Global Rank 377,907 ⇗ Rank in Austria 3,330 ⇗ Pageviews/User 14.00 ⇗ Time on site 52 minutes ⇗

Alexa Traffic Rank logistik-express.com

Standorttag + eCommerce Logistik-Day 2018

Save the Date: 26.09. und 27.09.2018 - Albert Hall - Vienna

Branchenbarometer: Deutsche Papiersackindustrie rechnet mit Wachstum in 2017

11. August 2017 12:06
Branchenbarometer: Deutsche Papiersackindustrie rechnet mit Wachstum in 2017

Beitrag bequem vorlesen lassen:

Die deutsche Papiersackindustrie hat sich mit einem breiten Produktportfolio gut auf dem Markt positioniert und blickt optimistisch in die Zukunft. Im laufenden Geschäftsjahr erwartet sie ein leichtes bis starkes Wachstum. Dies ist ein Ergebnis des dritten Branchenbarometers der Gemeinschaft Papiersackindustrie e.V. (GemPSI). Neben einem Blick auf die aktuelle Geschäftslage, die Stimmung der Branche sowie auf aktuelle Trends, resümiert die Branche das Jahr 2016. Im Fokus dieser Ausgabe stehen die Entwicklungen auf dem Papiersackmarkt für Lebens- und Futtermittel.

Die Branchenvertreter sind mit ihrem Geschäftsergebnis in 2016 durchweg zufrieden, obwohl die deutsche Papiersackindustrie die leicht rückläufige Absatzentwicklung aus 2015 nicht abwenden konnte. Sie lieferte 5,5 Prozent weniger Tonnage der eingesetzten Rohstoffe als im Vorjahr aus. Damit erwirtschaftete sie einen um 3,2 Prozent geringeren Umsatz.

Nachfrage nach Sonderlösungen und kleinen Verpackungseinheiten
Bei den Kunden hat sich in 2016 der Trend aus den vergangenen Jahren nach kleineren Gebinden von 20kg bis hin zu 10kg weiter bemerkbar gemacht. Zudem waren Sonderlösungen wie regensichere Verpackungen, besondere Lackierungen, Ventile oder hochwertige Drucke besonders gefragt. Das Qualitätsbewusstsein der Kunden nahm auch in anderen Bereichen zu: Sie legen mehr Wert auf Staubfreiheit als noch in den vergangenen Jahren.

Geschäftsaussichten für 2017
Trotz einer erwarteten Rohstoffknappheit blicken die Befragten zuversichtlich in das laufende Geschäftsjahr. 60 Prozent gehen von einem verhaltenen bis starken Wachstum des deutschen Papiersackmarkts aus. 40 Prozent rechnen mit einer gleichbleibenden Entwicklung. Aufgrund der Entwicklung einer breiten Produktpalette mit Sonderlösungen, die sich an den Bedürfnissen und Anforderungen der Kunden orientieren, fühlt sich die deutsche Papiersackindustrie gut für die Herausforderungen der Zukunft gerüstet. Die größten Chancen für ein Wachstum erwarten die Branchenvertreter im Nahrungsmittelsegment. Tatsächlich hat die deutsche Papiersackindustrie in diesem Bereich von Januar bis April 2017 bereits einen Zuwachs von 9,9 Prozent ausgelieferter Säcke im Vergleich zum Vorjahreszeitraum erfahren.

Papiersackmarkt für Lebens- und Futtermittel
Bei den Vertretern der deutschen Papiersackindustrie nimmt das Marktsegment Nahrungs- und Futtermittel einen wichtigen Stellenwert im Papiersackgeschäft ein. Lebensmittelsicherheit, Rückverfolgbarkeit, Hygieneschutz und nicht zuletzt der Preis sind in diesem Segment für die Kunden von besonderer Bedeutung. Durch Diversifizierungen auf Produktseite macht sich der generelle Trend hin zu kleineren Gebinden auch im Markt für Lebensmittel bemerkbar. Gleichzeitig steigt die Nachfrage nach kleineren Bestellmengen. Die Befragten geben außerdem an, dass ihre Kunden mehr Wert auf den Produktschutz und die Feuchtigkeitsbeständigkeit der Papiersäcke legen. Laut den Branchenvertretern wird der Kostenaufwand in diesem Segment in den nächsten fünf bis zehn Jahren steigen, da Kunden höhere Hygienestandards sowie die Durchführung intensiverer Audits erwarten.

Trotz der höheren Anforderungen bewertet die deutsche Papiersackindustrie ihre Wachstumschancen in diesem Segment positiv: Der Papiersack bietet in ihren Augen ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und kann für verschiedene Einsatzszenarien konzipiert und angefertigt werden. „Dank neuer Produktentwicklungen und der Erfüllung der wachsenden Erwartungen konnte die Papiersackindustrie in den vergangenen Jahren bereits ein stetiges Wachstum in diesem Marktsegment erzielen“, sagt GemPSI-Vorsitzender Alfred Rockenfeller. Mit weiteren Entwicklungen insbesondere von Hygienevorkehrungen im Produktionsprozess, einem verbesserten Qualitätsmanagement sowie Zertifizierungen wird die deutsche Papiersackindustrie ihre Marktposition in diesem Segment festigen.

Die Zusammenstellung der Inhalte des Branchenbarometers erfolgte mithilfe eines Fragebogens und durch Desk-Research anhand relevanter Publikationen Dritter. Das gesamte Branchenbarometer steht unter www.papiersack.de zum Download bereit. Hier finden Sie auch weitere Informationen zur Gemeinschaft Papiersackindustrie e. V.

 

Über die Gemeinschaft Papiersackindustrie e. V.
Die Gemeinschaft Papiersackindustrie e. V. (GemPSI) ist der deutsche Fachverband der Hersteller von Papiersäcken und als solcher Mitglied der „Wirtschaftsverbände Papierverarbeitung e. V.“ (WPV). Die GemPSI unterstützt die Mitglieder insbesondere bei betriebswirtschaftlichen und technischen Fragestellungen. Darüber hinaus nimmt sie die gemeinsamen fachlichen Interessen gegenüber Ministerien, Behörden und anderen Verbänden wahr.

Kontakt mit dem Autor aufnehmen

Gemeinschaft Papiersackindustrie e.V.
E-Mail: stefanie.eversberg@vital-relations.de
Homepage: http://www.papiersack.de

Verwendete Tags

Kategorien

Jetzt im Social Network teilen

Neuer Presseservice Upload mit Live-Vorschau

Reichen Sie hier Pressemitteilungen ein und informieren Sie:

  • Just in time 10.000 Kontakte über Soziale Medien
  • 5.000 Logistik-affine über unseren wöchentlichen Newsletter
  • 100.000 jährliche Logistik News interessierte Newsportal Nutzer
  • 35.000 laufend Wiederkehrende Newsportal Nutzer

Jetzt Beitrag einreichen

LogiMAT Bestes Produkt 2017

Das Hafenjahr 2018 (Teil 1)

Translater

Newsarchiv

Über 55.000 Pressemeldungen inklusive Keywords über zehn Jahre hinweg durchstöbern.




LOGISTIK express® Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und keine Neuigkeiten mehr verpassen.





Business Netzwerk



Ein Service der

Fachzeitschrift Print on Demand

Firmensuche leicht gemacht: E-Commerce

Branchenportal:
http://insider.logistik-express.com


Firmensuche leicht gemacht: LogiMAT

Branchenportal:
http://b2b.logistik-express.com



Firmensuche leicht gemacht: Austria

Anbieterverzeichnis:
http://verzeichnis.logistik-express.com


Fachzeitschrift Cross Media Mix

Bleiben Sie mit unserer Fachzeitschrift LOGISTIK express am Puls der Zeit, steigern Sie Reichweite, platzieren Sie Werbebotschaften, profitieren Sie von unserem All in one Cross Media Mix:

  • Print on Demand
  • Apple iPad App
  • E-Magazin (E-Paper, PDF)
  • Newsportal Slider und Blog
  • Social Media Postings
  • Stand Alone Newsletter
  • Presseservice Newsletter
  • Content Ad Werbebanner
  • Redaktionelle Berichterstattung
  • Medienpartner: IDIH, Händlerbund, Handelsverband

Jetzt Werbeformate ansehen

All in one Cross Media Paket

Bewegte Bilder vermitteln mehr als tausend Worte, kombiniert mit Ihrer Werbeanzeige in unserer Fachzeitschrift beziehen Sie ein multimediales All in one Cross Media Paket:

  • Videobeitrag Messe LogiMAT
  • Cross Media Mix
  • LOGISTIK express Fachzeitschrift
    Ausgabe 1/2018
    Publikation: 20.02.2018
  • Redaktion und Anzeigenschluss: 10.02.2018

 

  • Ausgabe 2/2018: 20. April
  • Ausgabe 3/2018: 20. Juni
  • Ausgabe 4/2018: 10. Oktober


Themen Mix:

  • Handel & E-Commerce
  • Intralogistik & Industrie 4,0
  • Transport & Logistik
  • Beruf & Karriere

Holen Sie sich Ihr Angebot

Firmensuche leicht gemacht

Lokalisieren Sie zügig Unternehmen und lassen Sie sich finden, rücken Sie Ihr Unternehmen in den Blickpunkt:

  • Firmenprofil mit Kontaktdaten
  • Hintergrundbild
  • Bildergalerie
  • YouTube Video
  • Social Media Icons
  • Google Maps Standort(e)
  • Google Translater
  • SEO Kategorisierungen
  • Jobbörse

Angebote folgen in Kürze

Filtere nach Kategorie

Filtere nach Monat

Filtere nach Tag

Januar 2018
MDMDFSS
« Dez  
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031 

eCommerce Logistik-Day

LOGISTIK express und das IDIH – Institut des Interaktiven Handels GmbH laden zum intensiven Gedankenaustausch und Sponsoring 2018 ein:

  • Standfläche, Werbefläche
  • Werbemittel
  • Vortrag
  • Interview
  • Social Media Postings
  • Fachzeitschrift Berichterstattung

eCommerce Logistik-Day

#eComLog17

Blick in die Zukunft

Job Karriere