Maersk plant Joint Venture mit Grindrod in Südafrika

A. P. Moller – Maersk geht eine Partnerschaft mit Grindrod Limited ein, um Logistiklösungen in Südafrika anzubieten. Durch das geplante Gemeinschaftsunternehmen werden die Logistikaktivitäten von Grindrod Intermodal und die Seefrachtaktivitäten von Ocean Africa Container Lines (OACL) die derzeitigen Kapazitäten von Maersk in den Bereichen Seefracht und Logistik & Dienstleistungen ergänzen. Damit steht den Kunden ein nahtloser Zugang zu einer breiteren Palette von End-to-End-Lösungen für die Lieferkette zur Verfügung.

Maersk wird mit 51 Prozent an dem geplanten Joint Venture beteiligt sein. Das Unternehmen soll den Zugang zur landseitigen Infrastruktur und Kapazität verbessern, was für die Bereitstellung zuverlässiger Logistiklösungen entscheidend ist. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der behördlichen und wettbewerbsrechtlichen Genehmigungen. Die neue Organisation soll anschließend innerhalb weniger Wochen gegründet werden und ihren Betrieb aufnehmen. Bis dahin bleiben beide Unternehmen getrennt und werden ihre Geschäfte weiterhin unabhängig voneinander führen.

Mit über 100 Jahren Erfahrung ist die Grindrod Group ein bekannter und zuverlässiger Partner in Südafrika. Maersk ist bestrebt, auf dem Fundament des Unternehmens aufzubauen und das Angebot für die Kunden zu erweitern. „Wir werden Lösungen zwischen See- und Landtransport leichter nahtlos integrieren können. Die Kollegen von Grindrod, die seit langem einen guten Ruf im Bereich der Landlogistik haben, bringen außerdem ihre Fähigkeiten und Erfahrung in unsere Organisation ein“, erklärt Jonathan Horn, Maersk Southern Africa and Islands Area Managing Director.

Grindrod arbeitet seit vielen Jahren mit Maersk in einem Bereich zusammen, der beiden Organisationen am Herzen liegt: die Anforderungen der Kunden zu verstehen und kostengünstige und effiziente Wege zum Markt zu finden. Ihr gemeinsames Dienstleistungsangebot soll für mehr Flexibilität sorgen und letztlich dazu beitragen, den Handel Südafrikas mit der Welt positiv zu beeinflussen.

www.grindrod.com; www.maersk.com

Quelle: oevz.com

Translate »
error: