Garbe kauft zwei Logistikimmobilien in Wien Simmering

Die Garbe Industrial Real Estate GmbH hat für einen institutionellen Anleger zwei Logistikimmobilien in Wien erworben. Die Liegenschaften mit Grundstücksgrößen von insgesamt 103.000 m² bestehen aus zwei Lagerhallen und zwei kleineren Bürogebäuden.

Die vermietbaren Flächen der Objekte in der Warneckestraße im 11. Wiener Gemeindebezirk betragen insgesamt rund 47.000 m², wobei circa 40.000 m² auf die Logistikflächen entfallen. Hauptmieter sind laut Garbe die österreichischen Logistikunternehmen BEXity (ehemals Q Logistics) und Quehenberger. Die durchschnittliche gewichtete Laufzeit der bestehenden Mietverträge (WAULT) beträgt 6,6 Jahre. Über den Kaufpreis vereinbarten die Vertragsparteien Stillschweigen.

Jan Philipp Daun, Leiter Investmentmanagement bei Garbe Industrial Real Estate: „Die Logistikimmobilien im Südosten von Wien verfügen über eine sehr gute Lage und eine hervorragende trimodale Anbindung an den Schiffs-, Bahn- und Lkw-Verkehr. Über die Autobahn ist zudem der Flughafen Wien-Schwechat in rund neun Kilometer Entfernung schnell erreichbar.“ Durch die Mietverträge bestehe ein langfristig wertgesicherter und stabiler Cashflow, der über weitere Neuvermietungen und Modernisierungsmaßnahmen weiter gesteigert werden kann.“

Der Garbe-Mann ergänzt: „Wien ist das bedeutendste Logistikcluster in Österreich. Einer hohen Nachfrage nach Logistikflächen steht derzeit nur ein geringes Angebot gegenüber. Das eröffnet die Möglichkeit, Mieten weiter zu steigern. Wir stufen daher den Logistikmarkt Wien insgesamt als sehr interessant ein.“

Beide Immobilien in der Warneckestraße wurden im Rahmen von Assetdeals erworben. Neben der Nähe zum Flughafen spricht auch die gute Erreichbarkeit der beiden Häfen Freudenau und Albern in 1,9 beziehungsweise 2,2 Kilometer Entfernung für die Immobilie.

Die Objekte liegen in einem Gewerbegebiet.  Bei einem der Grundstücke besteht eine Besonderheit: Es ist das einzige Grundstück in dieser Größenordnung rund um die Häfen, das nicht mit einem Baurecht beziehungsweise. Erbbaurecht oder Superädifikat belastet ist.  Die Nachbarschaft ist durch Immobilien der Nutzungsarten Warehouse und Light Industrial geprägt.

www.garbe-industrial.de

Quelle: oevz.com

Translate »