| |

Smart Visibility: Live-Sendungsverfolgungsdienst bei Hellmann

Hellmann Worldwide Logistics setzt neue Maßstäbe im Bereich der Echtzeitüberwachung von Transporten aller Art. In Kooperation mit dem Londoner Unternehmen Hanhaa Limited bringt der internationale Logistikdienstleister ein innovatives Echtzeit-Tracking-Tool mit einem automatisierten digitalen Retouren-Management auf den Markt: Smart Visibility ist ein Live-Sendungsverfolgungsdienst, der es Nutzern ermöglicht, den genauen Standort, Zustand und die Sicherheit ihrer Sendung…

|

Hellmann: Innovatives Real-Time-Tracking System

Hellmann Worldwide Logistics setzt neue Maßstäbe im Bereich der Echtzeitüberwachung von Transporten aller Art. In Kooperation mit dem Londoner Unternehmen Hanhaa Limited bringt der internationale Logistikdienstleister ein innovatives Echtzeit-Tracking-Tool mit einem automatisierten digitalen Retouren-Management auf den Markt: Smart Visibility ist ein Live-Sendungsverfolgungsdienst, der es Nutzern ermöglicht, den genauen Standort, Zustand und die Sicherheit ihrer Sendung…

| |

Neuer Hellmann-Standort in Bielefeld eröffnet

Der weltweit tätige Logistikdienstleister Hellmann Worldwide Logistics eröffnet offiziell im Rahmen einer Feierstunde mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft seinen neuen Standort in Bielefeld. Nachdem die Kapazitätsgrenze an dem vorherigen Umschlagterminal erreicht war, wurde Anfang des Jahres 2018 mit dem rund 10 Mio. Euro-Bau der Immobilie an der Friedrich-Hagemann-Straße begonnen. Durch die Expertise von Bauentwicklern…

| |

Hellmann Worldwide Logistics geht personell neu strukturiert in die Zukunft

Hellmann hat die bewegten Jahre der Umstrukturierung und Neuaufstellung bewältigt. Unter der Führung des Restrukturierungsspezialisten Dr. Thomas Knecht als CEO und CRO sowie Jost Hellmann als CCO wurde die Unternehmensgruppe einem umfassenden Restrukturierungsprogramm unterzogen.  Mit dem Ende der Sanierungsphase übergibt Dr. Knecht nun die Führung der Gruppe: Zum 01. Dezember übernimmt Reiner Heiken das Vorstandsamt…

|

Night Star Express Hellmann BV erweitert Standort im niederländischen `s-Heerenberg

Der Night Star Express Hellmann BV, ein Tochterunternehmen der Hellmann Worldwide Logistics SE & Co. KG, erweitert seinen Logistikstandort im niederländischen `s-Heerenberg. Mit dem Ausbau der bestehenden Immobilie reagiert das Unternehmen auf die gestiegene Nachfrage und das dadurch erhöhte Aufkommen im Bereich der Nachtzustellungen. Gebaut wird ein modernes Bürogebäude mit 312 Quadratmeter Nutzfläche sowie ein…

|

BS Handling completes tote sortation project for MINI plant

Leicester based, BS Handling Systems has completed an automated tote sortation project for the BMW’s MINI plant in Oxford. The sortation system has been designed to sort and return empty totes and pallets in the ILC building (80) at the Oxford plant. Located in the Rudolph and Hellmann controlled area, BS Handling has installed an…

| |

Goodman: 70.000 m2 für einen Online-Versandhändler im Star Park Halle

Der Immobilienkonzern Goodman entwickelt für das führende Online Home & Living Unternehmen home24 ein rund 70.000 m2 großes Logistikzentrum im Star Park in Halle (Saale). Das Objekt entsteht auf einem 133.510 m2 großen Grundstück. Die Fertigstellung der Logistikimmobilie ist für Anfang 2019 geplant. Die Wahl des Standorts fiel auf den Star Park in Halle, da…

|

REC Group und Hellmann Worldwide Logistics verlängern Vertrag

Hellmann Worldwide Logistics Netherlands und die führende europäische Marke für Photovoltaik-Solarmodule REC Group (REC) haben ihre Zusammenarbeit in Rotterdam, Niederlande, um weitere drei Jahre bis 2021 verlängert. REC ist ein globaler Anbieter von Solarenergielösungen mit Hauptsitz in Norwegen und operativem Geschäftssitz in Singapur. Bis Ende 2017 produzierte REC mehr als 30 Millionen Panels, mit einer…

|

Dirk Baerbock wird Head of Rail Solutions National bei Hellmann Worldwide Logistics

Hellmann Worldwide Logistics konnte Dirk Baerbock (53) als neuen Head of Rail Solutions National gewinnen. In dieser Funktion verantwortet er alle nationalen Eisenbahnverkehre und berichtet direkt an Matthias Magnor, Chief Operating Officer Road & Rail, Hellmann Worldwide Logistics. Dirk Baerbock blickt auf 30 Jahre Berufserfahrung in der Logistikbranche zurück und war unter anderem für die…

|

Hellmann startet Feldversuch mit nachrüstbarem E-Antrieb für Nutzfahrzeuge

Im Rahmen einer Innovationskooperation starten der weltweit tätige Logistikdienstleister Hellmann Worldwide Logistics und einer der weltweit führenden Hersteller von Trailer-Fahrwerken, BPW Bergische Achsen KG, einen gemeinsamen Praxistest: Sie bringen die von BPW neu entwickelte elektrische Antriebsachse eTransport auf die Straße. Die Besonderheit ist, dass die elektrisch betriebene Achse eine Umrüstung für herkömmlich dieselbetriebene Nutzfahrzeuge ermöglicht…

|

Hellmann bildet in diesem Jahr mehr Auszubildende aus als je zuvor und erhöht die Chancengleichheit

Deutschlandweit starten dieses Jahr 185 Auszubildende aus 14 Nationen bei Hellmann Worldwide Logistics ins Berufsleben – das ist nicht nur im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von 15 Prozent, sondern der ausbildungsstärkste Jahrgang in der 147-jährigen Firmengeschichte. Gerade im Zeitalter des Fachkräftemangels ist das eine erfreuliche Entwicklung für das Osnabrücker Familienunternehmen aber auch für die…

Hellmann remains the contract logistics partner of Siemens in the Czech Republic

Hellmann Contract Logistics and Siemens AG have extended their cooperation in Bor u Tachova (Czech Republic), which started in 2013, for another three years until 2021. As part of the contract extension, Hellmann manages more than 16,000 articles for the Business Unit Low Voltage & Products, Siemens Energy Management Division. Activities include warehouse management, order…

| | |

Hellmann bleibt Kontraktlogistik-Partner von Siemens in Tschechien

Hellmann Contract Logistics und die Siemens AG haben ihre seit 2013 bestehende Zusammenarbeit im tschechischen Bor u Tachova um drei weitere Jahre bis 2021 verlängert. Im Rahmen der Zusammenarbeit verwaltet Hellmann für den Bereich Low Voltage & Products der Siemens-Division Energy Management mehr als 16.000 aktive Artikel. Zu den Tätigkeiten gehören die Lagerverwaltung sowie die…

| |

Hellmann Contract Logistics und Siemens AG verlängern Vertrag

Hellmann Contract Logistics und die Siemens AG haben ihre seit 2013 bestehende Zusammenarbeit im tschechischen Bor u Tachova um drei weitere Jahre bis 2021 verlängert. Im Rahmen der Vertragsverlängerung verwaltet Hellmann für den Bereich Low Voltage & Products der Siemens-Division Energy Management mehr als 16.000 aktive Artikel. Zu den Tätigkeiten gehören die Lagerverwaltung sowie die…

|

Neuer CEO bei Asendia für Deutschland, Österreich und dem europäischen Logistik Center

Asendia Germany, Asendia Austria sowie das europäische Logistik Center der Asendia Gruppe stellen sich neu auf, um den internationalen E-Commerce weiter auszubauen. Neuer Geschäftsführer der drei bisher eigenständigen Unternehmen ist seit Anfang Juli 2018 Niklas Unger. Unger verfügt über fundierte Erfahrung in der Logistik und arbeitete u. a. für mehrere E-Commerce-Kunden. Bevor er zu Asendia…

|

Generationenwechsel in der Geschäftsführung der Contargo GmbH

Jürgen Albersmann (47), bisher Geschäftsführer der Contargo Neuss GmbH, ist seit dem 1. Juli 2018 Geschäftsführer der Contargo GmbH & Co. KG. Er folgt auf Konrad Fischer (64), der aus der vierköpfigen Geschäftsführung der Holding ausscheidet und im Laufe des Jahres seine Aufgaben an Albersmann übergibt. Jürgen Albersmann verantwortet seit dem 1. Juli innerhalb der…

|

Qualifizierter Nachwuchs für das Supply Chain Management im globalen Business

Der Studiengang International Supply Chain Management (ISCM) ist ein berufsbegleitender Masterstudiengang zur Ausbildung von Fach- und Führungskräften im Bereich der Logistik. Der seit 2007 etablierte Weiterbildungsstudiengang konzentriert sich seit Einführung des international anerkannten „Masters of Supply Chain Management“ (MSCM) 2012, auf das Supply Chain Management im internationalen Business. Eine Besonderheit des Studiengangs ist das gemeinsame…

Hellmann Worldwide Logistics: Konzernergebnis erneut gesteigert

Der Hellmann-Konzern schließt das Geschäftsjahr 2017 mit einem Vorsteuerergebnis (EBT) von EUR 22,2 Mio. ab. Damit steigerte das Unternehmen sein Vorjahresergebnis von EUR 16,1 Mio. um insgesamt 37 Prozent. Darüber hinaus konnte der Logistikdienstleister mit Sitz in Osnabrück den konsolidierten Konzernumsatz im vergangenen Geschäftsjahr um 8,2 Prozent auf EUR 2,5 Mrd. erhöhen. Insgesamt erwirtschaftete die…

| |

Hellmann und Hochschule Osnabrück weiten Kooperation aus

Mit der Unterzeichnung eines Letters of Intent (LOI) bauen die Hochschule Osnabrück und Hellmann Worldwide Logistics ihre Kooperation „Wissenschaft trifft Praxis“ aus. Künftig werden die Fachgruppe Logistik und der internationale Logistikdienstleister noch enger zusammenarbeiten. Ziel der Kooperation ist es, Logistiktrends gemeinsam zu bearbeiten und den Wirtschaftsstandort Osnabrück als Innovations-Hub zu stärken. Darüber hinaus soll durch…

|

Robert Bommers wird neuer COO Contract Logistics bei Hellmann

Zum 1. Mai 2018 konnte Hellmann Worldwide Logistics Robert Bommers (53) als neuen Chief Operating Officer (COO) für die Sparte Contract Logistics gewinnen. In dieser Funktion verantwortet Robert Bommers global den gesamten Contract Logistics-Bereich, der neben den Sparten Road & Rail und Air & Sea die dritte Business Unit von Hellmann darstellt. Bommers berichtet als…

Hellmann präsentiert neues Joint Venture „Hellmann Indu Chemical“

Hellmann UAE hat das neu gegründete Joint Venture Hellmann Indu Chemical (HIC) auf der Middle East Coating Show in Dubai vorgestellt. Joint Venture-Partner ist das Asset-basierte, lokale Logistikunternehmen Indu Maritime Group. Das Joint Venture basiert auf einem Zusammenschluss von drei Werken mit insgesamt 15.000 Palettenplätzen, die um weitere 5.000 Plätze erweitert werden sollen. Auf Basis…

|

KRL appoints new sales manager

3PL Kingscote Rojay (KLR) has appointed Yvetter Styer as its new sales manager. Yvette brings a wealth of international experience to KRL having worked in the Air and Sea logistics sector with companies such as DHL and Hellmann Worldwide Logistics. KRL’s Northern regional manager, Rob Burns said: “Everyone is delighted to have Yvette on board…

Birte Schulz übernimmt europäische Vertriebsleitung bei Kerry Logistics

Kerry Logistics Network Limited hat sein Senior Management Team in Europa ausgebaut: Seit dem 5. März 2018 verstärkt Birte Schulz (43) als Commercial Director Europe das regionale Management-Team. In dieser Funktion wird Schulz die Vertriebsaktivitäten und das Key Account Management für zehn europäische Länder leiten. Mit Dienstsitz in Hamburg, wird Schulz eng mit den europäischen…

Hellmann gewinnt Dr. Thomas Lieb als Aufsichtsratsvorsitzenden

Mit dem Rechtsformwandel zur SE & Co. KG im Dezember des letzten Jahres hat Hellmann Worldwide Logistics eine duale Führungsstruktur etabliert, die neben dem Vorstand aus einem neu gegründeten Kontrollorgan, dem Aufsichtsrat, besteht. Als Vorsitzender des siebenköpfigen Gremiums konnte Dr. Thomas Lieb, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Schenker AG und Mitglied des Executive Boards der Deutschen Bahn…

| |

Hellmann und MAS gründen Joint Venture

Hellmann Worldwide Logistics und die MAS Holdings bündeln ihre Geschäfte in Sri Lanka in dem Joint Venture „Hellmann MAS Supply Chain“ (HMSC). Gemeinsam wollen die beiden Branchengrößen so Hellmanns Kontraktlogistikgeschäft in Sri Lanka mit den lokalen In-house-Logistikaktivitäten der MAS Holdings verbinden und weiter ausbauen. Mit der Gründung des Joint Ventures wird das bestehende Hellmann-Geschäft in…

Hellmann Worldwide Logistics wandelt Rechtsform um

Hellmann Worldwide Logistics hat den Prozess des Rechtsformwandels abgeschlossen. Das Unternehmen firmiert nunmehr als Hellmann Worldwide Logistics SE & Co. KG und schafft damit die rechtlichen Rahmenbedingungen für die erfolgreiche strategische Weiterentwicklung des global agierenden Konzerns. Geführt wird das Unternehmen auch weiterhin von Dr. Thomas Knecht und Jost Hellmann, die ab dem 1. Dezember den…

Night Star Express-Spitzengremium stellt sich neu auf

Am 16. Oktober 2017 hat die Night Star Express Gesellschafterversammlung in Frankfurt ihr Spitzengremium neu gewählt und stellt den Beirat erstmalig mit drei externen Managern der KEP- und IT-Branche auf. Zum Vorsitzenden des neuen Night Star Express-Beirats wurde Arnold Schroven, bereits seit 1992 in Top-Management-Positionen der DPD Dynamic Parcel Dristribution GmbH & Co. KG, der…

Martin Wehner wird neuer Leiter von Hellmann Automotive Logistics

Führungswechsel an der Spitze von Hellmann Automotive Logistics: Zum 31. Oktober 2017 verabschiedet sich der bisherige Leiter und Gründer der Hellmann Automotive Logistics, Bernd Oevermann, nach mehr als 30 Jahren im Unternehmen in den Ruhestand. Martin Wehner übernimmt als Global Vice President die Leitung der Industry Solution für den Automobilsektor. Wehner (41) ist bereits 15…

Hellmann Augsburg setzt auf Hybrid

Immer mehr deutsche Großstädte erwägen Fahrverbote für herkömmliche Diesel-Lkw. Eine Antwort auf diesen Trend sieht der Logistikdienstleiter Hellmann in der Hybridtechnologie in Kooperation mit der Hnida Transport & Logistik GmbH, der Mercedes-Benz Charterway GmbH und der Egon Senger GmbH. Bei Hellmann in Augsburg wurde ein erster hybrid-betriebener Lkw in den Regelbetrieb genommen. Der 7,5-Tonner wird…

Hellmann Road & Rail mit neuem Logistikpartner für Italienverkehre

Zum 1. Oktober 2017 wechselt Hellmann Worldwide Logistics seinen Partner für Italienverkehre. Zukünftig wickelt das Osnabrücker Unternehmen zusammen mit der Bianchi Group tägliche Linienverkehre von und nach Italien ab. Mit dem neuen Partner kann Hellmann kürzere Laufzeiten und ein optimiertes Streckennetz anbieten. Das 1924 gegründete Unternehmen Bianchi Group ist einer der führenden international ausgerichteten Logistiker…

End of content

End of content