DHL Express managt Logistik für das KTM Factory Racing Enduro-Team

DHL wird das Red Bull KTM Factory Racing Enduro-Team in den Rennsaisonen 2020, 2021 und 2022 unterstützen. In der KTM Motorsportzentrale in Munderfing (OÖ) unterzeichneten die beiden Unternehmen einen neuen Dreijahresvertrag.

Seit Beginn ihrer Zusammenarbeit hat das von DHL Express unterstützte Red Bull KTM Factory Racing Enduro-Team einiges erreicht: Neben 21 Weltmeistertiteln, die sowohl in der FIM EnduroGP- als auch in der SuperEnduro-Serie gewonnen wurden, haben sie Siege bei allen großen Extrem-Enduro-Events errungen, darunter acht ErzbergRodeo und zwei Red Bull Romaniacs-Siege.

Das von DHL Express unterstützte Enduro-Team von Red Bull KTM Factory Racing wird am 7. Dezember in Aktion treten und die Eröffnungsrunde der FIM SuperEnduro-Weltmeisterschaft in Krakau, Polen, bestreiten.

www.dhl.at

www.ktm.com

Translate »