Fixe Demozonen in Wien als Schutz für Konsumenten, Händler und deren Geschäftslokale

27. Januar 2018 09:57

Beitrag bequem vorlesen lassen:

Demos in der Wiener Innenstadt verringern Jahresumsatz im Einzelhandel um rund 2,6 Prozent

Rainer Will: Die Demonstrationsfreiheit und das Recht der freien Meinungsäußerung stehen selbstverständlich über kommerziellen Interessen. Allerdings haben auch die heimischen Handelsunternehmen ein berechtigtes Interesse an einer möglichst ungestörten Geschäftsausübung.

Angesichts der Häufung von Demonstrationen und Straßensperren im ersten Wiener Gemeindebezirk sowie auf der Mariahilfer Straße fordert der Handelsverband die Festlegung vordefinierter, fixer Demozonen. „Die Demonstrationsfreiheit und das Recht der freien Meinungsäußerung stehen selbstverständlich über kommerziellen Interessen. Allerdings haben auch die heimischen Handelsunternehmen ein berechtigtes Interesse an einer möglichst ungestörten Geschäftsausübung“, so Handelsverband-Geschäftsführer Rainer Will.

In der Wiener Innenstadt werde dies immer schwieriger, da weitläufige Straßensperren bereits im Vorfeld und teils chaotische Zustände während der Demos die Konsumenten vertreiben. Neben den damit einhergehenden Umsatzeinbußen haben die betroffenen Händler immer wieder mit Sachbeschädigungen zu kämpfen. „Allein die zahlreichen Ringsperren kosten dem Handel jährlich ca. 35 Mio. Euro bzw. rund 120 Arbeitsplätze“, bestätigt Will, „daher brauchen wir dringend eine konstruktive Lösung, um demokratische Grundwerte zu sichern, ohne den Handelsunternehmen daraus entstehende Kosten aufzubürden.“

Die Einrichtung geeigneter Demozonen, etwa am Wiener Schwarzenbergplatz, könnte Abhilfe schaffen und die berechtigten Interessen von Händlern, Politikern, Anrainern, NGOs und Demonstranten unter einen Hut bringen. Wünschenswert wären aus Sicht des Handelsverbandes auch eine Verlängerung der Demo-Anmeldefrist von 24 auf 72 Stunden, um entsprechende Vorbereitungen zu erleichtern.

Der Handelsverband hat bereits im Vorjahr gemeinsam mit dem Bundesinnenministerium und dem Bundeskriminalamt die Initiative „Gemeinsam Sicher beim Einkaufen“ ins Leben gerufen.

Rückfragen & Kontakt:
Handelsverband
Mag. Gerald Kuehberger, MA
Communications Manager
Tel.: +43 (1) 406 22 36 – 77
gerald.kuehberger@handelsverband.at
www.handelsverband.at

Quelle: APA/OTS Wirtschaft

Handel E-Commerce

E-Commerce Logistik

LOGISTIK express® Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und keine Neuigkeiten mehr verpassen.







Newsarchiv

Über 60.000 Pressemeldungen inklusive Keywords über zehn Jahre hinweg durchstöbern.




Filtere nach Tag

Mai 2018
MDMDFSS
« Apr  
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031 

Filtere nach Monat

Filtere nach Kategorie

B2B Firmensuche

Lokalisieren Sie Unternehmen und lassen Sie sich finden, rücken Sie Ihr Unternehmen in den Blickpunkt.

Branchenportal mit Fokus auf die LogiMAT.
http://b2b.logistik-express.com



Firmenverzeichnis mit Fokus auf Österreich.
http://verzeichnis.logistik-express.com


Werben Sie cross-medial mit Ihrer Fachzeitschrift LOGISTIK express

Google Statistik 1. Quartal
Nutzer: 42.412
Seitenaufrufe: 127.088
1. Germany: 20.556 / 48,58 %
2. Austria: 8.749 / 20,68 %
3. United States 3.258 / 7,70 %

Die LOGISTIK express Ausgab 3-2018 publizieren wir cross-medial zum 20. Juni 2018.

 

Kontakt: Markus Jaklitsch

3. eCommerce Logistik-Day

LOGISTIK express und das IDIH – Institut des Interaktiven Handels GmbH laden am 26. September zum 3. eCommerce Logistik-Day in Wien ein. Sichern Sie sich Ihr Frühbucher-Ticket.

E-Commerce Logistik Unternehmen haben auch die Möglichkeit werblich übers Jahr präsent zu sein.

Nutzen Sie unseren B2B Event und knüpfen Sie Kontakte zu Handelsunternehmen sowie zu den Logistics Natives und zum Händlerbund.

Kontakt: Markus Jaklitsch

SSI SCHÄFER

KNAPP

Trends & Märkte

Job Karriere

Wir verwenden Cookies

Damit wir Ihnen ein besseres Nutzererlebnis bieten können haben wir Cookies im Einsatz. Wenn Sie fortfahren, sind Sie mit der Verwendung und Verarbeitung von Cookies auf der LOGISTIK express® Website einverstanden.

Cookies zulassen und fortfahren