Einladung zum B2B-Kooperationsforum und zur Gründungsfeier des Europe China Business Council

Wir laden Sie herzlich zum B2B-Kooperationsforum und zur Gründungsfeier des Europe China Business Council ein!

Wann? 19. September 2019 (9:30-16:00, Einlass 9:00).
Wo? Skylounge, Wirtschaftskammer Österreich, Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Besuchs einer 30-köpfige Wirtschaftsdelegation unter der Leitung der China-Europe Association for Technology and Economic Cooperation (CEATEC) in Wien statt. CEOs und Manager von Top Unternehmen in den folgenden Branchen suchen Kooperationsmöglichkeiten mit relevanten österreichischen Unternehmen:

  • Automotive (z.B. Geely).
  • Pharma, Medizintechnik, Biotechnologie.
  •  IT, Künstliche Intelligenz, Robotics, UAV.
  • Investments, Finanzen.
  • Tourismus, Konsumgüter.
  • Bauwesen.
  • Marketing Dienstleistungen, Supply Chain Management.

CEATEC ist die einzige gemeinnützige Organisation auf nationaler Ebene in China, die sich der Förderung der Handels- und Investitionszusammenarbeit zwischen China und Europa widmet. Sämtliche Aktivitäten des Vereins in Europa werden vom Handelsministerium (MOFCOM) und dem Ministerium für zivile Angelegenheiten (MCA) beaufsichtigt.

Vorläufiges Programm (Änderungen vorbehalten)

09:00  

Einlass

09:30 – 10:15  Grußworte
Mag. Dr. Harald MAHRER – Präsident der WKO
Prof. Dr. Georg ZANGER – Präsident der ACBA
Feng PAN – Vize-Präsident des Vereins CEATEC
Mag. Christian KERN – Bundeskanzler a.D., Präsident des ACBA-Kuratoriums
S.E. LI Xiaosi – Botschafter der VR China in Österreich (angefragt) 
Ernst WOLLER – Erster Präsident des Wiener Landtags (angefragt)
10:15 – 10:25  Enthüllungszeremonie Europe China Business Council:
Unterzeichnungszeremonie Europe China Business Council und Austrian Chinese Business Association
 
10:25 – 11:30 Vorträge der chinesischen Unternehmen:
JIANG Xiaodong, Vorsitzender Meiyu Group
TANG Peixuan, Präsident Yuping Tourism Group
CHENG Shuzhi, Shenzhen Prolto Supply Chain Management
LI Jie, Vizepräsident Shanghai United Assets and Equity Exchange
YANG Jincai, Vorsitzender Shenzhen Security Investment 
 
11:30 -13:00 Mittagessen und Networking
13:00 – 16:00 B2B Matchmaking (Namenliste der Delegation siehe ACBA Homepage)

Die Veranstaltung wird konsekutiv ins Deutsche bzw. Chinesische gedolmetscht. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. ACBA-Mitglieder haben Vorrang. Die Teilnahme ist unentgeltlich, wir bitten jedoch um Anmeldung bis zum 18.09.2019. 

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Mit freundlichen Grüßen!

Prof. Dr. Georg Zanger, 
Päsident der Austrian Chinese Business Association

 

P.S. Unterstützen Sie unsere Bemühungen und profitieren Sie von unserem Netzwerk und Wissen: Werden Sie Mitglied!

 

Die Austrian Chinese Business Association (ACBA) wurde 2010 als gemeinnütziger Verein mit dem Ziel gegründet, sich aktiv um die Verbesserung der gegenseitigen wirtschaftlichen Beziehungen und den kulturellen Austausch zu bemühen.

Austrian Chinese Business Association / Neuer Markt 1,1010 Wien, Österreich / info@acba.at

Translate »
0 Shares
Share via
Copy link
Powered by Social Snap