Dominik Mißkampf Co-Geschäftsführer bei Tri-Log International GmbH

Die CHI-Gruppe hat sich kürzlich an drei Unternehmen – Tri-Log International GmbH, Innovative Quality Logistics GmbH und Uwe Marx Transporte GmbH – im Großraum Hamburg beteiligt. Dominik Mißkampf, wurde neben den bestehenden Geschäftsführern der drei Unternehmungen, Emil Djurov und Robert Michler, ebenfalls zum Mitglied der Geschäftsführung bestimmt. Er ist seit 13 Jahren in der Luftfrachtbranche tätig und verantwortet das Business Development, das Airline Handling sowie die Station in München der CHI-Gruppe.

v.l.n.r.: Emil Djurov, Dominik Mißkampf, Robert Michler
Fotoquelle: CHI

Die CHI-Gruppe hat ihren Ursprung 1994 am Flughafen Frankfurt. Heute bietet sie sämtliche Leistungen im Rahmen der Luftfrachtabfertigung aus einer Hand an: Handling von Speditionen und Airlines, Nah- und Fernverkehre, Sicherung von Sendungen, Zollabfertigung sowie die Abfertigung und Transporte von pharmazeutischen Produkten. Zusätzlich zum Standort Frankfurt ist die CHI in Nürnberg und München aktiv und neu auch im Großraum Hamburg tätig. Die Unternehmensgruppe zeichnet sich insbesondere durch ihre Agilität, Professionalität und Effizienz sowie ein breites Leistungsportfolio aus. Sie verfügt über Lagerflächen mit modernster Infrastruktur sowie rund 1.200 qualifizierte und erfahrene Mitarbeitende. CHI ist nach ISO9001:2015, AEO, TAPA sowie GDP zertifiziert.

Quelle: www.ufs-marcom.ch 

Translate »