📣

Freier Presseservice-Upload

Reichen Sie unverbindlich Ihre Pressemitteilung ein

Freier Firmen-Upload

Reichen Sie unverbindlich Ihr Firmenprofil mit Bildern und Video ein

Wir rücken Ihr Unternehmen in den Blickpunkt

Informieren Sie sich über unsere Produktkategorien

B2B Firmensuche

Lassen Sie sich finden mit unserer Firmensuche

Schalten Sie Stellenanzeigen

Ihre Stellenangebote werden auf jobs.logistik-express.com eingebunden

Seitendarstellung korrigieren mit STRG + F5

Mit der Tastenkombination STRG + F5 ladet sich die Seite neu.

Hansheinrich Zweifel und Alfred Escher als erste zwei Mitglieder in die Logistics Hall of Fame Switzerland aufgenommen

23. April 2015 13:01

Beitrag bequem vorlesen lassen:

Die feierliche Aufnahme der ersten beiden Mitglieder in die Logistics Hall of Fame Switzerland fand am Schweizer Logistiktag, 16. April 2015 im Campussaal Brugg Windisch im Beisein von über 250 geladenen Gästen aus Wirtschaft, Politik und Verbänden der Schweizer Logistik- und Supply-Chain Szene statt.

Als erstes Mitglied wurde Alfred Escher (1819 – 1882) postum gewürdigt. Als Promotor der Nordostbahn (später SBB) und der Gotthardbahn prägte „Eisenbahnkönig“ Alfred Escher bis in die heutige Zeit nachhaltig und wohl wie kaum ein anderer die Schweizer Verkehrs-, Transport- und Logistiklandschaft. Die Ehrenurkunde, gestaltet vom bekannten Schweizer Kunstmaler Sven Spiegelberg, wurde vom Laudator und Leiter der Alfred Escher-Stiftung, Prof. Dr. Joseph Jung entgegen genommen. In seiner engagierten und „flammenden“ Rede berichtete Joseph Jung über das Leben, das enorme Werk und die schier unglaubliche Schaffenskraft von Alfred Escher.

Als zweites Mitglied durfte der Jurypräsident, Prof. Dr. Herbert Ruile, die Ehrenurkunde dem strahlenden Gründer, Inhaber und ehemaligen „Patron“ der Zweifel Pomy-Chips, Hansheinrich Zweifel überreichen. Bereits vor über 50 Jahren erkannte der „Chipspionier“ die Logistik als eine, wenn nicht sogar DIE wichtigste strategische Erfolgskomponente. Nur frische Produkte haben Erfolg. Zehn VW-Busse waren es zu Beginn – heute 120 – um die knusprig-frischen Produkte bekannt zu machen. Damals gab es auf den Packungen noch kein Verfalldatum. Aktive Verkaufsstellenbewirtschaftung am „Point of Sales“ war bisher unbekannt. Kostenlose Retournahme und wiederverwertende umweltbewusste Entsorgung waren Neuland. Dass Zweifel sich von Anfang an seine Chips und Snacks beim Verkaufspunkt kümmerte und bereits sehr früh professionelles „Category-Management Prinzipien“ einführte, waren eine echte Pionierleistungen. Und tragen bis heute zum Erfolg dieses schweizweit bekannten und beliebten Produktes bei.

Quelle: www.logisticshalloffame.ch

Wir rücken Ihr Unternehmen in den Blickpunkt

Gestalten Sie mit! Lassen Sie sich finden. Nutzen Sie unseren Firmen-Upload. Optimieren Sie Ihr Firmenprofil. Informieren Sie aus erster Hand. Reichen Sie Pressemitteilungen ein. Nutzen Sie unseren Presseservice-Upload. Forcieren Sie Social Media. Platzieren Sie Job-Anzeigen. Platzieren Sie Ihre Werbeanzeige. Werben Sie Cross-medial.

  • LOGISTIK express® informiert, fachlich, sachlich, aktuell. Sichern Sie sich Ihren Wettbewerbsvorsprung. Informieren Sie sich zu unseren Produktkategorien.

LOGISTIK express® Newsletter

Jetzt anmelden und informiert bleiben.







Newsarchiv

Filtern Sie nach eindeutige Suchbegriffe




Filtere nach Monat

Tags

LOGISTIK express®

  • LOGISTIK express® informiert seit 2008 Entscheider, Entscheidungsträger aus Industrie, Handel, Transport, Einkauf und Logistik über Trends & Märkte mit der Fachzeitschrift LOGISTIK express®.
  • LOGISTIK express® bildet mit 60.000 Beiträgen das umfangreichste Newsportal in der DACH Region ab.
  • LOGISTIK express® positioniert ein B2B Network Branchenportal für Intralogistik, eCommerce Logistik, Transportlogistik.
  • LOGISTIK express® positioniert ein branchenspezifisches Jobportal für die DACH Region.
  • LOGISTIK express® informiert, fachlich, sachlich, aktuell. Sichern Sie sich Ihren Informationsvorsprung.
  • Kontakt: Markus Jaklitsch

 

Statistiken