Jubiläum: 190 Jahre Binnenschifffahrt auf der Wasserstraße Donau

Mit ihrer 190-jährigen Geschichte zählt die First-DDSG Logistics Holding GmbH mit Sitz in Wien zu den profiliertesten Transportlogistikdienstleistern in Österreich und Zentraleuropa. Zum Jubiläum lud CEO DI Viatcheslav Vdovitchenko am 21. Mai Kunden und Geschäftspartner in das Hilton Vienna Danube Waterfront Hotel ein.

Das Binnenschifffahrtsunternehmen befördert mit einer Flotte bestehend aus 230 Einheiten mit 330.000 Tonnen Tragfähigkeit mehr als 2 Mio. Tonnen Güter im Jahr, davon rund 1,8 Mio. Tonnen auf der „East Line“ genannten Hauptstrecke von Izmail in der Ukraine bis nach Linz in Oberösterreich und retour. Dabei schreibt sich die First-DDSG Logistics Holding GmbH ein hohes Maß der Flexibilität und Kundenorientierung auf ihre Fahnen.

Das Unternehmen zieht alle Register, um diesem Anspruch täglich gerecht zu werden. Es leistet sich den Luxus von eigenen Schwimmkränen zur raschen Überbrückung der kritischen Stellen für die Binnenschifffahrt an der unteren Donau. Eigene Serviceteams halten die Flotte in Schuss.

Im Hafen Linz betreibt die First-DDSG Logistics Holding GmbH neu einen „Super Cleaner“ zur Separation und ordnungsgemäßen Entsorgung von Bilgenölen. In Kürze geht als Reaktion auf das immer geringere Angebot an Werftstandorten an der Donau ein neues „Floating Dock“ für kleinere Unterwasserarbeiten bis hin zur Reparatur von Propeller- und Rudersystemen in Betrieb.

www.ddsg-holding.com

Quelle: {{feed_name}

Translate »
0 Shares
Share via
Copy link
Powered by Social Snap