LogiMAT 2023: Marotech GmbH

Die auf Verladesicherheit spezialisierte Marotech GmbH präsentiert anlässlich der Messe LogiMAT ihre innovativen Produktlinien MTPro, MT Secure und die BIO-Antirutschmatte

2022 führte Marotech auf der LogiMAT erfolgreich die neue Produktlinie MTPro ein. Diese Produktlinie umfasst textile und mechanische Ladungssicherungsprodukte. Neben einem großen Sortiment an Zurrgurten und Netzen bietet Marotech damit auch eigene Sperr- und Schienensysteme sowie viele weitere Produkte, die in der Ladungssicherung zum Einsatz kommen.

Die Produktlinie MTPro erfüllt die heutigen Ladungssicherungsanforderungen in der Transportlogistik und bietet zudem ein hohes Maß an kundenorientierten und praktischen Lösungen. Neben Einzelkomponenten stellt die MTPro-Linie der Marotech GmbH allen Anwendern ein Gesamtkonzept zur Verfügung, welches die Sicherheit, Bedienfreundlichkeit und Wirtschaftlichkeit in den Vordergrund stellt. Dieses wird beispielweise durch eine eindeutige Kennzeichnung der Produkte umgesetzt, welche im hauseigenen sowie in unabhängigen Prüfzentren kontinuierlich überwacht werden.

Auf der LogiMAT 2023 präsentiert Marotech weitere Highlights der Produktreihe und zeigt interessierten Besuchern bereits erste Neuerungen in diesem Bereich.

Zudem wird ein weiterer Fokus auf die eigene Produktfamilie MT Secure gelegt. Ausgehend vom selbstklebenden Antirutschbelag über die Antidröhnplatte „MT Secure Silence“ zur Geräuschreduktion bis hin zu Speziallösungen zeigt Marotech damit unterschiedliche Möglichkeiten aus dem Bereich der Polyurethanbeschichtung für Ladungssicherung und Arbeitsschutz auf. 

Die 2022 eingeführten Prozesse zur Direktbeschichtung haben sich am zentralen Standort Fulda etabliert und die eigene Produktion kann somit noch intensiver auch auf kundenindividuelle Wünsche eingehen und deren Sonderanforderungen lösen.

Ob Holz oder Metall, das hoch belastbare PU kann auf vielen Materialien aufgebracht werden und sorgt neben zertifizierter Rutschhemmung zusätzlich für eine höhere Lebensdauer der beschichteten Produkte.

2023 rückt Marotech das Thema der Nachhaltigkeit in der Ladungssicherung für die Kunden wieder mehr ins Blickfeld. Am Standort in Fulda produziert das Unternehmen seit mehreren Jahren die BIO-Antirutschmatte aus Pappe und Proteinbeschichtung. Dadurch ist das Produkt zu 100 % recycelbar und kann über den Papiermüll entsorgt werden. Neben den nachhaltigen Gesichtspunkten besticht die BIO-Antirutschmatte mit weiteren Qualitätsmerkmalen. So werden bei Minustemperaturen weitaus bessere Reibbeiwerte als bei herkömmlichen Gummigranulatmatten erreicht. Die BIO-Antirutschmatte ist bei Temperaturen unter -20 °C getestet. Da in diesem nachhaltigen Naturprodukt keine Weichmacher enthalten sind, ist diese besondere Antirutschmatte auch für den Lebensmitteltransport sehr gut geeignet. Durch die Proteinbeschichtung ist die Pappe von oben und unten wasserundurchlässig und kann damit sogar im interkontinentalen Containertransport und verschiedenen Klimazonen eingesetzt werden. 

Mehr Informationen unter: www.marotech.de

Halle 9 | Stand 9B71

Schreibe einen Kommentar

Translate »