IRU-Diplom für Lkw-Fahrer von Lagermax Autótranszport

Alljährlich verleiht die International Road Transport Union (IRU) Auszeichnungen für verdiente Lkw-Fahrer im nationalen und internationalen Straßenverkehr. Dieses Jahr erhielten acht Fahrer der Lagermax Autótranszport Kft. (Ungarn) die prestigeträchtige IRU-Fahrerauszeichnung in Anerkennung ihrer herausragenden Arbeit.

Gabor Bartha, József Fidler, Endre Motollai, László Nagy, Zsolt Sári, János Taller, László Varga und Gabor Vörös besitzen lange Erfahrung im Bereich Fahrzeugtransport. Zusammen bringen sie es auf 200 Jahre Betriebszugehörigkeit bei Lagermax.

Das IRU Presidential Executive vergibt das prestigeträchtigste IRU „Diploma of Honour“ an verdiente Berufskraftfahrer für hervorragende Fahr- und Sicherheitsbilanzen im nationalen oder internationalen Straßentransport. Voraussetzung dafür ist mindestens eine Million gefahrener Kilometer in den letzten 20 Jahren, ohne einen schweren Unfall verursacht zu haben. Die Auszeichnung bestehend aus einem Ehrendiplom, einem silbernen Abzeichen und einer silbernen Ehrennadel, wird vom Präsidium der IRU jedem Fahrer nur einmal verliehen.

Der Transport von Fahrzeugen ist ein Spezialgebiet von Lagermax. Als „Lead Logistic Provider“ können maßgeschneiderte Gesamtkonzepte vom Fließband des Fahrzeugproduzenten bis hin zum Händler angeboten werden.

www.lagermax.com

Translate »