Alexa macht Datenschutz noch einfacher

Datenschutz ist für Amazon von fundamentaler Bedeutung und steht im Mittelpunkt, wenn wir Geräte und Dienste entwickeln.

Wir haben Alexa- und Echo-Geräte von Beginn an mit mehrstufigen Datenschutz-Konzepten entwickelt. Von der Mikrofon- und Kamerasteuerung bis hin zur Möglichkeit, Sprachaufzeichnungen einzusehen und zu löschen, bieten wir Kunden Transparenz und Kontrolle über ihr Alexa-Erlebnis. Heute freuen wir uns, zusätzliche Datenschutz-Optionen sowie noch einfachere Möglichkeiten vorzustellen, mehr über Alexa und Datenschutz zu erfahren.

Automatisches Löschen von Sprachaufzeichnungen.
Sie haben ab sofort die Möglichkeit, deine Sprachaufzeichnungen nicht zu speichern. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihre Sprachaufnahmen nicht zu speichern, werden diese nach der Verarbeitung der Anfrage durch Alexa automatisch gelöscht. Alle zuvor gespeicherten Aufnahmen werden dann ebenfalls automatisch gelöscht. Danach haben Sie noch 30 Tage lang die Möglichkeit, die Text-Transkription Ihrer Alexa-Anfragen einzusehen, bevor auch diese automatisch gelöscht werden. Falls Kundinnen und Kunden diese Transkripte vor Ablauf der 30 Tage löschen möchten, können sie dies jederzeit in der Alexa-App oder online tun. Aktiviert wird die Einstellung, wenn man in der Alexa-App dem Pfad > Mehr > Einstellungen > Alexa-Datenschutz > Ihre Alexa-Daten verwalten folgt oder indem man die Alexa-Datenschutzeinstellungen online aufruft.

Sie können weiterhin Sprachaufzeichnungen einzeln, nach Datumsangabe oder nach Alexa-aktiviertem Gerät löschen, alles auf einmal löschen oder sich dafür entscheiden, die Sprachaufzeichnungen automatisch in einem fortlaufenden drei- oder 18-monatigen Turnus zu löschen. Entschließen sich Kundinnen und Kunden dazu, ihre Sprachaufzeichnungen zu speichern, erhalten sie Zugang zu mehr personalisierten Funktionen. Alexa versteht Anfragen dann besser und wir können den Service weiter optimieren, sodass er bestmöglich für alle funktioniert. Mit diesen Optionen kannst du die für deine Bedürfnisse am besten geeignet Steuerung wählen.

Mehr Kontrolle – einfach Alexa fragen!
Wir wollen die Datenschutz-Optionen möglichst einfach bedienbar machen, daher haben wir im vergangenen Jahr entsprechende Sprachbefehle eingeführt, darunter „Alexa, lösche, was ich gerade gesagt habe“ und „Alexa, lösche alles, was ich heute gesagt habe“. Kundinnen und Kunden haben diese Funktionen bereits millionenfach verwendet – jetzt führen wir weitere Möglichkeiten ein, wie Sie Ihre Datenschutzeinstellungen verwalten können, indem Sie einfach Folgendes zu Alexa sagen:

  • Wenn Sie alle zuvor gespeicherten Sprachaufnahmen löschen wollen, die mit Ihrem Konto verbunden sind, können Sie demnächst einfach sagen: „Alexa, lösche alles, was ich gesagt habe“.
  • „Alexa, wie kann ich meine Datenschutz-Einstellungen überprüfen?“ Auf diese Frage zeigt Alexa in der Alexa-App einen direkten Link zu den konkreten Alexa-Datenschutz-Einstellungen an. Dort können Kundinnen und Kunden mehr über die verschiedenen Datenschutzfunktionen erfahren und die für sie passenden Datenschutzoptionen auswählen.
  • Wenn Kundinnen und Kunden eine Frage zum Datenschutz haben, kann Alexa ihnen helfen: Alexa kann nun noch mehr Fragen zur Privatsphäre beantworten, wie zum Beispiel „Wie kann ich meine Datenschutzeinstellungen anpassen?“ und „Wie verbessern meine Sprachaufzeichnungen Alexa?“

Wie wir Sie auf Ihre Datenschutzoptionen hinweisen.
Es sollte für jede Kundin und jeden Kunden einfach nachzuvollziehen sein, wie Alexa die eigenen Daten schützt und welche Einstellungsoptionen es gibt – daran arbeiten wir intensiv. Mit dem Datenschutzportal für Alexa können Sie mehr über Ihr Alexa-Erlebnis und die dir zur Verfügung stehenden Einstellungen zum Schutz deiner Daten erfahren. Zudem stehen dir Anleitungen wie diese zur Verfügung, die einfach zu befolgende Schritte zeigen, wie Sie Ihre Alexa-Sprachaufnahmen einsehen, anhören und löschen können. Wir arbeiten stets daran, den Hub zu verbessern und weitere Inhalte hinzuzufügen, damit Kundinnen und Kunden die hilfreichsten Informationen zu Datenschutz und Privatsphäre an einem Ort gebündelt finden.

Mehr in Kürze.
Wir freuen uns über diese neuen Verbesserungen, wissen aber auch, dass wir mit der Arbeit noch nicht fertig sind. Da Datenschutz bei allem, was wir tun, von fundamentaler Bedeutung ist, streben wir immer danach, neue nützliche Angebote zu entwickeln, gleichzeitig aber die Daten der Kundinnen und Kunden zu schützen und ihnen die für sie wichtigsten Kontrollmöglichkeiten anzubieten.

Translate »