| | |

Maximale Freiheit für maximale Leistung – ein Arbeitsumfeld, das anders tickt

Es gibt auch eine andere Art zu arbeiten und Leistung zu bringen. Der EWM Spezialist PG3 Consulting ist weiter auf Wachstumskurs und rät SAP Inhouse Consultants zur Kündigung. Warum? Weil wir den besseren Job bieten!

PG3 ist nicht nur ein Arbeitsplatz, sondern ein Raum, in dem effiziente Prozesse, Teamgeist und persönliche Gestaltung, wie man arbeiten möchte, gefördert werden. Mit über 81 Mannjahren an SAP EWM-Erfahrung bietet PG3 Consulting ein Umfeld, in dem Mitarbeiter ihre Fähigkeiten voll entfalten und an spannenden Projekten arbeiten können, die wirklich einen Unterschied machen. Ob es um SAP Neueinführungen, Migrationen, Change Requests oder die Übernahme von Krisenprojekten geht, PG3 hat sich als der perfekte Partner etabliert, der bestehende Prozess optimiert oder einfach dann, wenn andere nicht mehr weiter wissen.

„Wir haben das Arbeitsleben für Mitarbeitende neu definiert. Mir war es immer schon wichtig meinem Team das Beste aus Anstellung und Selbständigkeit zu bieten,“ sagt Peter Gruber über das ganz spezielle Arbeitsumfeld von PG3. „ Wir ermöglichen fast alles, wenn die Leistung stimmt und kommen dabei ganz ohne Zielvereinbarungen aus. Wenn die Arbeitsmotivation stimmt, stimmt nämlich auch die Leistung.“

Das bekommt man bei PG3

Überdurchschnittliches Gehalt ohne Wenn und Aber: Hier wird nicht nur ein ausgezeichnetes Gehalt geboten, sondern es winkt der Jackpot! Es gibt keine Zielvorgaben, keine Limits – lediglich pure, unverdünnte Anerkennung für geleistete Arbeit.

Starkes Upside: PG3 beteiligt Mitarbeitende am Honorar, das verrechnet wird. Mit dem richtigen Engagement kann jeder sein Gehalt schön aufbessern.

Flexible Zeiteinteilung: Ob Nachteule oder Frühaufsteher, beides ist möglich. Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice (KV IT: Telearbeit) oder Einsatz beim Kunden vor Ort (inklusive der Nutzung eines Firmen-Teslas für private Zwecke) bieten die Freiheit, Arbeitszeit und -ort flexibel zu gestalten, um eine ausgewogene Work-Life-Balance zu erreichen.

Spitzen Equipment: Die Auswahl der Arbeitsgeräte liegt in der Hand der Mitarbeitenden. Ziel ist es, maximale Produktivität zu ermöglichen, wobei die Kosten übernommen werden.

Keine Vertriebstätigkeit: Die Akquise neuer Kunden wird intern übernommen. Ziel ist es, die Betreuung so zu gestalten, dass Kundenbindung gefördert wird.

Team aus Profis: Als SAP-Beratungs-Boutique mit einer klaren Nische in EWM hat sich das Unternehmen bestens etabliert. Eine Umgebung, in der Entwicklung gefördert wird und von den Besten gelernt werden kann.

Für alle Inhouse Consultants, die sich verändern möchten.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf eine Bewerbung oder ganz einfach Kontakt aufnehmen mit Herrn DI Peter Gruber unter job@pg3-consulting.com.

Über PG3 Consulting

PG3 Consulting ist Spezialist für SAP EWM-Projekten in Klein- und Mittelbetrieben mit langjähriger Erfahrung in der Integration und Optimierung von Lagerprozessen in SAP-Landschaften. Jeder im Team hat mindestens 5 Jahre an SAP EWM-Erfahrung. Egal ob SAP Neueinführung, Migration oder Change Request oder die Übernahme von Krisenprojekten, PG3 ist der perfekten Partner um Lagerlogistik auf das nächste Level zu heben, bestehende Prozess zu optimieren oder einfach dann, wenn andere nicht mehr weiterwissen.
www.pg3-consulting.com

Pressekontakt PG3 Consulting:
Mag. Ulrike Anderwald
Marketing & Kommunikation
+43 650 26 91 970
marketing@pg3-consulting.com

Ähnliche Beiträge