| |

Logistiker cargo-partner stärkt Präsenz in Westeuropa

Der internationale Transport- und Logistikdienstleister cargo-partner hat in letzter Zeit erheblich in den Ausbau der Präsenz in Westeuropa investiert. Das traditionell sehr stark in Zentral- und Osteuropa vertretene Unternehmen mit österreichischen Wurzeln verfügt bereits seit langem über Niederlassungen in Deutschland, den Benelux-Ländern, Schweden und Irland. Zuletzt wurde das Netzwerk auf Großbritannien, Italien und Spanien ausgeweitet.  Jetzt…

| |

Contargo übernimmt erstes eActros 600-Kundenfahrzeug

Der batterieelektrische Mercedes-Benz eActros 600 geht in den Kundentest. Die ersten beiden Erprobungsfahrzeuge des im vergangenen Jahr vorgestellten E-Lkw für den Fernverkehr werden in den nächsten Wochen sukzessive vom Container-Logistikunternehmen Contargo und vom Recyclingspezialisten Remondis in der Betriebspraxis eingesetzt. Beide Unternehmen sind Teil des global agierenden Rethmann-Konzerns. Contargo wird seinen E-Lkw über mehrere Monate hinweg…

| |

Erstes LNG-Containerschiff im Hafen Koper

Am vergangenen Wochenende hat das erste LNG-betriebene Containerschiff, das jemals den Hafen Koper angelaufen hat, festgemacht. Die 15.000 TEU große „CMA CGM Scandolo“ ist ein bedeutender Schritt in Richtung eines verantwortungsvolleren Umgangs mit der Umwelt und einer schrittweisen Reduzierung der CO2-Emissionen. Die „CMA CGM Scandola“ ist eines von 35 Schiffen in der Flotte der französischen…

“Es ist fünf vor zwölf”: Handelsverband erneuert Forderung nach standortsicherer Gasversorgung für Österreich
| |

“Es ist fünf vor zwölf”: Handelsverband erneuert Forderung nach standortsicherer Gasversorgung für Österreich

Energiepolitisches Maßnahmenpaket muss schnellstmöglich auf den Weg gebracht werden, um Wirtschaftsstandort Österreich nachhaltig abzusichern. Angesichts der ernsthaften Gefährdung der österreichischen Energieversorgungssicherheit durch das Auslaufen des Gas-Transitvertrags zwischen Russland und der Ukraine, erneuert der Handelsverband seine Forderung nach einem sofortigen energiepolitischen Maßnahmenpaket. Nur so kann eine zuverlässige und leistbare Gasversorgung in Österreich weiterhin sichergestellt werden. Die einzige leistungsfähige Gaspipeline, die aktuell…

Verein Netzwerk Logistik zeigt die Vielfalt, Leistungsfähigkeit und Innovationskraft der Logistik auf!
| |

Verein Netzwerk Logistik zeigt die Vielfalt, Leistungsfähigkeit und Innovationskraft der Logistik auf!

Der Verein Netzwerk Logistik (VNL) nahm auch heuer wieder den traditionellen „Tag der Logistik“ zum Anlass, um gemeinsam mit Schulen und Unternehmen auf die Leistungsfähigkeit und Innovationskraft der Logistik aufmerksam zu machen. Gestern standen virtuelle Unternehmensrundgänge im Mittelpunkt, die Ende des Schuljahres mit Exkursionen ergänzt werden.  Franz Staberhofer (Obmann, VNL) strich dabei hervor, „Unser Ziel…

Toyota Material Handling etabliert Funktion des Head of Operations, um den komplexen Anforderungen des Marktes effizient gerecht zu werden
| |

Toyota Material Handling etabliert Funktion des Head of Operations, um den komplexen Anforderungen des Marktes effizient gerecht zu werden

Marktkonforme Neuausrichtung nun auch im Service-Bereich Nachdem Toyota Material Handling per Anfang April die Vertriebsorganisation mit der Einführung eines One-Sales-Ansatzes an das immer komplexer werdende Geschäftsumfeld angepasst hat, geht man diesen Weg nun auch im After Sales-Geschäft. Ziel der Neuausrichtung des Service-Bereichs ist eine qualitativ hochwertige Customer-Experience in allen Servicephasen.  Wenn es um die Optimierung…

|

Finanzierungsumfrage verdeutlicht hohe Bedeutung der aws Garantie

Bei 71 % der KMU fehlende Kreditsicherheiten – Grund für Ablehnung / Kürzung eines Kredites Garantien der Förderbank des Bundes spielen eine besonders wichtige Rolle bei der Stärkung der Unternehmensfinanzierung und tragen dazu bei, dass Wachstums- und Innovationsprojekte trotz fehlender bankmäßiger Kreditsicherheiten umgesetzt werden können. Die ersten Teilergebnisse der seit 2009 jährlich stattfindenden Finanzierungsumfrage unter…

|

Projekt MoLIBity widmet sich dem Recycling von Lithium-Ionen-Batterien

Ein Konsortium aus sechs Partnern unter der Leitung von Fraunhofer Austria wird praxistaugliche Konzepte erarbeiten, um Lithium aus Batterien zurückzugewinnen. Die Zahl der Elektrofahrzeuge in Österreich nimmt jedes Jahr zu und führt zu einer wachsenden Nachfrage nach Rohstoffen wie Lithium, Kobalt und Nickel. Die Gewinnung dieser Rohstoffe verursacht allerdings große Umweltbelastungen. Der steigende Bedarf an…

| |

Generationswechsel bei der Spedition Ontime Logistics

2001 von Kurt Posch und Roland Schäffner gegründet, beschäftigt Ontime Logistics mehr als 100 Mitarbeitende an fünf Standorten in Österreich. Nun haben Posch und Schäffner die Geschäftsführung an ihre Söhne Tassilo (29) und Moritz (28) übergeben, die es sich zum Ziel gesetzt haben, die Strukturen des Familienunternehmens mit Hauptsitz in Salzburg zwar laufend zu verbessern, aber dem Anspruch…

| |

Kühne+Nagel sucht den direkteren Kundenzugang 

Beim Logistikdienstleister Kühne+Nagel war der Auftakt in das Geschäftsjahr 2024 geprägt von einer leicht anziehenden Nachfrage nach Transportdienstleistungen in der See- und Luftfracht. Der Nettoumsatz der Gruppe betrug im ersten Quartal 2024 5,5 Mrd. CHF (2023: 6,75 Mrd. CHF) , der EBIT rund 376 Mio. CHF (2023: 612 Mio. CHF) und der Reingewinn 278 Mio….

| |

P&O Ferries: Fastgate-Service am Europoort Rotterdam

P&O modernisiert die Abläufe am Rotterdamer Frachtterminal Europoort durch die Einführung des „Fastgate“-Systems. Die innovative Lösung, die auf den Verbesserungen des Terminal Operating System (TOS) in Europoort aufbaut, soll die Abläufe durch schnellere Bearbeitungszeiten und eine effizientere Verfahren verbessern. Der Fastgate-Betrieb wird schrittweise über einige Wochen hinweg eingeführt, um Kunden, Fahrern und Mitarbeitenden die Möglichkeit…

| |

Luftfracht: Bärige Fluggäste bei AF-KLM Cargo

In Zusammenarbeit mit Air France KLM Martinair Cargo hat der Zoo Ouwehands in Rhenen drei Koalas in ihr eigens gebautes Gehege „Koalia“ gebracht. Die drei sind nicht nur die einzigen Koalas in den Niederlanden, sondern auch die ersten, die niederländischen Boden betreten. Am 4. April machte sich eine Tierpflegerin des niederländischen Zoos auf den Weg in den…

| |

Der neue Opel Vivaro HYDROGEN – das praktische Nutzfahrzeug mit innovativer Wasserstoff-Brennstoffzellen-Technologie

Opel bringt demnächst den Opel Vivaro HYDROGEN in Österreich auf den Markt. Der Opel Vivaro HYDROGEN ist ein wegweisendes, leichtes Nutzfahrzeug, das fortschrittliche Wasserstoff-Brennstoffzellentechnologie mit Plug-In-Hybrid-Technologie kombiniert und die bewährte Praktikabilität und Zuverlässigkeit von Opels Nutzfahrzeugmodellen bietet. Dieses neue Modell unterstreicht Opels Engagement für umweltfreundliche und innovative Mobilitätslösungen. Stefan BARTH, Direktor Opel Austria, dazu: „Wir…

Wanzl liefert individuell angefertigte Paketrollbehälter an die Polnische Post
| |

Wanzl liefert individuell angefertigte Paketrollbehälter an die Polnische Post

Einmal mehr hat Wanzl einen Großauftrag der Polnischen Post gewonnen. Seit letztem Jahr transportiert der Universaldienstleister für Postdienste in Polen seine Pakete in 3.500 Containern, von Wanzl konstruiert, produziert und geliefert. Den Zuschlag für dieses Projekt erhielt der Intralogistik-Profi aus Leipheim nach der Musterlieferung dank seiner hohen Produktqualität. Das gute Preis-Leistungs-Verhältnis von Wanzl sowie die…

Website Relaunch: “LOGISTIK express”
|

Website Relaunch: “LOGISTIK express”

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer neu gestalteten „LOGISTIK express“ Website und entdecken Sie all die spannenden neuen Features und Verbesserungen, die wir für Sie bereitgestellt haben. Wir würden uns sehr über Ihr Feedback freuen, um sicherzustellen, dass wir Ihren Bedürfnissen gerecht werden und Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung bieten. Zögern Sie also nicht, uns…

COOP Norwegen + WITRON: 30 Prozent mehr Durchsatz im laufenden Betrieb
| |

COOP Norwegen + WITRON: 30 Prozent mehr Durchsatz im laufenden Betrieb

Die Erweiterung eines hochdynamischen Multi-Temperatur-Logistikzentrums für rund 1.200 Filialen im laufenden Betrieb mit einer Steigerung der Pickleistung von 480.000 Handelseinheiten auf fast 625.000 Handelseinheiten ist schon eine gewaltige Herausforderung an sich. Doch wenn dazu aufgrund diverser Lockdowns noch die Filial- und Onlinebestellungen weiter hochschnellen und die Teams durch Covid-19-Restriktionen nur noch mit starken Einschränkungen arbeiten…

| |

Toyota Motor Europe mit kräftiger Absatzsteigerung im ersten Quartal 2024

Toyota Motor Europe (TME) bleibt auf Wachstumskurs: Im ersten Quartal 2024 hat der Mobilitätskonzern mit seinen Marken Toyota und Lexus europaweit insgesamt 319.737 Fahrzeuge verkauft. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht dies einer Steigerung von zehn Prozent, womit das Unternehmen schneller wächst als der europäische Gesamtmarkt. Der Marktanteil hat in den ersten drei Monaten des Jahres um 0,2…

|

IV-Konjunkturbarometer: Industrie-Rezession wird von Stagnationsphase abgelöst

IV-GS Neumayer/IV-Chefökonom Helmenstein: Leichte Konjunkturbelebung während der zweiten Jahreshälfte möglich – Aufschwung würde tiefgreifende Strukturreformen voraussetzen. Die Konjunkturerhebung der Industriellenvereinigung für das erste Quartal 2024 ist nach wie vor weit überwiegend von Schatten geprägt, doch ist vereinzelt etwas Licht zu erblicken. Wie schon zu den vorangehenden Quartalen befindet sich die österreichische Industrie weiterhin in der…

| |

Aldingen: Gebrüder Weiss erweitert Logistikstandort im Industriegebiet Nagelsee

Logistiker reagiert auf hohe Nachfrage nach Lagerflächen. 4.000 Quadratmeter große Logistikhalle soll bis Jahresende fertig sein. Im Industriegebiet Nagelsee der Gemeinde Aldingen haben die Bauarbeiten für eine neue Logistikhalle begonnen. Bauherr ist das Transport- und Logistikunternehmen Gebrüder Weiss. „Der Bedarf an Lagerflächen seitens der Industrie und Wirtschaft ist groß. Durch den Neubau können wir unseren…

| |

Logistikimmobilien-Entwicklung in Rastatt: Dachser mietet 27.800 Quadratmeter bei DFI Real Estate

Mit der Vermietung von ca. 27.800 Quadratmetern an den Logistikdienstleister Dachser hat der Projektentwickler DFI Real Estate bereits vor Baubeginn die Vollvermietung seiner geplanten Logistikimmobilie in Rastatt erreicht. Dachser, Preisträger des Deutschen Logistik-Preises 2023 der Bundesvereinigung Logistik (BVL), wird die Flächen als Erweiterung seines Logistikzentrums im nahegelegenen Malsch bei Karlsruhe nutzen. Nachdem kürzlich die Baugenehmigung…

| |

DB Schenker nimmt neues Logistikzentrum in Betrieb

Exakt ein Jahr nach dem Spatenstich hat am 18. April in Premstätten bei Graz die feierliche Eröffnung des neuen DB Schenker Logistikzentrums stattgefunden. Das neue Terminal hat eine Gesamtgrundfläche von mehr als 35.000 m2 und umfasst neben einer 14.000 m2 großen Logistikhalle eine 460 m2 große Bürofläche. Kernstück des Terminals ist ein für die Lagerung von Lithium-Ionen Antriebsbatterien ausgelegter…

| |

Arbeitseinstieg in die Logistik soll erleichtert werden

Vor kurzem hat eine Karriereplattform des Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF) für Logistikberufe in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Wien stattgefunden. Im Haus der Wiener Wirtschaft stellten fünf Unternehmen aus dem Logistikbereich Eintrittsmöglichkeiten und offene Stellen vor, die auch für Personen mit geringen Deutschkenntnissen infrage kommen. Zur Karriereplattform mit den ÖBB, den Wiener Linien, Dr. Richard, den Wiener…

| |

Flughafen München legt bei Cargo deutlich zu

Am Flughafen München legt das Segment Cargo weiterhin deutlich zu. Im ersten Quartal 2024 ist das Gesamtaufkommen bei Luftfracht und Luftpost um knapp 10 Prozent auf rund 73.500 Tonnen gewachsen. Insgesamt beträgt die Menge an Fracht in München mittlerweile wieder annähernd 90 Prozent des Vor-Corona-Niveaus. Im laufenden Jahr wird das Angebot an Beiladefrachtkapazität weiter steigen….

| |

Rhenus PartnerShip steuert auf Expansionskurs in Belgien

Rhenus PartnerShip stärkt ab sofort die eigene Wettbewerbsposition auf dem Rhein nach Belgien. Mit dem Kurs auf Internationalisierung weitet der Spezialist für Binnenschifffahrt die Verbindungen in Richtung Antwerpen aus und agiert künftig eigenständig am belgischen Markt. Dafür stockt Rhenus die Anteile an der DGA Shipping auf 100 Prozent auf. DGA Shipping operiert in der Binnenschifffahrt in Belgien und…

WIFO & HV Konjunkturreport Einzelhandel: Besserung in Sicht
| | |

WIFO & HV Konjunkturreport Einzelhandel: Besserung in Sicht

Konsumstimmung hellt sich weiter auf, Umsätze blieben im 1. Quartal aber noch verhalten. Inflation lässt nach. Einzelhandel fehlen weiterhin rund 10.000 Arbeitskräfte. Österreichs Wirtschaft befindet sich nach wie vor in der Rezession. Dem kann sich auch der heimische Einzelhandel nicht ganz entziehen. Aber: Besserung ist bereits in Sicht! „Sowohl die Stimmung der Konsumenten als auch…

|

129 Veranstaltungen und 2.650 Teilnehmende: Logistik zeigt am Aktionstag ihre Vielfalt

Bereits zum 17. Mal fand heute der „Tag der Logistik“ in Deutschland sowie in sieben weiteren Ländern statt. Auf 129 Veranstaltungen von 151 Unternehmen, Organisationen und Instituten konnten über 2.650 Teilnehmende einen Blick hinter die Kulissen von Deutschlands drittgrößtem Wirtschaftsbereich werfen. Im Rahmen des 17. „Tag der Logistik“ öffneten heute 151 Unternehmen, Organisationen und Institute aus ganz…

|

APA und Google erneuern Partnerschaft

Die Kooperation der Austria Presse Agentur mit der Google News Initiative zur Unterstützung der Medienbranche geht ins zweite Jahr. Google und die Austria Presse Agentur (APA) blicken auf ein erfolgreiches erstes Jahr ihrer im Februar 2023 angekündigten Innovationspartnerschaft zurück. Nachrichten-Verlage sowohl aus Österreich als auch aus Deutschland haben dabei an Trainingsprogrammen der Google News Initiative…

|

Huawei stellt KI-Technologien vor, um die Transformation von Netzwerken für die allgegenwärtige Intelligenz im Net5.5G-Zeitalter zu beschleunigen

Auf dem Huawei Analyst Summit 2024 hielt Steven Zhao, Vice President der Produktlinie Datenkommunikation bei Huawei, einen Vortrag mit dem Titel „Accelerating Network Transformation Towards All Intelligence“ (Beschleunigung der Netzwerktransformation für die allgegenwärtige Intelligenz). Herr Zhao beleuchtete, wie Huawei KI-Technologien eingeführt hat, um die Netzwerkfunktionen auf Fall-, Prozess- und Systemebene zu verbessern und die Netzwerkintelligenz…

| |

Gebrüder Weiss macht Standort Straubing zukunftsfit

Rund 150 Mio. EUR hat der Logistikdienstleister Gebrüder Weiss in den vergangenen fünf Jahren in Bayern investiert. In diesem Betrag enthalten sind auch die Ausgaben für den Ausbau der Niederlassung Straubing. Die Fertigstellung von Bauabschnitt 1 ist ein erster Meilenstein bei der Entwicklung dieses Gebrüder Weiss-Standorts zu einem Hauptknotenpunkt in Ostbayern. „In Zukunft werden wir…

| |

RCG befördert Abfälle von Italien nach Österreich

2023 hat die ÖBB Rail Cargo Group (RCG) für Wastelog Siedlungsabfälle auf der Schiene von Italien nach Österreich transportiert. Bei der Umsetzung der End-to-end-Logistiklösung kooperierten RCG, ÖBB TSA und Brandl Transportlogistik. Seit 2020 arbeitet das österreichische Entsorgungsunternehmen Wastelog Environmental Logistics GmbH – ein Logistikunternehmen mit Fokus auf Abfall – mit der ÖBB Rail Cargo Group…

End of content

End of content