IKEA Österreich und IQ mobile gewinnen beim Austrian Retail Innovation Award

Gestern Abend fand im Rahmen der Veranstaltung „Technologie treibt Handel“ des Handelsverbands erstmalig die Verleihung des „Austrian Retail Innovation Award“ statt. Der Mobile Marketing Spezialist IQ mobile und IKEA erhielten in der Kategorie „Best In-Store Solution“ für ihr Projekt „IKEA FAMILY App“ den begehrten ersten Preis. IQ mobile wurde somit bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr für innovative mobile Lösungen ausgezeichnet.

2016-11-11_5825b73b3d028_KarinStopaStephanMayer-HeinischCopyrightIQmobileDas vor zehn Jahren in Wien gegründete Unternehmen IQ mobile hat sich als Umsetzungs-Spezialeinheit für mobile Technologien und Kommunikationslösungen im D-A-CH-Raum einen Namen gemacht. Bereits im Februar diesen Jahres wurde der Mobile Marketing Spezialist in München mit dem „Location Based Marketing Award“ geehrt, nun folgte dank der Zusammenarbeit mit IKEA eine weitere, namhafte Prämierung. Für die Verknüpfung der IKEA FAMILY App mit Beacons wurde IKEA zum Sieger der Kategorie „Best In-Store Solution“ des „Austrian Retail Innovation Award“ vor BILLA und Spar auserkoren. Dabei handelt es sich um eine intelligente und personalisierte App, die den User mit dem Store verbindet. Dies wird durch Beacons möglich gemacht, die in den IKEA-Einrichtungshäusern positioniert werden und die via Bluetooth mit den Kunden kommunizieren. „Es ist bestimmt die erfolgreichste In-Store Navigationslösung des Jahres im deutschsprachigen Raum, die IKEA zusammen mit uns umgesetzt hat“, kommentiert Harald Winkelhofer, Geschäftsführer von IQ mobile seinen Erfolg. „Das Smartphone ist zu einem Shoppingtool geworden und längst genauso wichtig, wie die gelbe IKEA Tasche. Die Beacons in unseren IKEA Einrichtungshäusern bieten den Kunden einen Mehrwert, indem wir über das Smartphone zum richtigen Zeitpunkt relevante Informationen liefern“, erklärt Paul Holaschke, Marketing Manager der IKEA Austria GmbH.

Austrian Retail Innovation Award erstmals vergeben
Im Rahmen der Veranstaltung „Technologie treibt Handel“ wurde gestern Abend in Wien erstmalig der Handelspreis „Austrian Retail Innovation Award“ verliehen. Dieser Preis, der vom Handelsverband in Kooperation mit icons ins Leben gerufen wurde, prämiert Handelsunternehmen aller Größen für herausragende und innovative Lösungen. Dabei wurden Sieger in den Kategorien Best In-Store Solution, Best Online Solution, Best Omnichannel Innovation sowie Best Innovation Cooperation auszeichnet. Die Gewinner durften sich und ihre Innovationen, den über 200 Gästen in Form einer Kurzpräsentation vorstellen.

Über IQ mobile
IQ mobile ist die Umsetzungs-Spezialeinheit für alle mobilen Technologien und Kommunikationslösungen. Das internationale Unternehmen mit dem Headquarter in Wien/ Österreich und Standorten in Hamburg, Düsseldorf und Wiesbaden in Deutschland ist der führende mobile Experte im deutschsprachigen Raum und rangiert in Österreich unter den Top 3 Digitalagenturen. IQ mobile ist weltweit in über 20 Ländern tätig. Die vier Kompetenzbereiche des Unternehmens fokussieren auf Retail- und POS-Lösungen, CRM- und Data-Lösungen, Connected Screens und Mobile Media. Als Teil des internationalen Dentsu Aegis Networks betreut IQ mobile über 250 Kunden, wie IKEA, Mondelez, adidas, Raiffeisenlandesbank Wien-Niederösterreich, T-Mobile, uvm.

Mehr Infos: http://www.iq-mobile.at

 

 

Translate »