LOGISTIK express Newsportal

Netzwerkinvestitionen machen UPS von Österreich aus noch schneller

Netzwerkinvestitionen machen UPS von Österreich aus noch schneller

Netzwerkinvestitionen machen UPS von Österreich aus noch schneller
Februar 17
10:59 2017
image_pdfimage_print

UPS® (NYSE: UPS) gab heute eine Reihe von Verbesserungen in seinem Netzwerk und seiner Infrastruktur bekannt, welche die Transitzeiten zwischen mehr als 350 Städten in 26 Ländern in ganz Europa verringern werden.[1]

Kunden aus verschiedenen Gebieten in Österreich profitieren nun von einem schnelleren Straßentransport nach Bulgarien, Deutschland, in die tschechische Republik, nach Finnland, Frankreich, Ungarn, Griechenland, Italien, in die Niederlande, nach Rumänien, Slowenien, in die Slowakei, nach Spanien und Schweden. Zum Beispiel werden die Sendungen mit dem kostengünstigsten UPS Standard Service von Wien nach Mailand nun lediglich zwei anstatt von drei Tagen dauern.

„Unternehmer in Österreich müssen sich darauf verlassen können, dass ihre Kunden ihre Aufträge pünktlich, am richtigen Ort und zum richtigen Preis erhalten werden“, sagte Nando Cesarone, Präsident von UPS Europe. „Damit wir Unternehmen in dieser Hinsicht unterstützen können, haben wir die Versandzeiten unseres preisgünstigsten Services um bis zu 24 Stunden reduziert.“

Die jüngsten Transitzeit-Verbesserungen für den kostengünstigsten UPS-Service (UPS Standard®) sind Teil des Investitionsplans von UPS: Das Unternehmen wird zwischen 2014 und 2019 USD 2 Milliarden für sein europäisches Netzwerk aufwenden. UPS hat bereits ein Drittel dieses Netzerweiterungs- sowie Umgestaltungsprogramms abgeschlossen und den Aufbau neuer Anlagen in Belgien, Dänemark, Frankreich, Deutschland, den Niederlanden, Polen, Schweden sowie dem Vereinigten Königreich angekündigt.

Im September 2016 eröffnete UPS in Innsbruck ein erweitertes Paketzentrum, das die Sortierkapazität der Anlage von 1.000 auf 2.500 Pakete pro Stunde erhöht. Diese Kapazitätserweiterung in Innsbruck folgte einer Investition seitens UPS in ein neues Werk in Graz im Jahr 2015. Im Jahr 2016 erweiterte UPS sein Netz von 25.000 UPS Access Point™ Standorten in ganz Europa und Nordamerika auch nach Österreich, wo es in Wien bis jetzt mehr als 130 UPS Access Point Standorte eröffnete.

„Unternehmen, die exportieren, sind in wirtschaftlich guten Zeiten erfolgreicher sowie andererseits in jenen Zeiten robuster, in denen es nicht so gut läuft“, sagte Nando Cesarone, Präsident UPS Europe. „Die Netzwerkerweiterungen von UPS machen es für Unternehmen in Österreich leichter, ihren Handel in ganz Europa schneller abzuwickeln.“

 

Über UPS
UPS (NYSE: UPS) ist ein weltweit führendes Logistikunternehmen, das umfassende Lösungen für den Paket- und Frachttransport, die Förderung des internationalen Handels und den Einsatz modernster Technologie anbietet, damit die Geschäftswelt effizienter arbeiten kann. UPS hat seinen Hauptsitz in Atlanta, USA, und bietet seine Dienstleistungen in über 220 Ländern und Gebieten an. Weitere Informationen zum Unternehmen gibt es unter ups.com, den Unternehmensblog finden Sie unter longitudes.ups.com. Um direkt auf UPS-Nachrichten zuzugreifen, rufen Sie bitte pressroom.ups.com/RSS auf oder folgen Sie @UPS_News auf Twitter.

[1] Österreich, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, die Niederlande, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vereinigtes Königreich.

Kontakt mit dem Autor aufnehmen

Presseservice

Pressemeldungen können Sie über den Presseservice-Upload sowie übers Login unverbindlich einreichen. Für Top-Platzierungen buchen Sie unser Exklusives Presseservice. Der Presseservice-Newsletter erscheint wöchentlich und informiert fachlich, sachlich, aktuell.

Translater

Vorleseservice

Das integrierte Vorleseservice erleichtert den Informationsalltag und startet per Klick. |

b2b.logistik-express.com

verzeichnis.logistik-express.com

Werbefenster

Newsletter Presseservice

Kategorien

Archive

Mai 2017
M D M D F S S
« Apr    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

TWITTER

Händlerbund Watch-Blog

Bestes Produkt – LogiMAT 2017

eCommerce Logistik-Day

    CHEP weitet Paletten-Geschäft in Zentraleuropa mit führendem Zahnbürstenhersteller Trisa aus

CHEP weitet Paletten-Geschäft in Zentraleuropa mit führendem Zahnbürstenhersteller Trisa aus

den ganzen Artikel lesen