Ad-hoc-Meldung: DSV kauft Agility Logistics 

Der dänische Logistikdienstleister vollzieht mit der Übernahme des kuwaitischen Wettbewerbers den nächsten Schritt seiner Expansionsstrategie und bezahlt dafür gut 4 Milliarden US-Dollar. Durch den Deal steigt der Konzern eigenen Angaben zufolge zur Nummer drei weltweit auf.

DSV A/S ist ein Transport- und Logistikunternehmen. 1976 gegründet, beschäftigt DSV mehr als 47.000 Mitarbeiter in mehr als 75 Ländern.[1] DSV ist im Nasdaq OMX Nordic gelistet und Bestandteil des OMX Copenhagen 20. DSV verfolgt ein Asset Light Business Model: Die tatsächlichen Transportvorgänge werden durch externe Dienstleister durchgeführt.

www.dsv.com

Translate »