BCD Travel schließt Partnerschaft mit Lufthansa Group zur Pilotierung von NDC-Buchungen

26. November 2018 16:15

Beitrag bequem vorlesen lassen:

BCD Travel hat eine Vereinbarung mit der Lufthansa Group (Austrian Airlines, Lufthansa, SWISS und Brussels Airlines) geschlossen, um Buchungen von New Distribution Capability (NDC) Content der Lufthansa Group Fluggesellschaften zu pilotieren.

Diese Vereinbarung unterstreicht BCDs Strategie, unterschiedliche Buchungsquellen zu nutzen, um für ein nahtloses Reiseerlebnis zu sorgen, das Buchungsprozesse, Budgetmanagement und Sicherheitsprozesse unterstützt und Mehrwerte für die Geschäftsreiseprogramme von Kunden schafft.

Mithilfe des Pilotprojekts ist BCD in der Lage zu ermitteln, ob NDC-Prozesse eine kundenseitige Kosteneffizienz mit sich bringen. Als Marktführer in Deutschland war es für BCD Travel ein potenziell logischer Schritt eine Partnerschaft mit der Lufthansa Group einzugehen, um ein besseres Verständnis über die Mehrwerte von NDC für Firmenkunden zu erlangen. BCD hat sich außerdem zur Zusammenarbeit an dem ersten Airline NDC-Buchungskanal der Lufthansa Group entschlossen, da die Lufthansa Group in den letzten drei Jahren kontinuierlich daran gearbeitet hat, anfängliche NDC-Hindernisse und -Herausforderungen zu überwinden.

„Unsere Entscheidung, NDC-Buchungstechnologie zu testen, basiert auf den Fortschritten der Lufthansa Group Airlines bei der Einführung neuer Technologien,“ sagt Rose Stratford, Executive Vice President, Global Supplier Relations & Strategic Sourcing bei BCD Travel. „Wir waren NDC gegenüber schon immer positiv eingestellt und bereit zu unterstützen, solange Kunden davon profitieren und das Reiseerlebnis verbessert werden kann. Die Entwicklung von verlässlichen, skalierbaren NDC-Schemata ist nur langsam vorangeschritten, aber einige sind inzwischen so ausgereift, dass sie getestet werden können.“

„BCD Travel und Lufthansa Group teilen die Vision eines verbesserten Reiseerlebnisses“, sagt Heike Birlenbach, Senior Vice President Sales Lufthansa Hub Airlines und Chief Commercial Officer (CCO) Hub Frankfurt. „Dass BCD dem NDC Partner Program der Lufthansa Group beitritt, ist ein wichtiger Meilenstein, diese Vision für die Geschäftsreiseindustrie zu realisieren. Hinsichtlich firmenseitiger Anforderungen an Service, Reporting und Fürsorgepflicht, bieten die Travel Management Companies umfassende Lösungen an.“

BCD hat die mehrjährige Vereinbarung mit der Lufthansa Group getroffen unter der Annahme, dass eine erfolgreiche weitreichende Einführung von NDC eine sogenannte Multi-Source-Strategie erforderlich macht. Globale Computerreservierungssysteme spielen auch weiterhin eine zentrale Rolle in BCDs Strategie. Mit Amadeus, Sabre und Travelport unterhält BCD bereits NDC-Partnerschaften.

„Geschäftsreisende wünschen und verdienen ein besonderes Einkaufserlebnis, das auf ihre Präferenzen zugeschnitten ist,“ sagt Thane Jackson, Vice President, Global Distribution & Channel Strategy bei BCD Travel. „Ihre Arbeitgeber erwarten nicht nur die Option, auf unterschiedlichen Sites zu suchen und zu buchen, sondern auch den Zugriff auf verlässliche und aktuelle Datensätze, damit zusammenhängende Reisepläne und die Einhaltung der Fürsorgepflicht gewährleistet werden können. Unser Ziel ist es, unseren Kunden einen nahtlosen Service zu bieten, der die Mehrwerte einer Travel Management ComRückfragen & Kontakt:pany für gemanagte Firmenreiseprogramme unterstreicht.“

Über BCD Travel.
BCD Travel hilft Unternehmen, das Potenzial der Reisekosten voll auszuschöpfen: Wir sorgen dafür, dass Reisende sicher und produktiv unterwegs sind und auch während der Reise umsichtige Entscheidungen treffen. Travel Manager und Einkäufer unterstützen wir dabei, den Erfolg ihres Geschäftsreisekonzepts zu steigern. Kurz gesagt: Wir helfen unseren Kunden, clever zu reisen und mehr zu erreichen – in 109 Ländern und dank rund 13.500 kreativer, engagierter und erfahrener Mitarbeiter. Unsere Kundenbindungsrate (95 % in den letzten zehn Jahren) macht uns zum Branchenführer in Sachen Kundenzufriedenheit, mit 25,7 Milliarden USD Umsatz 2017. Mehr über uns erfahren Sie unter www.bcdtravel.de.

Über BCD Group.
BCD Group ist marktführend im Reisesektor. Das Unternehmen in Privatbesitz, das 1975 von John Fentener van Vlissingen gegründet wurde, besteht aus BCD Travel (globales Geschäftsreisemanagement), Travix (Online-Reisen: CheapTickets, Vliegwinkel, BudgetAir, Flugladen und Vayama), Park ‚N Fly (Parken am Flughafen) und Airtrade (Consolidator und Fulfillment). BCD Group beschäftigt mehr als 14.500 Mitarbeiter und ist in 109 Ländern tätig. Der Gesamtumsatz, einschließlich Franchising in Höhe von 10,4 Milliarden USD, beläuft sich auf 27,9 Milliarden USD. Weitere Informationen unter www.bcdgroup.com.

Kontakt:
Antje Gasster
+49 421 3500 838
Antje.Gasster@bcdtravel.de

Anja Hermann
+49 421 3500 420
Anja.Hermann@bcdtravel.de

Quelle: APA/OTS Wirtschaft

Verwendete Tags

Kategorien

Jetzt im Social Network teilen

Wir rücken Ihr Unternehmen in den Blickpunkt

Gestalten Sie mit! Lassen Sie sich finden. Nutzen Sie unseren Firmen-Upload. Optimieren Sie Ihr Firmenprofil. Informieren Sie aus erster Hand. Reichen Sie Pressemitteilungen ein. Nutzen Sie unseren Presseservice-Upload. Forcieren Sie Social Media. Platzieren Sie Job-Anzeigen. Platzieren Sie Ihre Werbeanzeige. Werben Sie Cross-medial.

  • LOGISTIK express® informiert, fachlich, sachlich, aktuell. Sichern Sie sich Ihren Wettbewerbsvorsprung.

LOGISTIK express® Newsletter

Jetzt anmelden und informiert bleiben.







Newsarchiv

Filtern Sie nach eindeutige Suchbegriffe




Filtere nach Monat

Tags