten. Weitere Informationen auf: www.exotec.com/de

Pressekontakt Exotec:
Sabrina Seubert
Marketing Manager 
Sabrina.seubert@exotec.com
Exotec Deutschland GmbH
Rödersteinstraße 6, 84034 Landshut 

Translate »