IT-Blog | Die digitale Datenwolke – eine Sache des Vertrauens

Social Media, Streaming Dienste und Suchmaschinen – immer mehr Dienste und Systeme setzen auf die Vorteile von Cloud Computing. Mit zunehmender Komplexität von IT- und Software-Infrastrukturen innerhalb und zwischen Unternehmen können professionelle Cloud-Lösungen bei der Gestaltung effizienter und flexibler Unternehmensprozesse helfen. So werden eventuell eingeschränkte Anpassungsmöglichkeiten innerhalb der hauseigenen IT-Abteilung aufgebrochen. Die Entscheidung für cloudbasierte Lösungen und Anbieter wird jedoch immer noch auch emotional getroffen – die „Wolke“ erfordert vor allem Vertrauen in die Datensicherheit.

Mehr als 50 Prozent der europäischen Unternehmen sind laut einer KPMG Studie* bereits in der Cloud aktiv oder planen die Einführung und haben damit die Bedeutung cloudfähiger Systeme im Zeitalter von Digitalisierung und Automatisierung erkannt. Ein mobiler, geografisch unabhängiger Zugriff auf IT-Ressourcen und Daten ermöglicht ein standortunabhängiges, virtuelles Arbeiten, effiziente Prozesse, Echtzeit-Auswertungen und eine schnellere Skalierbarkeit von IT-Leistungen.

Auch die Logistikbranche hat den Mehrwert der Cloud für sich erkannt und bietet ihren Kunden cloudfähige intralogistische Lösungen und Systeme an, um die Supply Chain im innerbetrieblichen Umfeld zu optimieren. Mehr Informationen zu den Vorteilen und der Relevanz von Cloud Computing auch für die Intralogistik finden Sie im aktuellen IT-Blog von SSI Schäfer.

* Cloud-Monitor 2017 | KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

 

Annika Nolte | Junior Project Manager CR & PR | Global Marketing
SSI SCHÄFER | Fritz Schäfer GmbH & Co KG | Fritz-Schäfer-Straße 20 | 57290 Neunkirchen | Deutschland
Phone +49 2735 70-9683 | Fax +49 2735 70-382
Annika.Nolte@ssi-schaefer.com 

Webseite | Blog | YouTube | Facebook

Translate »