Exotische Früchte beflügeln das Geschäft der Cargolux Airlines

8. Februar 2018 07:50

Beitrag bequem vorlesen lassen:

Heidelbeeren aus Chile, Spargel aus Peru oder Bohnen aus Kenia – Verbraucher in Europa und den USA sowie in den Schwellenländern Asiens verlangen ganzjährig frisches Obst und Gemüse. Es wird erwartet, dass die Nachfrage nach sicheren und zuverlässigen Lufttransporten verderblicher Güter weiter steigt.

Im Jahr 2017 wurden an Bord von Flugzeugen weltweit mehr als 2,4 Mio. Tonnen Frischeprodukte transportiert. Das ist ein Plus von 3,3 Prozent im Vergleich zu 2016. Mit mehr als 1,1 Mio. Tonnen machen Obst und Gemüse rund 46 Prozent aller Frischeprodukte in der Luftfracht aus.

„Mit CV Fresh bietet Cargolux ein spezielles Produkt an, das auf die besonderen Anforderungen dieser verderblichen Waren zugeschnitten ist. Die Kunden schätzen unsere langjährige Erfahrung der Airline in diesem Bereich“, sagte Chris Nielen, VP Sales bei Cargolux, vor der Eröffnung der  Fachmesse Fruit Logistica.

Schnell wachsende Länder in Afrika wie Ghana, Kenia und Südafrika importieren auf dem Luftweg Waren wie High-Tech-Güter, landwirtschaftliche Produkte und Maschinen. Exportiert werden vor allem verderbliche Waren wie Obst und Gemüse für europäische Verbraucher. Chris Nielen: „Cargolux ist der bevorzugte Partner für afrikanische Unternehmen mit Handelsbeziehungen nach Europa, den USA und Asien.“

Cargolux ist die erste GDP-zertifizierte Fluggesellschaft der Welt sowie die weltweit erste „Lean & Green“-Airline. Ihre Nurfrachterflotte bestehend aus jeweils 14 Maschinen der Typen Boeing 747-8 und Boeing 747-400 operiert vom Luxemburger Flughafen Findel aus, der über eines der modernsten Zentren für temperaturgeführte Logistik in Europa verfügt.

www.cargolux.com

 

Quelle: oevz.com

Bestellen Sie Ihre Fachzeitschrift

LOGISTIK express® Newsletter

Jetzt anmelden und informiert bleiben.







Newsarchiv

Filtern Sie nach eindeutige Suchbegriffe




Filtere nach Monat

eComLog18

Gestalten Sie mit!

  • LOGISTIK express® informiert seit 2008 Entscheider, Entscheidungsträger aus Industrie, Handel, Transport, Einkauf und Logistik über Trends & Märkte mit der Fachzeitschrift LOGISTIK express®.
  • LOGISTIK express® bildet mit 60.000 Beiträgen das umfangreichste Newsportal in der DACH Region ab.
  • LOGISTIK express® positioniert ein B2B Network Branchenportal für Intralogistik, eCommerce Logistik, Transportlogistik.
  • LOGISTIK express® positioniert ein branchenspezifisches Jobportal für die DACH Region.
  • LOGISTIK express® informiert, fachlich, sachlich, aktuell. Sichern Sie sich Ihren Informationsvorsprung.
  • Kontakt: Markus Jaklitsch

 

Statistiken

 

Gestalten Sie mit. Geben Sie uns Feedback. Bringen Sie Ihr Firmenprofil online. Lassen Sie sich finden. Setzen Sie Ihre Jobanzeige. Informieren Sie aus erster Hand. Reichen Sie Ihre Pressemitteilung ein. Forcieren Sie Social Media. Werben Sie Cross-medial. Platzieren Sie Ihre Werbeanzeige.