Mobil arbeiten – M-ERP fördert Unternehmenswachstum

Internationales Praxisseminar von CSB-System in Salzburg bietet dem Management aus Handel & Logistik detaillierte Einblicke in optimierte Prozessabläufe

Der Einsatz von durchgängigen ERP-Lösungen als technologische Basis für ein homogenes Informationsfeld wird immer zwingender. Dies gilt gleichermaßen für den Einsatz mobiler Endgeräte und deren Integration in das gesamte ERP-Umfeld. 

Bei dem Praxisseminar in Salzburg am 26. und 27. September 2007  stellen erfolgreiche Unternehmen aus Handel & Logistik unter Beweis, wie branchenspezifische ERP-Komplettlösungen in Handel- und Logistikunternehmen für Zeiteinsparung und Kostensenkung sorgt, indem die Prozesse nicht nur beschleunigt werden, sondern auch gleichzeitig zuverlässiger werden.

Am ersten Seminartag zeigen Referenten direkt aus der Praxis erfolgreiche Managementlösungen und –methoden, die Informationstechnologie zur effektiven Gestaltung und Optimierung der Unternehmens- und Entscheidungsprozesse nutzen. Praktische Beispiele geben hierbei einen detaillierten Einblick in die jeweiligen Unternehmen. Im Mittelpunkt stehen insbesondere folgende Themen:

  • Prozessoptimierung entlang der logistischen Kette – alle Informationen in einem integrierten Warenwirtschaftssystem
  • Disposition & Planung
  • Der Einsatz von RFID im EPCglobal-Netzwerk erhöht die Transparenz in der globalen Versorgungskette
  • Kommunikation zwischen Industrie & Handel – praxiserprobte EDI-Lösungen
  • M-ERP – Einsatzmöglichkeiten mobiler Datenerfassung
  • Fahrerinformationssystem
  • Tourenoptimierung
  • Verkaufsfahrerunterstützung
  • Handelswaren-Disposition & mobile Kommissionierung

Am zweiten Seminartag erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit einer ausführlichen Betriebsbesichtigung bei der Frigologo Kühllogistik GmbH in Seekirchen, Österreich.Nähere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten Sie im Internet unter www.csb-system.com und unter der Tel.-Nr. 01/8158283.  

Kurzprofil

CSB-System ist seit 1977 im Bereich der Entwicklung und des Vertriebes von spezieller ERP-Branchensoftware sowie der Unternehmensberatung tätig. Das CSB-System wird auch zukünftig ausschließlich in Deutschland entwickelt.CSB-System beschäftigt über 450 Mitarbeiter und ist weltweit der spezialisierte IT-Partner für seine Kunden in den Branchen Nahrung & Genuss, Chemie & Farben, Pharma & Kosmetik, Handel & Logistik und Dienstleistung & Service. 

Mit dem CSB-System steht den Anwendern eine branchenspezifische internetfähige Unternehmenssoftware zur integrierten Prozessoptimierung und als Management-Informations-System mit folgenden  Leistungs-merkmalen zur Verfügung:

  • Enterprise Resource Planning (ERP)
    mit Ressourcenmanagement, Dispositionsmanagement, Beschaffung, Lager, Produktion, Absatz, Qualitätsmanagement, Laborinformations- und -managementsystem (LIMS)
  • Produktionsplanung und -steuerung (PPS)
  • Betriebsdatenerfassung (BDE mit CSB-Rack )
  • Mobile Datenerfassung (Mobile Business mit M-ERP)mit Kennzeichnung & Logistik, Funkterminals, Chargierung und Materialflussrechner (MFR), RFID
  • Computer Integrated Manufacturing (CIM) &
         Manufacturing Execution System (MES)
  • Rechnungswesen & Finanzen (R&F)
  • Human Resources (HR)
  • integriertes Supply Chain Management (iSCM) & integriertes Customer Relationship Management (iCRM)
  • Business Intelligence (MIS & BIS)
  • Dokumenten-Management-System (DMS)
  • Business Pro

 
CSB-System Austria
Software-Entwicklung & Unternehmensberatung GmbH
Michaela Lengheim
Bischoffgasse 26/2, A – 1120 Wien
Tel.:   +43/1/8158283-12
Fax.:  +43/1/8158283-25
Mail:   lengheim@csb.at

Schreibe einen Kommentar

Translate »